MaterialIst mein Pool-Oberteil krumm?

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

painkiller
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 6
Registriert: 06.06.18 09:25
Reputation: 2

Ist mein Pool-Oberteil krumm?

Beitragvon painkiller » 29.11.18 09:22

Hallo zusammen,
bin zwar schon ein halbes Jahr hier angemeldet, aber dies ist mein erster Beitrag :zuf:

Ich würde gerne mal Eure fachmännische Meinung zu einem Queue-Oberteil hören, dass ich mir die Tage zugelegt habe (ich sag jetzt erstmal nicht welcher Hersteller). Und zwar bin ich der Meinung, dass es krumm ist und ein berechtigter Reklamationsfall vorliegt. Der Hersteller ist allerdings gar nicht dieser Meinung, er meint das liegt noch im üblichen Rahmen.

Hier mal ein Link zu einem Video in dem ich das Oberteil über einen Billardtisch rolle (nur das Oberteil, ohne Butt)
http://weber.de1.cc/oberteil.mp4

Was meint ihr denn dazu? Das Ding ist doch nicht akzeptabel, oder?



Titleist
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 548
Registriert: 23.05.17 14:05
Reputation: 123
Spielqueue: Meucci Ultra Piston-4 Blue Modified/The Pro shaft; Meucci Candy Apple Red/Ultimate Weapon shaft
Leder: Elkmaster Milk Dud, Soft Ultra Skin
Breaker: Spark Break Cue
Jumper: Joe Pechauer Jump Cue

Re: Ist mein Pool-Oberteil krumm?

Beitragvon Titleist » 29.11.18 09:37

Das ist krumm wie ein Schweineschwänzchen. Damit wäre ich nicht zufrieden. Mein altes Black Dot hatte halb so viel Wobble wie das Teil. Hast Du das neu gekauft bzw. wie alt ist das Teil inzwischen? Wenn neu, würde ich auf Umtausch bestehen.

(Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Du bei der Filmaufnahme keine Fehler gemacht hast und das Teil auf JEDER ebenen Fläche so krumm rollt)



Benutzeravatar
Schopi68
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1452
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 166
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nördlich von München

Re: Ist mein Pool-Oberteil krumm?

Beitragvon Schopi68 » 29.11.18 09:56

In welcher Preisklasse lag das OT denn?



painkiller
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 6
Registriert: 06.06.18 09:25
Reputation: 2

Re: Ist mein Pool-Oberteil krumm?

Beitragvon painkiller » 29.11.18 09:58

Ja, das Teil ist neu und der Tisch ist absolut eben. Auf anderen Flächen (z.B. Glastisch) siehts genau so aus.
Preisklasse ist >200 Euro. Ich glaube ich muss nochmal mit dem Hersteller reden, bin ja auch der Meinung, dass das so nicht geht.



Benutzeravatar
Yasokool
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 158
Registriert: 09.04.18 17:58
Reputation: 15
Name: Buschido
Spielqueue: Gianna Naborna (BeCue natural born naked/primeM shaft) / Lucille (Lucasi Hybrid LHT 87)
Leder: Navigator alpha hard /ultraskin medium/kamui clear ss
Breaker: Walter White (Players Pure X HXT P2)
Jumper: siehe Breaker
Wohnort: über den Dächern der Stadt

Re: Ist mein Pool-Oberteil krumm?

Beitragvon Yasokool » 29.11.18 10:21

So einen wobble erwarte ich von einem hauscue, aber nicht von einem neuen oberteil... :ung:

Hast du es neu oder gebraucht gekauft...? Da du von "Hersteller" sprichst und nicht vom "Händler" gehe ich einfach mal davon aus, dass es ein custom oberteil ist.
Ist es auf deinen persönlichen Auftrag angefertigt worden....?
Dies ist auf jeden Fall ein Reklamationsgrund und bei einem neuen oberteil gibt es meiner Meinung nach auch keinen Tolereranzbereich für wobble...

Aber der hersteller würde mich schon mal interessieren, der das als normale "Unwucht" bezeichnet... :sta:


My drinking-team has a Billard problem...

Benutzeravatar
Schopi68
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1452
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 166
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nördlich von München

Re: Ist mein Pool-Oberteil krumm?

Beitragvon Schopi68 » 29.11.18 10:59

Bei einem 20€-OT hätte ich gesagt: "okay, muß man mit rechnen". Aber in der Preisklasse darf das nicht sein.



Titleist
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 548
Registriert: 23.05.17 14:05
Reputation: 123
Spielqueue: Meucci Ultra Piston-4 Blue Modified/The Pro shaft; Meucci Candy Apple Red/Ultimate Weapon shaft
Leder: Elkmaster Milk Dud, Soft Ultra Skin
Breaker: Spark Break Cue
Jumper: Joe Pechauer Jump Cue

Re: Ist mein Pool-Oberteil krumm?

Beitragvon Titleist » 29.11.18 11:02

painkiller hat geschrieben:Ja, das Teil ist neu und der Tisch ist absolut eben. Auf anderen Flächen (z.B. Glastisch) siehts genau so aus.
Preisklasse ist >200 Euro. Ich glaube ich muss nochmal mit dem Hersteller reden, bin ja auch der Meinung, dass das so nicht geht.


Das ist definitiv nicht akzeptabel. Selten so einen krummen Hund gesehen, zumindest nicht neu. Wenn der Hersteller nicht zieht, würde ich da wirklich was machen - ihn auf seine Gewährleistung hinweisen. Und ggf. handeln. In der Preisklasse ist das gar nicht drin, selbst bei einem 50€-OT wäre das ein Mangel.

Jetzt kannst Du ja mal rauslassen, um welchen Hersteller es sich handelt. Wäre schon interessant für alle hier. Denn das Verhalten nach der Reklamation Deinerseits ist relevant, nicht der Fakt, dass mal ein krummes Teil die "Fabrik" verlassen hat. Das kann überall passieren. Aber ein Cue hat nun mal gerade zu sein, genauso wie bei einem Auto alle 4 Räder den Boden erreichen sollten :-)



painkiller
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 6
Registriert: 06.06.18 09:25
Reputation: 2

Re: Ist mein Pool-Oberteil krumm?

Beitragvon painkiller » 29.11.18 11:16

Vielen Dank für Eure Einschätzung, dann lag ich also definitiv nicht falsch!
Ich werde nochmal den Hersteller kontaktieren und werde später berichten. Dann gibts auch mehr Details :zuf:



Benutzeravatar
treffgarnix
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2672
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 259
Name: Michael
Spielqueue: Meucci
Leder: Triangel
Breaker: Mc Dermott Spielqueue aus den 90er Jahren, 13,5 mm
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: Ist mein Pool-Oberteil krumm?

Beitragvon treffgarnix » 29.11.18 11:42

Habe das Video gesehen. Egal welche Preisklasse, falls neu gekauft und wenn das ganze Queue nur 30 € gekostet hat, muss der Händler das Oberteil umtauschen, ohne wenn und aber.


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
1291
Pool-Amateur
Pool-Amateur
Beiträge: 228
Registriert: 04.06.15 16:46
Reputation: 105
Name: Ivo
Spielqueue: aus Holz
Leder: aus Leder
Breaker: Holz mit Plastikschnikschnakdingsbums vorne
Jumper: kurzes Holz mit Plastikschnikschnakdingsbums vorne

Re: Ist mein Pool-Oberteil krumm?

Beitragvon 1291 » 29.11.18 14:43

Hallo Panikiller

Mich würde der Hersteller und der Händler schon sehr interessieren, da so etwas bei einem Profi nicht passieren sollte.

Gerne auch per PN :zwi:


Dive now, work later :-)

Benutzeravatar
umpa lumpa
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 9
Registriert: 15.08.18 12:37
Reputation: 0
Spielqueue: Mezz EC7-W UT, HPII OT
Leder: Kamui Brown M
Breaker: Players JB12
Wohnort: Traunstein

Re: Ist mein Pool-Oberteil krumm?

Beitragvon umpa lumpa » 29.11.18 18:24

Da war sicher Alkohol im Spiel :zuf:
Also sowas geht garnicht, schicks ihm zurück und verlang dein geld wieder, 200€ is das mal gar nicht wert.

Gr Stefan


Wir sind hier nicht in Vietnam, hier gibt es Regeln!

Benutzeravatar
willusch
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 6489
Registriert: 14.12.06 00:00
Reputation: 413
Kontaktdaten:

Re: Ist mein Pool-Oberteil krumm?

Beitragvon willusch » 30.11.18 07:43

Bild

:krl: :krl: :krl:

Online oder im Laden? Wenn online, dann einfach Wiederruf und erledigt ist die Sache.
Absolutes no go!


-----------------------------------------
*** Bilder in Signatur nicht erlaubt ***

Titleist
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 548
Registriert: 23.05.17 14:05
Reputation: 123
Spielqueue: Meucci Ultra Piston-4 Blue Modified/The Pro shaft; Meucci Candy Apple Red/Ultimate Weapon shaft
Leder: Elkmaster Milk Dud, Soft Ultra Skin
Breaker: Spark Break Cue
Jumper: Joe Pechauer Jump Cue

Re: Ist mein Pool-Oberteil krumm?

Beitragvon Titleist » 30.11.18 08:10

Widerrruf geht aber normalerweise nur 14 Tage oder 1 Monat lang, je nach AGB. Ausserdem hat Widerruf den Nachteil, dass man bei vielen Vk die Rückversandkosten übernehmen muss. Zusätzlich geht Widerruf dann nicht, wenn das Teil auf Bestellung angefertigt wurde, also z.B. bei einem "Custom".

Pochen auf Gewährleistung ist das Stichwort. Da musst Du das erste halbe Jahr selbst nichts beweisen, der Vk. müsste beweisen, dass KEIN Mangel von Anfang an vorgelegen hat. Nach 1/2 Jahr bis zu 2 Jahren kehrt sich die Beweislast zwar um, in diesem Fall dürfte das aber auch nicht schwer werden. Aber so lang hat der TE das Teil ja sicher noch nicht.



Benutzeravatar
willusch
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 6489
Registriert: 14.12.06 00:00
Reputation: 413
Kontaktdaten:

Re: Ist mein Pool-Oberteil krumm?

Beitragvon willusch » 30.11.18 10:39

Vielen Dank für den Exkurs ins Rückgaberecht... :nac: :zwi:


-----------------------------------------
*** Bilder in Signatur nicht erlaubt ***

painkiller
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 6
Registriert: 06.06.18 09:25
Reputation: 2

Re: Ist mein Pool-Oberteil krumm?

Beitragvon painkiller » 03.12.18 22:29

So, ich wollte mich ja nochmal melden. Habs nicht früher geschafft, da ich beruflich und familiär so schrecklich viel um die Ohren hatte. Sorry auch an die Leute, die mir PMs geschrieben hatten, ich kam aus zeitlichen Gründen einfach nicht dazu zu antworten.

Es ist alles gut, ich bekomme das Teil anstandslos ersetzt! :zuf:

Es handelt sich um OB Cues. Ich habe das Oberteil direkt dort bestellt und nicht über einen Händler. Das ganze Team dort war aufgrund von Thanksgiving einige Tage im Urlaub und ein übereifriger Mitarbeiter, der die Stellung hielt, hat einfach meine E-Mail beantwortet, obwohl er das gar nicht hätte tun sollen/dürfen. Der Geschäftsführer von OB Cues hat mich direkt nach seinem Urlaub sofort angerufen, als er die E-Mail gesehen hat, die rausging. Er war doppelt entsetzt, dass das passieren konnte. Also einmal, dass sie so ein Oberteil 'rausgeschickt haben und dann noch wegen dieser E-Mail.

Noch etwas zum Hintergrund der Bestellung: Ich habe schon zwei OB Cues, die liegen mir unglaublich gut, mit keinem Queue komme ich so gut zurecht (also von denen, die ich bereits gespielt habe :zwi: ). Neulich habe ich bei Ebay gestöbert und für einen unglaublichen Schnäppchenpreis ein OB Cues Butt ersteigert (ohne Oberteil). OB Cues hatte gerade eine Rabattaktion, da habe ich mir für das ersteigerte Teil dort noch ein Oberteil bestellt.

Das einzig blöde ist, dass ich jetzt noch ein Zollformular ausfüllen muss, damit ich nicht nochmal Einfuhrumsatzsteuer zahlen muss. Na immerhin bezahlt OB Cues den Rücktransport des fehlerhaften Teil und alle sonstige Kosten die für mich anfallen sollten. :zuf:




Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste