AllgemeinesWeiße wird aus Tasche zurück auf den Tisch gekickt

Fragen zum Regelwerk Pool DBU

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
Headhunter
Kugelpolierer
Kugelpolierer
Beiträge: 13
Registriert: 17.12.08 00:00
Reputation: 0

Weiße wird aus Tasche zurück auf den Tisch gekickt

Beitragvon Headhunter » 14.12.18 19:10

Hallo,

Letztens bei einem Jumpshot, bei dem die Objekt-Kugel schon tief im Tascheneinlauf lag:
Objekt ball geht rein in die Tasche. Weiße läuft/springt der Kugel hinterher in die Tasche. Nachdem die Weiße schon über die Kante hinaus in die Tasche gerollt war trifft der Objektball die Weiße wieder von unten (weil er in der Tasche noch am "hüpfen" war) und kickt sie wieder auf den Tisch.

Ist das ein Foul?
Falls Nein folgendes Gedanken-Experiment: Ich spiele einen Ball bei dem ich davon ausgehe, dass die Weiße in eine Tasche fällt, ich stopfe diese Tasche dann mit Bällen voll (oder sie ist durch Zufall voll) und hoffe darauf, dass die Weiße wieder zurück auf den Tisch springt.
Ist das dann auch regelkonform?



Benutzeravatar
Schmatzinger
Savespieler
Savespieler
Beiträge: 355
Registriert: 21.03.16 11:50
Reputation: 61
Name: Matthias
Spielqueue: Sven Schmidt Custom Bocote PJ
Leder: Kamui hard
Breaker: Cuechanger Concept Breaker
Jumper: Mezz VJC

Re: Weiße wird aus Tasche zurück auf den Tisch gekickt

Beitragvon Schmatzinger » 16.12.18 18:35

Ist definitiv ein Foul! Sobald die Weiße in der Tasche eine Objektkugel berührt, gilt sie als gefallen, auch wenn sie wieder auf den Tisch zurückspringt!

Das gilt aber nicht für die Objektkugeln. Wenn diese wieder auf den Tisch zurückspringen, aus welchem Grund auch immer, gelten sie nicht als gefallen.

Spielregeln Pool 07/2016 § 8.5 hat geschrieben:(5) Eine Kugel, die aus einer Tasche auf die Spielfläche zurück springt, gilt als nicht versenkt.
(6) Berührt die Spielkugel eine bereits versenkte Objektkugel, so gilt sie als versenkt, egal, ob sie aus
der Tasche auf die Spielfläche zurück springt oder nicht.


Added in 19 minutes 59 seconds:
Sorry! Der Paragraph ist der 8.3 und nicht der 8.5!



Benutzeravatar
gladi
Regelwerk Moderator
Beiträge: 77
Registriert: 30.07.10 00:00
Reputation: 4
Facebook Benutzername: marcelref
Name: Marcel Eckardt
Wohnort: Gera / Berlin

Re: Weiße wird aus Tasche zurück auf den Tisch gekickt

Beitragvon gladi » 17.12.18 13:39

Schmatzinger hat geschrieben:Ist definitiv ein Foul! Sobald die Weiße in der Tasche eine Objektkugel berührt, gilt sie als gefallen, auch wenn sie wieder auf den Tisch zurückspringt!
[...]
Spielregeln Pool 07/2016 § 8.5 hat geschrieben:[...]
(6) Berührt die Spielkugel eine bereits versenkte Objektkugel, so gilt sie als versenkt, egal, ob sie aus
der Tasche auf die Spielfläche zurück springt oder nicht.


Added in 19 minutes 59 seconds:
Sorry! Der Paragraph ist der 8.3 und nicht der 8.5!

Hallo!
Ich sehe das tatsächlich anders, denn aus der Frage geht hervor, dass der Objektball in der Tasche herum gesprungen war, also noch nicht "zur Ruhe" gekommen ist. Ergo gilt der OB nach 8.3(1) noch nicht als versenkt und 8.3(6) kann nicht greifen - das wäre sonst widersprüchlich.
Aus diesem Grund erkenne ich hier keine Regelverletzung.
Zustimmen würde ich, wenn der Spielball eine andere Kugel in der Tasche berührt hätte (was man gesehen haben muss, um es unterstellen zu können - imho schwer), oder der OB bereits zur Ruhe gekommen wäre.

Ich lasse mich gerne berichtigen, wenn hier anders zu interpretieren ist.

Mit sportlichen Grüßen
Marcel Eckardt



Benutzeravatar
Fitchner
Savespieler
Savespieler
Beiträge: 379
Registriert: 03.08.16 01:33
Reputation: 93
Spielqueue: OB-17 EMW mit WX700/OB Pro+
Leder: Ultraskin VS/Magister S
Breaker: Fury B/J
Jumper: Fury B/J

Re: Weiße wird aus Tasche zurück auf den Tisch gekickt

Beitragvon Fitchner » 17.12.18 18:07

Meinem Verständnis der Regeln nach ist das KEIN Foul.

Dein Gedankenexperiment fällt allerdings unter den Punkt (6), das wäre ein Foul.

8.3 (1), worauf sich Marcel bezog, sagt:
"Eine Kugel gilt als versenkt, wenn sie in einer Tasche unterhalb der Spielfläche zur Ruhe kommt oder in den Ballrücklauf fällt."

Also gibt es hier kein Grund, bei deinem beschriebenen Jumpstoß ein Foul zu geben.


Don't cry in your beer, it will just get diluted.

Benutzeravatar
TheBankerman
Regelwerk Moderator
Beiträge: 4171
Registriert: 08.04.07 00:00
Reputation: 277
Name: Bernd Otto
Spielqueue: BCC Masterpiece 2014
Leder: Kamui Black S
Breaker: Cuechanger Concept Breaker - African Blackwood-Leopardwood
Jumper: Cuechanger Concept Jumper - African Blackwood-Leopardwood - coming soon: made by Hajot
Wohnort: irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: Weiße wird aus Tasche zurück auf den Tisch gekickt

Beitragvon TheBankerman » 18.12.18 19:50

Marcel, bin da ganz bei Deiner Interpretation

PS: Glückwunsch zum Finale der UK Championships !


Groetjes vom Bankerman


Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand auch ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert AUFRECHT darunter durch


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste