SnookerEuropean Masters 2020

Alles rund um Snooker

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4381
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 136

European Masters 2020

Beitragvon HML1 » 16.12.19 21:24

So, Endspurt für 2019. Es stehen noch die Qualifikationen für Dornbirn und Berlin an. Den Anfang macht das European Masters, das erstmals in Dornbirn in Österreich stattfindet. Es gab auch ein paar Wildcards: Florian Nüßle ist dabei und auch Lukas Kleckers. Hier der Zeitplan: http://www.snooker.org/res/index.asp?te ... &event=941

Es gibt auch Streams im ES-Player.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4381
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 136

Re: European Masters 2020

Beitragvon HML1 » 19.12.19 19:00

Sowohl Simon Lichtenberg als auch Florian Nüßle haben ihre Matches im Decider verloren. Bei Florian besonders "nett": es war sein 18.Geburtstag und er verliert den Decider auf Schwarz. Lukas Kleckers gewann sein Erstrundenmatch gegen Xu Si mit 5:1 (O.O), aber leider sein zweites Match gegen Xiao Guodong mit 2:5.



OscarTheFish(p@k)
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 8
Registriert: 21.03.19 11:41
Reputation: 0
Name: P
Spielqueue: Lucasi LHT76 mit McDermott Snooker-Oberteil 9,5 mm (Esche mit Grain-Enhancement), Fallback-Oberteil Predator REVO 12,4 mm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: European Masters 2020

Beitragvon OscarTheFish(p@k) » 20.12.19 09:53

Und erfreulicherweise gewann Jimmy White sein erstes Ranking-Event-Match gegen Hammad Miah, nachdem er schon zurückgelegen hatte. Mir fiel dabei auf, dass er wesentlich konzentrierter gespielt hat und er insbesonders durch ein deutlich verbessertes Safety-Spiel mehr Kontrolle ausüben konnte.
Bedauerlicherweise klappte das in der zweiten Qualifikationsrunde nicht mehr so gut. Jimmy lag 0:1 zurück, kam dann sogar auf ein 2:1 zu seinen Gunsten, dann schlichen sich aber mehr und mehr seine kleinen (unglücklich bis depperten) Fehler wieder ein. Aus meiner Sicht hätte er geschmeidig 4:1 führen können, da Selby selbst lange nicht wirklich ins Spiel fand.
Aber insgesamt macht das allen Jimbo-Fans doch wieder ein wenig Hoffnung, dass er sich kompetetiver dem Main-Tour-Feld präsentieren kann.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4381
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 136

Re: European Masters 2020

Beitragvon HML1 » 21.01.20 20:08

Morgen (Mittwoch) geht es in Dornbirn los. Hier der Zeitplan: http://www.snooker.org/res/index.asp?te ... &event=940

Eurosport überträgt. https://www.eurosport.de/snooker/europe ... tory.shtml

Yan Bingtao mußte leider absagen, weil er Rückenprobleme hat. Wenn Mark Williams gewinnt, kommt es damit zum innerwalisischen Duell Altmeister gegen Jungspund. MJW hält übrigens viel von Page.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4381
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 136

Re: European Masters 2020

Beitragvon HML1 » 25.01.20 12:50

Halbfinale:

Ali Carter gegen Neil Robertson (nachmittags)
Zhou Yuelong gegen Gary Wilson (abends)

Ja, es gab mal wieder interessante Entwicklungen während dieses Turniers. Ein Finalist ist definitiv Außenseiter.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4381
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 136

Re: European Masters 2020

Beitragvon HML1 » 26.01.20 10:55

Neil Robertson setzte sich klar gegen Ali Carter durch. Das andere Halbfinale ging in den Decider, in dem Zhou Yuelong die Oberhand behielt. Na, der ist ja noch jung, der sollte so spätes Ins-Bett-Gehen noch ganz gut verdauen können. ;-)



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4381
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 136

Re: European Masters 2020

Beitragvon HML1 » 26.01.20 20:43

Ich denke, daß es nicht am späten Ende gestern lag, daß Zhou Yuelong so unter die Räder gekommen ist. Neil Robertson hat mit 9:0 gewonnen.




Zurück zu „Snooker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast