MaterialBrunswick Bridgeport oder Treviso

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

Gifti
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 17
Registriert: 29.06.20 12:24
Reputation: 1

Brunswick Bridgeport oder Treviso

Beitragvon Gifti » 08.07.20 18:44

Hallo!
Möchte mir im Herbst einen 8ft Pooltisch zulegen. Von der Optik gefallen mir die beiden Tische "Bridgeport" bzw. "Treviso" von Brunswick ganz gut.
Preislich unterscheiden sich die beiden massiv (3.900,- vs 5.700,-)
Ob das nur wegen den geschwungenen Fußaufbau des Trevisos ist, weiß ich leider nicht?!
Kennt wer von Euch diese Tische und kann mir darüber Positives/Negatives berichten?
Als Tuchfarbe würde ich Simonis 860 in Tournament blue wählen.
Danke für Eure Feedbacks,
Gernot



Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3705
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 431
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Brunswick Bridgeport oder Treviso

Beitragvon TomDamm » 09.07.20 07:03

Hallo Gernod,

genau diese Modelle kenne ich nicht in live.
Habe aber schon einige Brunswick-Heimtische verkauft und aufgebaut.
Bisher alles sehr solide.
Der Beschreibung kann ich leider auch keinen gravierenden Materialunterschied feststellen, was den Preisunterschiede ausmachen würde.
Ich frage aber gerne mal beim Hersteller nach, wenn du magst...

LG Tom

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop

Gifti
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 17
Registriert: 29.06.20 12:24
Reputation: 1

Re: Brunswick Bridgeport oder Treviso

Beitragvon Gifti » 09.07.20 09:55

Hallo Tom!
Danke für dein Feedback - ja bitte. Sei so nett und frag mal nach.
Das was ich aus der Brunswick-Homepage erkennen konnte, daß
die Eckengestaltung beim Treviso schöner gelöst ist. Beim Bridgeport
sieht das Spaltmaß bei den Ecken etwas bescheiden aus.
Und irgendein Feature hat der Treviso anscheinend mehr.
Kann er noch was mehr was den Preis rechtfertigt?
LG



Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3705
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 431
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Brunswick Bridgeport oder Treviso

Beitragvon TomDamm » 11.07.20 08:15

Also, zu den Qualitäten könnte ich nichts weiter erfahren...

Der Bridgeport 8ft, ist aber erst ab ca.September/Oktober wieder lieferbar und kostet dann 4195,- €.

Der Treviso ist ist in 8ft nicht mehr lieferbar, laut Aussage des Generalimporteurs für Brunswick.

LG Tom

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop

Gifti
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 17
Registriert: 29.06.20 12:24
Reputation: 1

Re: Brunswick Bridgeport oder Treviso

Beitragvon Gifti » 11.07.20 14:13

Danke für die Info!

Irgendwie gibt es von Brunswick bald gar keine Tische mehr ... fast das ganze Portfolio ist nicht mehr lieferbar.
Was ist da los? Hören die auf?
Grüße



Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3705
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 431
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Brunswick Bridgeport oder Treviso

Beitragvon TomDamm » 11.07.20 17:00

Ich 8ft sind aktuell 27 Brunswicktische gelistet. Entweder sofort lieferbar oder vorbestellbar... So wenig ist das jetzt nicht ;-)


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop

Gifti
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 17
Registriert: 29.06.20 12:24
Reputation: 1

Re: Brunswick Bridgeport oder Treviso

Beitragvon Gifti » 11.07.20 20:37

Ok ... dann bin ich anscheinend über diverse Anbieter mit "nicht mehr lieferbar"
gestolpert ...
Grundsätzliche Frage: Lieferst Du auch nach Österreich?
... ich schreib Dir eine PN ...



Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3705
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 431
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Brunswick Bridgeport oder Treviso

Beitragvon TomDamm » 12.07.20 18:43

Du hast ne PN

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop


Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste