MaterialKontrast bei Königsblau

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

highii
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 5
Registriert: 30.04.19 15:54
Reputation: 0

Kontrast bei Königsblau

Beitragvon highii » 23.05.20 16:35

Hallo zusammen,

Ich möchte meinen Billardtisch (7ft) neu beziehen. Bis jetzt hatte ich ein grünes Tuch. Jetzt tendiere ich zu Königsblau. Es passt super zu dem Braunen Holz des Tisches.
Ich frage mich jedoch, wie es bzgl. der Kontraste zu den Kugeln aussieht. Habt ihr damit Erfahrung? Ist es „schwerer“ auf einem Tisch mit Königsblauem Tuch zu spielen als Tournament Blue?

Gruß
highii



Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3686
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 424
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Kontrast bei Königsblau

Beitragvon TomDamm » 23.05.20 16:39

Du brauchst bei Königsblau eine sehr gute Beleuchtung. Das dunkle Blau schluckt viel Licht. Schlechter Kontrast ist da eher nebensächlich...

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop

highii
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 5
Registriert: 30.04.19 15:54
Reputation: 0

Re: Kontrast bei Königsblau

Beitragvon highii » 23.05.20 16:47

Kann man grob sagen wieviel lumen die Beleuchtung haben soll? Sind 5000lm ausreichend? (Vorausgesetzt in der richtigen Höhe und Verteilung angebracht).



Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3686
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 424
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Kontrast bei Königsblau

Beitragvon TomDamm » 23.05.20 17:57

5000 ist viel. Wenn du auf Königsblau stehst, sollte es dir gefallen. Mir gefiehl es nie. T-blue reflektiert am besten

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop

Benutzeravatar
monchychy
Winkelgenie
Winkelgenie
Beiträge: 924
Registriert: 15.11.05 00:00
Reputation: 21
Spielqueue: Cem Custom
Leder: G2 Soft
Breaker: Cem Custom B/J
Jumper: Cem Custom B/J
Wohnort: München

Re: Kontrast bei Königsblau

Beitragvon monchychy » 24.05.20 09:49

Wenn du das Tuch mit dem besten Kontrast haben möchtest, was auch noch sehr augenschonend ist, dann musst du zu Simonis "powderblue" greifen.......bei TV-Übertragungen mit extrem hellen Scheinwerfern, mag Tournament Blue Sinn machen - wobei ich da früher powderblue auch besser fand......für den Tisch zuhause ist powderblue definitiv angenehmer!

---> Hier powderblue in Action: https://www.youtube.com/watch?v=PMGNrtY8ip0

---> zum Vergleich Tournament-Blue: https://www.youtube.com/watch?v=5k5ngITpAs4



highii
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 5
Registriert: 30.04.19 15:54
Reputation: 0

Re: Kontrast bei Königsblau

Beitragvon highii » 24.05.20 20:26

Urgh. Das Powderblue sieht aber blass aus.
Wobei das Tournament Blue von deinem Link ja fast aussieht wie Königsblau. Oder täusche ich mich da?



Benutzeravatar
Billard-Praxis
Traumsenker
Traumsenker
Beiträge: 1781
Registriert: 06.05.10 00:00
Reputation: 412
Name: Alter Hase
Spielqueue: Meucci Originals Tisch: Heitz Excelsior 9ft. Tuch: Tournament Blue Kugeln: Tournament Black
Wohnort: Genau zwischen Dortmund und Hannover
Kontaktdaten:

Re: Kontrast bei Königsblau

Beitragvon Billard-Praxis » 24.05.20 23:43

ich bin nach anfänglicher begeisterung vom powderblue wieder abgekommen, nach meinem empfinden verblasste die farbe in ein schmutzig-blaues grau.
danach kam ein tournament blue drauf und ich bin immer noch mehr als zufrieden damit.
das wäre auch wieder meine erste wahl bzgl. neubespannung.
der kontrast zu verschiedenen kugelsätzen incl. tournament black ist für mich erstklassig und wenn die beleuchtung einmal aus ist, sieht dieses tournament blue einfach schön und richtig aus.
dabei bleibt es und ich brauche nicht mehr zurück zu blicken.

königsblau ist zu dunkel und altbacken m.m.n.

lg


Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament

Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3686
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 424
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Kontrast bei Königsblau

Beitragvon TomDamm » 25.05.20 07:08

Powder blue sieht schnell dreckig aus, da gebe ich dir recht. Daheim möchte ich keinen dreckigen Tisch haben...
Auf Fotos wirken die Farben oft nicht so wie in echt.
T-blue ist die beste Wahl

Das im zweiten Link scheint mir elektrik blue zu sein. Das ist ein wenig dunkler als t-blue

Das hier ist t-blue https://youtu.be/FliBZ4RCfyE
Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop


Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste