SnookerEM U 18, U 21 und Herren 2019 in Israel

Alles rund um Snooker

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4171
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 130

EM U 18, U 21 und Herren 2019 in Israel

Beitragvon HML1 » 17.02.19 18:53

Seit heute läuft die EM der U 18, U 21 und Herren in Israel. Die "Kleinen" machen den Anfang. Aus Deutschland sind Germanos Nestoridis und Fabian Haken dabei, aus Österreich Florian Nüßle und aus der Schweiz Luis Vetter. Hier gibts alle Informationen: http://esnooker.pl/turnieje/2019/me18/en/me18_2019.php

Allgemein war der Start der deutschsprachigen Starter gut, aber bei Vierergruppen sollte man fürs Weiterkommen schon zwei Matches gewinnen.

Tisch 1 wird gestreamt.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4171
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 130

Re: EM U 18, U 21 und Herren 2019 in Israel

Beitragvon HML1 » 18.02.19 18:59

Alle vier deutschsprachigen Starter haben es in die KO-Runde geschafft. Die Auslosung wollte es, daß in den Last 24 Fabian Haken und Luis Vetter aufeinandertrafen. Fabian Haken setzte sich durch, um in den Last 16 gegen Florian Nüßle zu spielen. Hier gewann Florian Nüßle mit 3:2. Für ihn geht es heute Abend noch im Viertelfinale weiter. Und zwar am gestreamten Tisch 1: http://esnooker.pl/live/en/video_new.php?stol=1 Germanos Nestoridis verlor in den Last 24 gegen Lewis Ullah aus England.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4171
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 130

Re: EM U 18, U 21 und Herren 2019 in Israel

Beitragvon HML1 » 18.02.19 19:03

Und hier sind alle Infos zur U21-EM, die morgen losgeht: http://ebsa.pl/turnieje/2019/me21/en/me21_2019.php

Aus Deutschland mit dabei: Umut Dikme, Richard Wienold, Loris Lehmann und Daniel Sciborski, also ein ungewöhnlich großes Team.
Österreich: Florian Nüßle
Schweiz: Luis Vetter



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4171
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 130

Re: EM U 18, U 21 und Herren 2019 in Israel

Beitragvon HML1 » 19.02.19 20:57

U18: Florian Nüßle hatte das Halbfinale erreicht, verlor dort aber gegen den späteren Turniersieger Aaron Hill aus Irland. Aber Glückwunsch zur Bronzemedaille!



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4171
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 130

Re: EM U 18, U 21 und Herren 2019 in Israel

Beitragvon HML1 » 20.02.19 18:57

Bis auf Loris Lehmann habe es alle deutschsprachigen Starter in die KO-Runde geschafft. Hier der Draw: http://esnooker.pl/turnieje/2019/me21/e ... 51&size=64



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4171
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 130

Re: EM U 18, U 21 und Herren 2019 in Israel

Beitragvon HML1 » 21.02.19 20:47

Am weitesten kamen Florian Nüßle und Umut Dikme, die beide das Achtelfinale erreichten. Umut schaffte noch den Decider nach 0:3-Rückstand gegen Aaron Hill, aber der holte sich dann das 4:3.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4171
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 130

Re: EM U 18, U 21 und Herren 2019 in Israel

Beitragvon HML1 » 22.02.19 17:54

Den Titel gewann Jackson Page. Der seit längerem hochgelobte 17-jährige Waliser wird sich also nun auch als Profi ausprobieren können.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4171
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 130

Re: EM U 18, U 21 und Herren 2019 in Israel

Beitragvon HML1 » 22.02.19 17:59

Herren-EM: Alle Informationen bekommt man hier: http://esnooker.pl/turnieje/2019/me/en/mem_2019.php

Gruppenauslosung: http://esnooker.pl/turnieje/2019/me/en/ ... &ile_gwr=2

Aus Deutschland sind Robin Otto und Michael Schnabel dabei. Aus Österreich: Andreas Ploner, Florian Nüßle und Philipp Koch.




Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4171
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 130

Re: EM U 18, U 21 und Herren 2019 in Israel

Beitragvon HML1 » 28.02.19 13:07

Die deutschen Herren sind in den Last 64 ausgeschieden, dann folgte auch Andreas Ploner. Florian Nüßle dagegen hat es schon bis ins Viertelfinale geschafft.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4171
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 130

Re: EM U 18, U 21 und Herren 2019 in Israel

Beitragvon HML1 » 02.03.19 17:22

Fürs Halbfinale hatte es für Florian Nüßle knapp nicht gereicht. Europameister wurde Kacper Filipiak, der David Lilley im Decider bezwang. Damit ist er zurück auf der MT.




Zurück zu „Snooker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast