MaterialBreak/ Jump Queue bis 100€

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

Loop
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 7
Registriert: 19.01.19 15:44
Reputation: 1
Name: Andreas
Spielqueue: Players HXT

Break/ Jump Queue bis 100€

Beitragvon Loop » 04.02.20 20:45

Hallo zusammen,

Wie im Titel steht suche ich ein vernünftiges Break/ Jump Queue bis 100€.

Ich spiele ca.1x die Woche, breake derzeit mit einem Leih-Queue und möchte mir gern ein richtiges zulegen.
Ein bisschen habe ich mich umgesehen und habe zwei für knapp unter hundert Euro gefunden die mir schon zusagen (bis auf das Leinen griffband)
Classic BJ 3 und Cuetec

Was haltet ihr davon... oder habt ihr andere Vorschläge?

Als Spiel Queue benutze ich ein Players HXT.

Besten Dank für eure Unterstützung

Added in 16 minutes 41 seconds:
Loop hat geschrieben:Hallo zusammen,

Wie im Titel steht suche ich ein vernünftiges Break/ Jump Queue bis 100€.

Ich spiele ca.1x die Woche, breake derzeit mit einem Leih-Queue und möchte mir gern ein richtiges zulegen.
Ein bisschen habe ich mich umgesehen und habe zwei für knapp unter hundert Euro gefunden die mir schon zusagen (bis auf das Leinen griffband)
Classic BJ 3, Cuetec oder BK bbj

Was haltet ihr davon... oder habt ihr andere Vorschläge?

Als Spiel Queue benutze ich ein Players HXT.

Besten Dank für eure Unterstützung



ChrisD
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 154
Registriert: 19.12.15 16:50
Reputation: 6
Name: Christian
Spielqueue: Mc Dermott OT Andreas Sure
Leder: G2 medium Ultraskin M
Breaker: Mc Dermott
Jumper: Cyber

Re: Break/ Jump Queue bis 100€

Beitragvon ChrisD » 05.02.20 08:06

Hallo ich hab einen Players BJ 12 zu verkaufen hab ihn nicht oft benutzt ich hätte gern 70 € dafür Gruß Chris



Benutzeravatar
tintin
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2827
Registriert: 23.04.09 00:00
Reputation: 327
Spielqueue: Stan Custom

Re: Break/ Jump Queue bis 100€

Beitragvon tintin » 05.02.20 13:49

Von dem Classic würde ich abraten, das Cuetec kenne ich nicht, kann ich mir aber auch nicht so gut vorstellen.
Die meisten B+J Queues unter 100 Euro sind nicht gut, wobei knapp über 100 sind auch schon ordentliche Vertreter.
Das Players haben einige und die sind im Allgemeinen auch sehr zufrieden damit.

Gruß, tintin.



Loop
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 7
Registriert: 19.01.19 15:44
Reputation: 1
Name: Andreas
Spielqueue: Players HXT

Re: Break/ Jump Queue bis 100€

Beitragvon Loop » 05.02.20 16:46

Ich auf den Preis gekommen da mir jemand sagte das ich für 40€ schon gute B+J Queues bekomme. Ich finde den Preis für Qualität sehr niedrig daher habe ich 100€ gesagt. In welchem preislevel sollte ich dann gucken, bis 150€?

Welches sind denn außer der Players zu empfehlen?

Mit lackierten Griff würde mir gefallen, keinen griffband ist nicht so meins.



Benutzeravatar
nussbaumer1990
Zocker
Zocker
Beiträge: 1171
Registriert: 09.04.11 00:00
Reputation: 133
Name: Daniel Nussbaumer
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Bocote
Leder: G2 M
Breaker: Cuechanger Concept Breaker Wenge
Jumper: Cuechanger Concept Jumper Granadillo & Burmese Blackwood
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Break/ Jump Queue bis 100€

Beitragvon nussbaumer1990 » 05.02.20 17:47

Ein lackierter Griff ist glatt. Wenn 'kein Griffband' nicht so deins ist, dann widersprichst du dir selbst.

Players ist ganz gut in deiner Preisklasse. Alternativ könntest du dich am Gebrauchtmarkt z.B. hier im Forum umsehen. Nennenswerte Marken wären hier u.a. Poison und Lucasi.


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Loop
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 7
Registriert: 19.01.19 15:44
Reputation: 1
Name: Andreas
Spielqueue: Players HXT

Re: Break/ Jump Queue bis 100€

Beitragvon Loop » 05.02.20 19:56

Leinen-Griffband meine ich, die Autokorrektur hat daraus „keinen“ gemacht



ChrisD
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 154
Registriert: 19.12.15 16:50
Reputation: 6
Name: Christian
Spielqueue: Mc Dermott OT Andreas Sure
Leder: G2 medium Ultraskin M
Breaker: Mc Dermott
Jumper: Cyber

Re: Break/ Jump Queue bis 100€

Beitragvon ChrisD » 07.02.20 17:59

Hallo ich hab den JB12 verkauft
Gruß Chris




Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: stixx und 24 Gäste