SnookerWorld Grand Prix 2019

Alles rund um Snooker

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4141
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 130

World Grand Prix 2019

Beitragvon HML1 » 05.02.19 19:15

Seit Montag läuft der World Grand Prix, ein Einladungsturnier für die 32 besten Spieler der Saison. Eurosport überträgt und da konnte man schon begutachten, wie z.B. Ronnie O'Sullivan gestern gegen Marco Fu verlor und Mark Williams trotz eigentlich brillanter Lochquote mit 3:4 gegen Yuan Sijun den Kürzeren zog.

Hier eine Übersicht der Matches: http://livescores.worldsnookerdata.com/ ... -prix-2019



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4141
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 130

Re: World Grand Prix 2019

Beitragvon HML1 » 10.02.19 10:53

Im Finale finden sich zwei bekannte Namen wieder: Ali Carter, der im Halbfinale Xiao Guodong mit 6:0 besiegte, und Judd Trump, der gegen Barry Hawkins stets einem Rückstand hinterherlief, aber den Decider für sich entschied. Carters Match war am Freitag, Trumps gestern. Kann man nun spekulieren, was Vor- und Nachteil ist: Ausgeschlafenheit? Ein Tag Pause oder im Spielfluß bleiben?



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4141
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 130

Re: World Grand Prix 2019

Beitragvon HML1 » 10.02.19 19:59

Judd Trump geht mit einer 6:3-Führung in den Abend. ES überträgt übrigens nun auf ES 1, weil Biathlon abgesagt wurde.



Benutzeravatar
Jens
Redakteur
Beiträge: 2088
Registriert: 25.08.04 00:00
Reputation: 41
Wohnort: Monheim am Rhein (NRW)

Re: World Grand Prix 2019

Beitragvon Jens » 11.02.19 08:53

Ich war gestern (positiv) überrascht das Snooker lief. War ja am Ende doch noch mal spannend. Trump hatte in der ersten Hälfte der Abend-Session etwas den Faden verloren, sich dann aber wieder gefangen. Und bei Carter war es genau umgekehrt.
Glückwunsch an Trump!



Buzut
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 130
Registriert: 10.11.15 11:56
Reputation: 13

Re: World Grand Prix 2019

Beitragvon Buzut » 11.02.19 11:28

Ali Carter sehe ich zu gerne.
die Botschaften die er sendet sind einfach klasse.
Ein echter Kämpfer ohne wirkliche mentale Schwächen.
Den kann man nie abschreiben.
Er hat nicht ganz die technische Klasse. Wenn er das noch hätte, wäre er ganz vorne.



Benutzeravatar
Fitchner
Savespieler
Savespieler
Beiträge: 387
Registriert: 03.08.16 01:33
Reputation: 94
Spielqueue: OB-17 EMW mit WX700/OB Pro+
Leder: Ultraskin VS/Magister S
Breaker: Fury B/J
Jumper: Fury B/J

Re: World Grand Prix 2019

Beitragvon Fitchner » 11.02.19 19:43

Carter würde es schon helfen, wenn er dauerhaft fit wäre, aber er hat nunmal ne chronische Krankheit.
Ich hab ihn früher nie gerne gesehen weil er immer etwas nerviges hatte...hauptsächlich wenn er gegen Spieler gespielt hat die ich mochte gab es immer so etwas..dass man ihn nicht abschreiben durfte, auch wenn er mal eine Stunde lang nicht viel auf den Tisch bekommen hat. Das respektiere ich heute an ihm.
Trotzdem Glückwunsch an Trump, freut mich dass er so hart arbeitet und so viel Erfolg hat gerade.


Don't cry in your beer, it will just get diluted.


Zurück zu „Snooker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast