Einzelturniere8-Ball Stadtmeisterschaft DEL im Januar 2020

Turniere die max. 4 mal im Jahr stattfinden

Moderatoren: Moderatoren, Turnier Falke

stevosa
Nichtkreider
Nichtkreider
Beiträge: 85
Registriert: 03.12.13 18:18
Reputation: 0
Name: Stephan

8-Ball Stadtmeisterschaft DEL im Januar 2020

Beitragvon stevosa » 06.12.19 21:54

Zum heutigen Nikolaustag gibt es ganz frisch die Ankündigung zur
28. Delmenhorster 8-Ball-Billard Stadtmeisterschaft
im Hardball-Café in Delmenhorst


Weil es in den letzten Jahren gut geklappt hat und auch eure Rückmeldungen positiv waren, behalten wir bei, dass wir keine unverbindlichen Reservierungen über Kommentarfunktionen annehmen, sondern ausschliesslich die Zahlung der Startgebühr einen Startplatz sichert.

Wie gewohnt findet ihr alle Informationen wie die Turnierordnung, Anmeldung und viele mehr auf der Webseite des Turniers :vor: https://hardball-cafe.chayns.net/Stadtmeisterschaft-DEL

Fragen lasst uns gerne zukommen. Wir antworten so schnell wie möglich.

Wir freuen uns auf euch, wünschen euch aber jetzt auch schon einmal eine tolle Weihnachtszeit und schöne Feiertage im Kreise eurer Familie, Freunde, ... :zuf:
Dateianhänge
!Plakat A3 Stadtmeisterschaft 2020.pdf
(1.09 MiB) 54-mal heruntergeladen



stevosa
Nichtkreider
Nichtkreider
Beiträge: 85
Registriert: 03.12.13 18:18
Reputation: 0
Name: Stephan

Re: 8-Ball Stadtmeisterschaft DEL im Januar 2020

Beitragvon stevosa » 14.12.19 15:57

Kurzes Update :ac:

Die ersten 20 Startplätze für unser Event im Januar sind gebucht. :vor: Wer von euch noch kurzfristig ein Weihnachtsgeschenk braucht und nebenbei noch etwas Gutes tun will, kann natürlich auch die Startgebühr verschenken. Das geht per PayPal und natürlich persönlich bei uns im Hardball-Café.
Mehr erfahrt ihr unter diesem Link :vor: https://hardball-cafe.chayns.net/Stadtmeisterschaft-DEL



stevosa
Nichtkreider
Nichtkreider
Beiträge: 85
Registriert: 03.12.13 18:18
Reputation: 0
Name: Stephan

Update: 8-Ball Stadtmeisterschaft DEL im Januar 2020

Beitragvon stevosa » 31.12.19 14:12

Wir haben kurz vor dem Jahreswechsel noch ein Update für euch: Es ist "Halbzeit" sowohl im Vorlauf, als auch bei den Anmeldungen. :vor: 33 Starter sind bereits gemeldet.

Wir möchten aufgrund mehrerer Nachfragen auch kurz zum Thema "Genehmigungspflicht DBU/BLVN" ein Statement aus Sicht der Organisatoren abgeben: Nach den Kriterien der aktuellen Fassungen der STOs beider Verbände unterliegt dieses Turnier nicht der Genehmigungspflicht. Daher beantragen wir diese auch nicht, um die Kosten unseres Charity-Turniers gering zu halten. Wir organisieren dies alles privat und ehrenamtlich zu Gunsten des Spendenbetrages.
In der Folge kann ein Spieler, der einem Verein angehört, auch nicht wegen der Teilnahme an einem "nicht genehmigten Turnier" sanktioniert werden. Dies kann ja nur gelten, wenn das Turnier gem. der Kriterien hätte genehmigt werden müssen.

Auch die veröffentlichten Rahmentermine beider Verbände wiesen zum Zeitpunkt der Planung keine Terminkollision auf. Es heißt zwar in beiden STO sinngemäß, dass genehmigte Turniere Vorrang haben, jedoch wird dies nicht weiter definiert (oder wir haben es nicht gefunden). Aus dem Vorhandenen kann nicht zwangsläufig abgeleitet werden, dass ein Einzelspieler bei zwei Turnieren an einem Tag ein genehmigtes Turnier vorziehen muss, sofern bei beiden die Teilnahme freiwillig ist.
Anders ist dies natürlich bei Terminen im Rahmen des Ligabetriebes, z.B. im Rahmen eines Mannschaftswettbewerbes.

Wir haben dieses Charity-Turnier bewusst in eine Zeit außerhalb der Termine des Spielbetriebs gelegt und sehen dies eher als Ergänzung um Leute für den Sport zu begeistern, was in Einzelfällen auch schon zu "Nachwuchs" in Vereinen geführt hat. Mit welcher Motivation oder Sachlage dies nach 27 Jahren in einzelnen Fällen jetzt zu Diskussionen dieser Art kommt, ist uns, wie auch den betroffenen Spielern, leider unklar. Einen direkten Kontakt mit Verantwortlichen haben wir leider noch nicht organisieren können. Gerne würden wir es zumindest verstehen...

Wir hoffen, dass dies bei der Entscheidung bzgl. einer Anmeldung hilfreich ist und würden uns natürlich freuen, viele von euch wieder zu sehen. :vor: https://hardball-cafe.chayns.net/Stadtmeisterschaft-DEL

Euch allen einen guten Rutsch und einen tollen Start in neue Jahr!



stevosa
Nichtkreider
Nichtkreider
Beiträge: 85
Registriert: 03.12.13 18:18
Reputation: 0
Name: Stephan

BREAKING NEWS: 8-Ball Stadtmeisterschaft DEL im Januar 2020

Beitragvon stevosa » 09.01.20 22:16

Der BLVN hat unser Charity-Tunier heute offiziell mit der Nummer BLVN-0041-2020 genehmigt. Wir freuen uns total, dass wir hier jetzt Klarheit für alle Beteiligten erreichen konnten und möchten uns auch an dieser Stelle bei Ingo Klaus und Thomas Bolten für die gute und pragmatische Zusammenarbeit bedanken. Wir haben für dieses und auch unsere kommenden Turniere eine gute Lösung gefunden.
Somit können sich jetzt auch Vereinsspieler ohne Bedenken anmelden - 19 Plätze haben wir für die Stadtmeisterschaft aktuell noch zu vergeben.
Den aktuellen Stand und mehr findet ihr hier: https://hardball-cafe.chayns.net/Stadtmeisterschaft-DEL



stevosa
Nichtkreider
Nichtkreider
Beiträge: 85
Registriert: 03.12.13 18:18
Reputation: 0
Name: Stephan

Re: 8-Ball Stadtmeisterschaft DEL im Januar 2020

Beitragvon stevosa » 14.01.20 22:52

Wir sind immer noch ein wenig geflasht - vielleicht auch nur müde, denn auch diese Stadtmeisterschaft hat mal wieder länger gedauert... :zwi:
Gegen 2:00Uhr stand dann aber auch der 28. Gewinner der Delmenhorster Stadtmeisterschaft fest:
Herzlichen Glückwunsch Duy Hai Dinh!
Wir bedanken uns aber ausdrücklich bei euch allen für einen tollen Turniertag mit vollem Haus - in allen Belangen. :coo:
Die Auswertung und die Details findet ihr hier :vor: https://hardball-cafe.chayns.net/Stadtmeisterschaft-DEL
Wir freuen uns schon auf euch im Sommer :lae: und wünschen euch einen schönen Start in die Woche!




Zurück zu „Einzelturniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste