SnookerGibraltar Open 2020

Alles rund um Snooker

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4414
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 141

Gibraltar Open 2020

Beitragvon HML1 » 10.03.20 21:10

Morgen (11.03.) gehen die Gibraltar Open mit der Amateurrunde los. Hier die Übersicht: http://www.snooker.org/res/index.asp?event=860

Eurosport überträgt dann ab Freitag. Es gibt einige Absagen. Es sind auch nur 100 Zuschauer zugelassen. Das wird dann bei den World Pool Masters am gleichen Ort auch nicht anders sein. https://wst.tv/gibraltar-snooker-event- ... -100-fans/



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4414
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 141

Re: Gibraltar Open 2020

Beitragvon HML1 » 12.03.20 22:22

Morgen am Freitag geht die Hauptrunde los. Das Queue von Anthony Hamilton hat die Anreise leider nicht überlebt: https://twitter.com/TheFootyTog/status/ ... 0466703360

Eurosport überträgt jetzt mehr als eigentlich geplant, weil soviel Wintersport abgesagt wurde.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4414
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 141

Re: Gibraltar Open 2020

Beitragvon HML1 » 15.03.20 19:58

Da gab es nun so viele Absagen auch gesetzter Spieler, und es stehen trotzdem zwei Hochkaräter im Finale: Kyren Wilson und Judd Trump.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4414
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 141

Re: Gibraltar Open 2020

Beitragvon HML1 » 16.03.20 17:52

Das war eein großartiges Finale! JUdd Trump holte sich den Sieg und damit auch den Zusatzbonus für den Gewinn der Bet-Victor-Serie.



OscarTheFish(p@k)
Kugelpolierer
Kugelpolierer
Beiträge: 13
Registriert: 21.03.19 11:41
Reputation: 0
Name: P
Spielqueue: Lucasi LHT76 mit McDermott Snooker-Oberteil 9,5 mm (Esche mit Grain-Enhancement), Fallback-Oberteil Predator REVO 12,4 mm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gibraltar Open 2020

Beitragvon OscarTheFish(p@k) » 17.03.20 12:08

Das witzige war auch die Siegerehrung. Judd und Kyren haben schmunzelnd in die leeren Ränge gewunken bzw. die Trophäen (Judd hat ja zwei bekommen). Aber der Pott für die European Series ist auch ein unkonventioneller Hingucker. Judd hat diese Saison schon wieder die 1 Millionen Pfund-Marke übertroffen und insbesondere für diesen Finalsieg noch ordentlich zusätzlich abkassiert (inkl. höchstes Break mit 144 Punkten). Er hat sich nach dem Sieg seiner ersten Weltmeisterschaft vor knapp einem Jahr nicht wie viele andere Spieler hängen lassen, sondern dort unbeirrt weitergemacht, wo er am Ende der Saison aufgehört hat.
Soviel Professionalität hat ihm wohl keiner zugetraut! Der könnte fast alles einmal gewonnen haben in ein paar Jahren.




Zurück zu „Snooker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste