MaterialNeues Oberteil: Mezz WX-Σ (Sigma) und neues Mezz EC 9 — Erste Erfahrungen?

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

quieteyes
Tischputzer
Tischputzer
Beiträge: 2
Registriert: 22.04.19 04:19
Reputation: 0
Spielqueue: Mezz EC7 WX700
Leder: ZAN Hybrid MAX
Jumper: cuechanger Jump

Neues Oberteil: Mezz WX-Σ (Sigma) und neues Mezz EC 9 — Erste Erfahrungen?

Beitragvon quieteyes » 15.12.19 19:32

Mit dem Erscheinen des neuen Mezz EC 9 (http://mezzcue.com/en/products_pool/cues/playcue/ec9 ) ist jetzt auch der neue Mezz WX-Σ (Sigma) Shaft auf dem Markt (http://mezzcue.com/en/products_pool/sha ... ue/wxsigma). Das Oberteil sieht mit der extrem kurzen Ferrule interessant aus.

Gibt es schon erste Erfahrungen dazu? Vielleicht sind die Queues schon bei den ersten Händlern angekommen!?



Costello
Pomeranzenkiller
Pomeranzenkiller
Beiträge: 73
Registriert: 08.12.16 18:11
Reputation: 0

Re: Neues Oberteil: Mezz WX-Σ (Sigma) und neues Mezz EC 9 — Erste Erfahrungen?

Beitragvon Costello » 16.12.19 20:22

Würde mich auch interessieren



Benutzeravatar
ahorn
Kugelschubser
Kugelschubser
Beiträge: 40
Registriert: 25.12.11 00:00
Reputation: 1
Spielqueue: Mezz
Leder: G2 soft
Breaker: Mezz Power Break Kai
Wohnort: Kevelaer

Re: Neues Oberteil: Mezz WX-Σ (Sigma) und neues Mezz EC 9 — Erste Erfahrungen?

Beitragvon ahorn » 17.12.19 09:36

Die Mezz EC9 sind schon bei DoubleDaves Cues im Angebot.

https://www.doubledavecues.com/advanced ... cription=1



Costello
Pomeranzenkiller
Pomeranzenkiller
Beiträge: 73
Registriert: 08.12.16 18:11
Reputation: 0

Re: Neues Oberteil: Mezz WX-Σ (Sigma) und neues Mezz EC 9 — Erste Erfahrungen?

Beitragvon Costello » 17.12.19 09:46

Nach Erfahrungen wurde gefragt !!!



Benutzeravatar
Ras_Rhygen
Tischabräumer
Tischabräumer
Beiträge: 746
Registriert: 04.10.04 00:00
Reputation: 4
Spielqueue: Ernst
Leder: Immer wechselnd
Jumper: Cuetec
Wohnort: Klingenstadt
Kontaktdaten:

Re: Neues Oberteil: Mezz WX-Σ (Sigma) und neues Mezz EC 9 — Erste Erfahrungen?

Beitragvon Ras_Rhygen » 17.12.19 11:06

Ich finde es sehr komisch das selbst auf der MEZZ Homepage keine Infos über dieses OT steht.
Was ist denn neu an diesem OT? NAtürlich im Vergleich zu den anderen die auf dem Markt sind.
Als Händler muss man doch interessiert sein Neuerungen anzupreisen damit eine Kaufinteresse geweckt wird. So ohne jegliche Info wird diese bei mir jedenfalls nicht geweckt-


Schöne Grüße aus der Klingenstadt

Benutzeravatar
Fitchner
Turnierspieler
Turnierspieler
Beiträge: 481
Registriert: 03.08.16 01:33
Reputation: 129
Spielqueue: Exceed 18MK
Leder: Zan
Breaker: bald auch Mezz
Jumper: Fury

Re: Neues Oberteil: Mezz WX-Σ (Sigma) und neues Mezz EC 9 — Erste Erfahrungen?

Beitragvon Fitchner » 17.12.19 15:01

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass es ein Vollholz-LD-OT ist (wie soweit ich weiß die ganze WX-Reihe) und man die Ignite-Ferrulenkonstruktion etwas übernommen hat.

Die EC9-Serie finde ich leider durch das Ringwork bisher optisch nicht so gelungen und bin damit wohl nicht der einzige. Für mich mit dem ExPro und erst recht jene die schon ein ignite haben, ist das WX-Sigma wohl auch als einzelnes Oberteil nicht unbedingt attraktiv, daher gibt es bisher kaum Infos.

12,5 mm, Pro Slim Taper, Shaft Material: Hard maple.

Damit steht es so zwischen WX700 und WX900, vielleicht werden die auch in Rente geschickt?

Added in 38 minutes 25 seconds:
@Ras_Rhygen: Diese Infos findest du auch auf der Mezz USA Seite. Ist nicht viel, aber mehr steht auch bei den andern OTs nicht.


Don't cry in your beer, it will just get diluted.

Benutzeravatar
SINCERITAS
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 512
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 87
Name: LPP
Spielqueue: Mezz CP13-Tulipwood / Komarov 6-point fullsplice "Silver Cue" + Ignite + Stamatis + WXalpha + WX900
Leder: Taom Fusion, Zan Premium Line, Tzar, SIB
Breaker: Mezz Powerbreak PBI-R + Taom
Jumper: still: no jumper....^^
Wohnort: Dresden

Re: Neues Oberteil: Mezz WX-Σ (Sigma) und neues Mezz EC 9 — Erste Erfahrungen?

Beitragvon SINCERITAS » 18.12.19 00:49

ich glaube nicht, dass WX700 oder WX900 in Rente geschickt werden - das Standard Hard Maple wurde ja auch nie in Rente geschickt. Aber die WXalpha und WXsigma werden wohl die nächsten "default" Oberteile und lösen somit den WX700 in diesem Sinne ab. Aber einzeln erhältlich werden wohl immer noch alle sein. Bis auf das Hybrid Alpha natürlich, aber dort sollte ja Konsens herrschen darüber, dass das WXalpha der offizielle Nachfolge ist.


kind regards,
SINCERITAS

Benutzeravatar
Kroetemann
Savespieler
Savespieler
Beiträge: 362
Registriert: 09.05.14 17:27
Reputation: 39
Name: Christian Kröger
Spielqueue: Mezz EC7-MD mit WX-Sigma / WX700
Leder: Kamui Original M / Zan+ M
Breaker: Mezz Powerbreak II
Jumper: Mezz Airdrive 1
Wohnort: Lohne (Oldbg.)
Kontaktdaten:

Re: Neues Oberteil: Mezz WX-Σ (Sigma) und neues Mezz EC 9 — Erste Erfahrungen?

Beitragvon Kroetemann » 18.12.19 13:15

Ich hab mir das WX-Sigma mal bestellt und bekomme es evtl. noch vor Weihnachten. Dann will ich mal schauen, was das Teil so kann.


Klug war's nicht, aber geil ... :)

Benutzeravatar
SINCERITAS
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 512
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 87
Name: LPP
Spielqueue: Mezz CP13-Tulipwood / Komarov 6-point fullsplice "Silver Cue" + Ignite + Stamatis + WXalpha + WX900
Leder: Taom Fusion, Zan Premium Line, Tzar, SIB
Breaker: Mezz Powerbreak PBI-R + Taom
Jumper: still: no jumper....^^
Wohnort: Dresden

Re: Neues Oberteil: Mezz WX-Σ (Sigma) und neues Mezz EC 9 — Erste Erfahrungen?

Beitragvon SINCERITAS » 18.12.19 15:50

Jimmy hat in der Mezz Fangruppe geschrieben, das WXsigma spiele sich "really stiff, but I like it"^^ - hat es mit WXalpha verglichen und dass ihm der dünnere Durchmesser besser liegt. Ist der erste "Bericht" (lol), den ich dazu gefunden habe


kind regards,
SINCERITAS

Benutzeravatar
Kroetemann
Savespieler
Savespieler
Beiträge: 362
Registriert: 09.05.14 17:27
Reputation: 39
Name: Christian Kröger
Spielqueue: Mezz EC7-MD mit WX-Sigma / WX700
Leder: Kamui Original M / Zan+ M
Breaker: Mezz Powerbreak II
Jumper: Mezz Airdrive 1
Wohnort: Lohne (Oldbg.)
Kontaktdaten:

Re: Neues Oberteil: Mezz WX-Σ (Sigma) und neues Mezz EC 9 — Erste Erfahrungen?

Beitragvon Kroetemann » 21.12.19 22:27

Mein WX-Sigma ist gestern angekommen und wurde heute getestet. Hit & Feel ist gut, was man ja aber auch von einem Vollholz-OT erwarten kann. Effet, Rückzieher und Nachläufer funktionieren einfach und mit etwas weniger Aufwand wie beim WX-700. LD ist besser als der WX-700, in der Mitte zwischen WX-900 und WX-700 würde ich meinen. Aufgrund der sehr kurzen Ferrule habe ich eigentlich ein härteres Oberteil erwartet, ist aber vergleichbar mit einem WX-700. Gewicht ist sehr gut, mein WX-Sigma bringt 128 g (4,50 oz) auf die Waage.


Klug war's nicht, aber geil ... :)

Benutzeravatar
willy
Regelpauker
Regelpauker
Beiträge: 438
Registriert: 17.12.14 08:27
Reputation: 51
Spielqueue: BeCue UT mit Ignite/PrimeM
Leder: Zan Plus 2 M/Navigator Alpha Medium
Wohnort: Süddeutschland

Re: Neues Oberteil: Mezz WX-Σ (Sigma) und neues Mezz EC 9 — Erste Erfahrungen?

Beitragvon willy » 21.12.19 22:45

vielen Dank für Dein Feedback. Ob das Gewicht eines OT sehr gut ist, ist das nicht abhängig davon mit was für ein UT man es spielt, also deren Gewicht, Länge und Gewichtsverteilung und natürlich welche Vorlieben der Spieler hat?



Benutzeravatar
Fitchner
Turnierspieler
Turnierspieler
Beiträge: 481
Registriert: 03.08.16 01:33
Reputation: 129
Spielqueue: Exceed 18MK
Leder: Zan
Breaker: bald auch Mezz
Jumper: Fury

Re: Neues Oberteil: Mezz WX-Σ (Sigma) und neues Mezz EC 9 — Erste Erfahrungen?

Beitragvon Fitchner » 21.12.19 23:01

willy hat geschrieben:vielen Dank für Dein Feedback. Ob das Gewicht eines OT sehr gut ist, ist das nicht abhängig davon mit was für ein UT man es spielt, also deren Gewicht, Länge und Gewichtsverteilung und natürlich welche Vorlieben der Spieler hat?


ja, alles richtig. Es geht ihm aber wohl eher darum, dass Holz-OTs mit mehr Gewicht eine höhere Dichte (und damit QUalität) des Holzes erreichen.

Beim ExPro sind 4 Unzen schon recht selten, beim WX Sigma sind es schon 4,5...das lässt darauf schließen dass es da keine Hohlbohrungen oder Ähnliches gibt.


Don't cry in your beer, it will just get diluted.

Benutzeravatar
SINCERITAS
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 512
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 87
Name: LPP
Spielqueue: Mezz CP13-Tulipwood / Komarov 6-point fullsplice "Silver Cue" + Ignite + Stamatis + WXalpha + WX900
Leder: Taom Fusion, Zan Premium Line, Tzar, SIB
Breaker: Mezz Powerbreak PBI-R + Taom
Jumper: still: no jumper....^^
Wohnort: Dresden

Re: Neues Oberteil: Mezz WX-Σ (Sigma) und neues Mezz EC 9 — Erste Erfahrungen?

Beitragvon SINCERITAS » 22.12.19 02:12

Bei Mezz ist das Gewicht auch vor allem vom Pin abhängig: Wavy OTs bringen zwischen 105 und 110 und United OTs sind so ab 110, meist irgendwo 115 bis 125. Ich nehme an, deins is in United? - 128 ist schon ziemlich nice^^


kind regards,
SINCERITAS

Benutzeravatar
Kroetemann
Savespieler
Savespieler
Beiträge: 362
Registriert: 09.05.14 17:27
Reputation: 39
Name: Christian Kröger
Spielqueue: Mezz EC7-MD mit WX-Sigma / WX700
Leder: Kamui Original M / Zan+ M
Breaker: Mezz Powerbreak II
Jumper: Mezz Airdrive 1
Wohnort: Lohne (Oldbg.)
Kontaktdaten:

Re: Neues Oberteil: Mezz WX-Σ (Sigma) und neues Mezz EC 9 — Erste Erfahrungen?

Beitragvon Kroetemann » 24.12.19 14:10

Jo, meins hat United Joint und ist ein Vollholz-OT, daher kommt wohl das etwas höhere Gewicht. Mein bis dato Player-OT ist ein WX-700 und wiegt 121 g. (4,25 oz). Mein Butt wiegt 13,95 oz (inkl. 0,50 oz Gewichtsschraube), komme also auf gesamt 18,45 oz mit angenehmer leichter Frontlastigkeit.
Aber ich habe wirklich aufgrund der ulktrakurzen Ferrule ein härteres OT erwartet, doch das Sigma spielt sich für mich relativ soft, mein WX-700 ist da schon etwas straffer. Naja, das Leder setzt sich ja noch mit Sicherheit oder ich raspel das noch mal etwas runter, ansonsten kommt da ein Kamui Braun Medium drauf, dann sollte es für mich perfekt sein.


Klug war's nicht, aber geil ... :)

quieteyes
Tischputzer
Tischputzer
Beiträge: 2
Registriert: 22.04.19 04:19
Reputation: 0
Spielqueue: Mezz EC7 WX700
Leder: ZAN Hybrid MAX
Jumper: cuechanger Jump

Re: Neues Oberteil: Mezz WX-Σ (Sigma) und neues Mezz EC 9 — Erste Erfahrungen?

Beitragvon quieteyes » 31.12.19 12:46

Danke für den Erfahrungsbericht, Kroetemann! Das weiche Leder verfälscht vielleicht den Eindruck etwas. Ich spiele das WX700 mit ZAN Hybrid Max und das spielt sich sehr "true" mit schön klarem Hit. Würde mich freuen, wenn sich das Sigma noch direkter spielen würde bei sogar weniger Deflection.

Ist das Sigma also vielleicht gar nicht aufgebohrt? Interessante Vermutung.




Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste