PoolbillardWelchen Tisch soll ich kaufen ???

Alles rund um Poolbillard

Moderator: Moderatoren

Misternobody
Tischputzer
Tischputzer
Beiträge: 3
Registriert: 21.12.18 15:12
Reputation: 0
Name: Georg mayer

Welchen Tisch soll ich kaufen ???

Beitragvon Misternobody » 21.12.18 15:46

Hallo

Ich weiss dass die Frage sicher schon hundert mal gestellt wutrde und alle Profis hier im forum nervt.
Dennoch....:-)

Ich habe endlich meine Keller mit jede Menge Platz und möchte mir endlich den Wunsch eines eigene Pool Tisches erfüllen. ICh bin zwar ein absoluter Amateur möchte aber schon einen ordentlichen Tisch der gut aussieht und auch was taugt. Platz ist kein Problem. Daher hab ich mich mal wegen 9 ft Tisches im internet schlau gemacht. Selbstaufbau kommt für mich sowieso nicht in Frage, daher nur üner Händler.
Ich tendiere ja zum günstige competiton 9ft in schwarz- (mahagoni wäre lock besser?), aber ich weiss nicht wie gut die Qualität wirklich ist. Ich möchte keine Tisch wo etwas klappert oder billig verarbteitet ist und ich kann den Tisch nicht vorort ansehen da alle Händler 4-5 Stunden entfernt sind.
Ich möchte mit Montage nicht mehr als 3000.- ausgeben, ein gebrauchter Tisch wäre auch ok müsste aber optisch auch noch in gutem Zustand, (Brunswick GC III?)
Würde mich freuen wenn ihr mir paar Ratschläge geben könntet, Danke



Laurence82
Aufbaukünstler
Aufbaukünstler
Beiträge: 30
Registriert: 29.09.17 22:48
Reputation: 0
Name: Sven
Spielqueue: Players HXT
Breaker: Players JB-12
Wohnort: Erfurt

Re: Welchen Tisch soll ich kaufen ???

Beitragvon Laurence82 » 21.12.18 18:33

Wie groß ist denn der Raum?



Benutzeravatar
1984
Stellungsgrübler
Stellungsgrübler
Beiträge: 289
Registriert: 06.07.11 00:00
Reputation: 48
Wohnort: Nordbaden

Re: Welchen Tisch soll ich kaufen ???

Beitragvon 1984 » 22.12.18 14:44

https://www.ortmann-billiards.com/epage ... hte_Tische

Ich würde einen GC3 nehmen, die Lehmacher sind auch nicht schlecht.

Tischgröße / Raumgröße prüfen!



Benutzeravatar
holli
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1417
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 120
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: Welchen Tisch soll ich kaufen ???

Beitragvon holli » 22.12.18 16:38

Wenn 3k zur Verfügung stehen, würde ich keinen GC3 nehmen, sondern etwas Besseres. Z. B. einen gebrauchten Gabriels Signature.


Holli

Benutzeravatar
SINCERITAS
Stellungsgrübler
Stellungsgrübler
Beiträge: 265
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 46
Name: LPP
Spielqueue: fullsplice (Komarov, Josey, Willie Blade) + custom Vollholz shafts + WX900
Leder: Zan Premium Soft, Zan Grip hard, SIB Pro, Tzar Soft, Tiger Sniper
Breaker: Mezz Powerbreak PBI-R + Taom
Jumper: ...
Wohnort: Dresden

Re: Welchen Tisch soll ich kaufen ???

Beitragvon SINCERITAS » 22.12.18 20:12

tja - wenn es 3k ohne Montage wären, würde man ja sicherlich einen neuen Gabriels Clash Steel X oder einen Dynamic III (Tisch der Eurotour) empfehlen, mit so vllt. 300 EUR über 3k kann man den mit Montage kriegen. Ich glaube, für 3k bekommt man auch schon einen Sivissidis Tisch, nur halt nicht den besten von denen - und Sivissidis soll sich ja wie ein Traum spielen (habe ich aber auch nur gehört, kann mich nicht persönlich dafür verbürgen).

Bei den GC fing die Sache mit dem outsourcing nach China und den billigen Materialien, wenn ich mich nicht irre, irgendwann mitten in der GC3 Zeit an. Also GC1 und GC2 waren noch die "guten" GC, ab GC3 fing die Quali an, runterzugehen und ab GC4 war Brunswick einfach nur nur viel zu schlecht im Preis/Leistungs-Verhältnis. Aber es gibt ja heute immer noch hardcore-GC-fans...

generell sollte man sich diesen thread hier mal durchlesen, dort war das Budget auch 3k:
https://billard-aktuell.de/forum/viewtopic.php?t=45577


kind regards,
SINCERITAS

Benutzeravatar
holli
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1417
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 120
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: Welchen Tisch soll ich kaufen ???

Beitragvon holli » 22.12.18 20:23

Für 3k bekommt man MIT MONTAGE etwas Besseres, als einen GC3. Damit ist auch mal z. B. ein gebrauchter Signature drin, wenn man etwas Geduld hat und selbst aktiv sucht.


Holli

Misternobody
Tischputzer
Tischputzer
Beiträge: 3
Registriert: 21.12.18 15:12
Reputation: 0
Name: Georg mayer

Re: Welchen Tisch soll ich kaufen ???

Beitragvon Misternobody » 27.12.18 22:39

Danke für eure Tipps!!!

Bin inzwischen auch irgendwie beim Clash Steel 2 aber da sind wir eher bei 4 k all inclusive. Der Buffalo pro 2 wäre etwas günstiger als alternative.
Also dann doch eher was gebrauchtes, dachte eigentlich an einen GC 4, aber jetzt höre ich das da die Qualität nicht so gut sein soll? GC 4gebe es mit Lieferung und Montage so um 3k , GC 3 um 2,5. Also da würde ich eher wegen dem Design dich zum GC 4 neigen. Was meinst ich dazu?
Den signature muss ich mal checken.
Wo sind en da Spieltisch die Unterschiede, ich bin ja ein miserabler Spieler und Brauch keinen allzu giftigen Tisch der mir die Bälle alle wieder ausspuckt ;-)

Platz ist übrigens kein Problem, hab einen 60 qm Kellerraum nur für dich :-):-)



Benutzeravatar
yamakazi
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2416
Registriert: 29.12.06 00:00
Reputation: 232
Spielqueue: Predator Sneaky Pete mit Cem Custom Oberteil
Leder: Kamui Supersoft brown
Breaker: Predator BK2 Wrapless
Jumper: Cuetec

Re: Welchen Tisch soll ich kaufen ???

Beitragvon yamakazi » 04.01.19 02:34

Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden, das mit der Auslagerung bei Brunswick mag stimmen, dennoch spielen sich die Gold Crown 4+5 einfach nur brachial geil und sind auch was die Bandenabschläge angeht viel angenehmer zu spielen als die Dynamic Tische.
Ich hatte selber 3 Jahre lang einen Gold Crown 4, der Tisch war einfach nur göttlich.

Problematisch wird es, wenn man den Tisch mehrfach ab und aufbaut, da mag die Unterkonstruktion und manche Hölzer recht billig gearbeitet sein, wenn man den aber in gutem Zustand kauft, sich einmal aufbaut, dann ist das ein extremst geiler Tisch, ich würde dir aber zum Gold Crown 4 raten, weil der schönere richtig versenkte Taschengummis hat, aussehen tut er auch super.

Ich würde einen Gold Crown jedem Gabriels oder Dynamic Tisch vorziehen, für mich sind das was die Spielfreude angeht die allerbesten Tische!

Und auch den oft gescholtenen Brunswick Metro finde ich bombastisch, weil man viel Platz zum auflegen der Hände hat, er spielt sich klasse und sieht noch besser aus.Den findet man hin und wieder auch sehr günstig.
Keine Ahnung warum hier Brunswick so gehatet wird, ich kann das mt Abstrichen in keinster Weise bestätigen!

Rechne übrigens auch noch etwa 100-200€ für eine ordentliche Beleuchtung mit ein und etwa 50€ für Oma, Aufbaufolien etc.



juhu
Tischputzer
Tischputzer
Beiträge: 2
Registriert: 14.01.19 09:18
Reputation: 0
Name: Julian Hufnagel

Re: Welchen Tisch soll ich kaufen ???

Beitragvon juhu » 14.01.19 09:44

Hallo und guten Morgen,
ich bin neu hier bei euch, und habe exakt das gleiche Luxus „Problem“ wie Misternobody,
Ich hab mittlerweile soviel in eurem Forum gelesen dass ich überhaupt nicht mehr weiß was ich kaufen soll.
Anfangs war ich vom GC 3 überzeugt jetzt kommt immer mehr der Gabriels early Strike in die Auswahl, mit einem angegebenen Gewicht von 600 kg hat er doch 100 kg mehr als die anderen Tische was ich doch auf eine stärkere Platte oder Unterbau zurückführe, oder lieg ich hier falsch?
Wie Misternobody spielt bei mir der Platz kein Thema und es sollte was Gscheites sein.
Für was hast du dich denn entschieden, Misternobody?



Benutzeravatar
willy
Stellungsgrübler
Stellungsgrübler
Beiträge: 284
Registriert: 17.12.14 08:27
Reputation: 31
Spielqueue: BeCue PrimeM 12.5
Leder: Kamui Black SS
Wohnort: Süddeutschland

Re: Welchen Tisch soll ich kaufen ???

Beitragvon willy » 14.01.19 10:03

Sie Dir auch einmal die Pro AM von Diamond an.



Titleist
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 548
Registriert: 23.05.17 14:05
Reputation: 123
Spielqueue: Meucci Ultra Piston-4 Blue Modified/The Pro shaft; Meucci Candy Apple Red/Ultimate Weapon shaft
Leder: Elkmaster Milk Dud, Soft Ultra Skin
Breaker: Spark Break Cue
Jumper: Joe Pechauer Jump Cue

Re: Welchen Tisch soll ich kaufen ???

Beitragvon Titleist » 14.01.19 11:59

willy hat geschrieben:Sie Dir auch einmal die Pro AM von Diamond an.


Wenn Geld und Platz keine Rolex spielen, wäre für mich Diamond der einzige Tisch, den ich haben wollte. Gebraucht kriegt man die in D wohl kaum, leider.

Ich habe ja immer noch eine gewisse Affinität zu Gold Crowns, weil ich auf denen in meiner Jugend jahrelang gespielt habe. Aber: sie haben diverse Fehler. U.a. kann man sich leicht die Klamotten an den schlecht eingepassten Metallteilen zerreissen, direkte Cue-Auflage auf den Metalleinsätzen ist auch nicht ratsam, die Counter sind Schrott usw. Die Spielfläche ist gut und die Banden auch, allerdings sind die Superspeed auch irgendwann hinüber und schneller kaputt als Artemis.



juhu
Tischputzer
Tischputzer
Beiträge: 2
Registriert: 14.01.19 09:18
Reputation: 0
Name: Julian Hufnagel

Re: Welchen Tisch soll ich kaufen ???

Beitragvon juhu » 14.01.19 12:41

Is auch n richtig leckerer Tisch,
hab mal geschaut gebraucht is ja da gar nix aufm markt



Misternobody
Tischputzer
Tischputzer
Beiträge: 3
Registriert: 21.12.18 15:12
Reputation: 0
Name: Georg mayer

Re: Welchen Tisch soll ich kaufen ???

Beitragvon Misternobody » 16.01.19 14:33

juhu hat geschrieben:Hallo und guten Morgen,
ich bin neu hier bei euch, und habe exakt das gleiche Luxus „Problem“ wie Misternobody,
Ich hab mittlerweile soviel in eurem Forum gelesen dass ich überhaupt nicht mehr weiß was ich kaufen soll.
Anfangs war ich vom GC 3 überzeugt jetzt kommt immer mehr der Gabriels early Strike in die Auswahl, mit einem angegebenen Gewicht von 600 kg hat er doch 100 kg mehr als die anderen Tische was ich doch auf eine stärkere Platte oder Unterbau zurückführe, oder lieg ich hier falsch?
Wie Misternobody spielt bei mir der Platz kein Thema und es sollte was Gscheites sein.
Für was hast du dich denn entschieden, Misternobody?



Ich hab mich noch gar nicht entschieden :-)
Ich werd wohl zuerst mal den Keller mit neuem Boden renovieren und geb dem ganzen noch etwas Zeit. Vom gebrauchten GC 4 oder ähnlichem bis hin zu einem neuen Sivissidis ist alles noch möglich...Muss auf jeden Fall auch optisch passen, weil der steht dann wahrscheinlich bis zum Ende bei mir :nac:




Zurück zu „Poolbillard“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste