Custom Pool QueuesKeith Josey Cocobolo Sneaky mit 2 Oberteilen

Verkauf von Custom Queues wie z.B. Vollmer, Arthur, usw.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
SINCERITAS
Bandenkünstler
Bandenkünstler
Beiträge: 578
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 110
Name: LPP
Spielqueue: Mezz CP13-Tulipwood / Komarov 6-point fullsplice "Silver Cue" + Ignite + Stamatis + WXalpha + WX900
Leder: Zan Hybrid Max, Tzar Soft
Breaker: Mezz Powerbreak PBI-R + Taom
Jumper: Peri (Jayson Shaw model)
Wohnort: Dresden

Keith Josey Cocobolo Sneaky mit 2 Oberteilen

Beitragvon SINCERITAS » 22.06.20 05:18

Cheers,

ich möchte meinen Keith Josey Cocobolo fullsplice sneaky pete verkaufen. Es ist ein wirklich sehr gute player, super direkter und voller Hit dank der fullplice Bauweise und dem schweren Cocobolo - viel feedback in der Hand. Aber ich spiele jetzt seit über einem halben Jahr Mezz Ignite und bin ziemlich gut beim Carbon angekommen und der Josey ist nur ein Ersatzqueue.

PREIS: 600 EUR VHB

Keith Josey 2015 + 2 Josey Vollholz Oberteile
Radial pin
S-02 fullsplice sneaky pete (2 inlays): silver dot inlays + prince lance inlays
gebraucht gekauft in 2017
fullsplice: dunkles Cocobolo in birdseye maple
ringwork: black phenolic + helles Cocobolo, buttcap und joint

Butt: 451 g, 74 cm, 21.3 mm am Joint, 32.1 mm (standard) am buttcap (etwas dicker als normal)

Oberteil #1: 113 g, 74 cm, 12.4 mm am tip (nachträglich verjüngt von ca. 12.7 mm durch Martin Braun), Taper auf den ersten 20 cm vom Tip etwas paralleler gemacht (ebenfalls durch Martin Braun), Kamui Braun M, kein sichtbares blueing

Oberteil #2: 108 g, 74,cm, original 12.7 mm, original Josey taper (leicht konisch), Milkdud, minimales blueing

Balance point: 45.0 cm vom buttcap mit Oberteil #1 und 44.5 cm vom buttcap mit Oberteil #2. Ihr seht also, es ist leicht hecklastig (typisch für ein fullplice mit einem schweren Holz, wie Cocobolo)

Da ich sonst eher sehr dünne Spitzen spiele, habe ich eins der Originalen OTs von 12.7 mm auf 12.4 mm verjüngen lassen. Damit finde ich, hat sich die performance des Queues in meinen Augen noch etwas verbessert: der satte Hit ist geblieben, aber die 12.4 mm fühlen sich nun viel entspannter an und die Deflection ist auch etwas kleiner geworden. Generell haben die Josey shafts für unmodifizierte Vollholzshafts ohne Hohlbohrungen oder ähnliches echt wenig Deflection. Ich spiele jetzt Ignite und kann ohne große Probleme wieder zurück auf den Josey adaptieren. Auch der 12.7 mm shafts spielt sich echt nice, aber ich habe ihn kaum benutzt, weil ich halt auf dünnere Durchmesser stehe. Insgesamt ist das Queue jetzt ein sehr vielseitiges Paket mit den beiden Shafts. Feeling und Feedback mit dem Queue ist genial, besonders z.B. im 14.1, wo sehr präziser cueball control benötigt wird, kommt das Queue richtig gut. Auch die Wirkung finde ich für Vollholz ganz gut, Spin ist gut dosierbar.

Das Queue ist von 2015 und Ich habe das Queue 2017 gebraucht erworben (2 Vorbesitzer) und habe es für 1 Saison intensiv genutzt und danach nur als Ersatzqueue. Entsprechend hat es normale Gebrauchsspuren. Leider ist ganz unten am Butt ein etwas unglücklicher Lackabplatzer. Ansonsten nur leichte Dings und Dongs here and there. Wichtig zu erwähnen ist, dass in dem Oberteil, welches verjüngt wurde, nach der Verjüngung und Taper Modifikation so spiralförmige Markierungen zu sehen sind - man spürt sie nicht, wenn man mit dem Finger drüberfährt, man sieht sie halt nur. Aus meiner Sicht also nur eine optische Besonderheit, keinerlei Einfluss auf das Handling. Das 12.4 mm Oberteil ist kerzengerade, das 12.7 mm Oberteil hat einen minimalen taper roll. Der Butt selber hat eine kleine Unwucht, irgendwo beim fullsplice Übergang, aber der Pin sitzt absolut gerade, keine Auswirkungen auf das Spielverhalten.

Ich habe mir aber extra die Mühe gemacht und alle Imperfektionen auf Video festgehalten, damit man ein besseres Gefühlt dafür hat. Die Videos und weitere Fotos vom Queue, sowie die Specs könnt ihr im verlinkten Dropbox-Ordner finden;)
Falls ihr noch Fragen habt: schreibt mich gerne an


DROPBOX: https://www.dropbox.com/sh/mygtqp0bnng8 ... k6uNa?dl=0


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


kind regards,
SINCERITAS

Zurück zu „Custom Pool Queues“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste