Private Gesuche BillardWo erhalte ich face to face Beratung Pool Queue Kauf  [ERLEDIGT]

Gesuche rund ums Billard

Moderator: Moderatoren

Klaus60
Tischputzer
Tischputzer
Beiträge: 4
Registriert: 24.11.18 15:56
Reputation: 0
Facebook Benutzername: klaushirthe
Name: Klaus Hirthe

Wo erhalte ich face to face Beratung Pool Queue Kauf

Beitragvon Klaus60 » 24.11.18 16:34

Hallo Billard Experte:
Ich suche ein Billard Geschäft von dem ich eine persönliche Pool Billard Queue Beratung erhalte.

Nach einigen Jahren Kneipen-Billard spiele ich (60 J.) seit 3 Jahren in einem kleinem Billard Verein Pool-Billard.
Bei meinem ersten Qeue Kauf habe ich einfach geschaut was die "Profis" für einen Qeue spielen und spiele daher mit einem Unterteil MEZZ Cues EC7 (Gewicht 431 g) und Oberteil WX700 (Gewicht 110 g).
Da ich Probleme habe bei Stößen über den ganzen Tisch (Weiße Kugel hat unerwünschten Spin), sowie dass die Weiße bei einem Stoß entweder zu weit oder zu kurz läuft, überlege ich mir einen für mich passenderen Qeue zu kaufen.
Der neue Qeue sollte mehr Kontrolle haben, auch sollte die Stoßenergie einfacher zu dosieren sein.

Da ich in 88400 Biberach wohne (40 km südlich von Ulm) und hier in der Gegend kein analoges Billard Geschäft vorhanden ist, suche ich ein Billard Geschäft im Umkreis von einer Autostunde von dem ich eine Beratung zum Kauf eines für mich passendem Qeue erhalte.
Bin für jede Rückmeldung dankbar.



Benutzeravatar
Fitchner
Savespieler
Savespieler
Beiträge: 379
Registriert: 03.08.16 01:33
Reputation: 93
Spielqueue: OB-17 EMW mit WX700/OB Pro+
Leder: Ultraskin VS/Magister S
Breaker: Fury B/J
Jumper: Fury B/J

Re: Wo erhalte ich face to face Beratung Pool Queue Kauf  [ERLEDIGT]

Beitragvon Fitchner » 24.11.18 16:47

Kurz gesagt: Das Queue ist gut, du musst es nur besser nutzen lernen. Nimm lieber ein paar Trainerstunden oder mach' ein paar Übungen für einen geraden Stoß. Es gibt hier ja auch einen Trainingsbereich im Forum.


Don't cry in your beer, it will just get diluted.

Titleist
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 548
Registriert: 23.05.17 14:05
Reputation: 123
Spielqueue: Meucci Ultra Piston-4 Blue Modified/The Pro shaft; Meucci Candy Apple Red/Ultimate Weapon shaft
Leder: Elkmaster Milk Dud, Soft Ultra Skin
Breaker: Spark Break Cue
Jumper: Joe Pechauer Jump Cue

Re: Wo erhalte ich face to face Beratung Pool Queue Kauf

Beitragvon Titleist » 24.11.18 16:52

Ganz ehrlich: Dein Problem ist vermutlich weniger der Cue. Trainerstunden in Deinem Verein wären besser, IMHO. Wenn da nichts in der Nähe erhältlich ist, würde ich mal ein bisserl auf DrDaves Seiten schmökern.

https://billiards.colostate.edu/

Da ganz besonders die Exams:

https://billiarduniversity.org/exams.html

Fang mal mit Exam 1 an. Von heute auf morgen wirst Du nicht besser, Übung ist alles.

Vor den Exams kannst Du auch noch eine sehr einfache Übung vorher machen - Weisse auf den Fusspunkt und versuchen kerzengerade an die lange Bande zu spielen, so dass die Weisse wieder direkt auf Deinen Cue zurückkommt. Das solltest Du oft machen.

Zu vermuten ist allerdings, dass Deine "Fundamentals", also der Stand, die Haltung, wie Du den Cue durchziehst usw. fehlerhaft sind. Da brauchst Du höchstwahrscheinlich einen Trainer dafür oder evtl. kann Dir auch ein sehr guter Spieler aus dem Verein Tips geben. Auf Youtube gibt es auch viele Videos über die Fundamentals.

Also, ein neuer Cue wird Dir bei den geschilderten Problemen erst mal sicher nicht weiterhelfen.



Benutzeravatar
Schmatzinger
Savespieler
Savespieler
Beiträge: 355
Registriert: 21.03.16 11:50
Reputation: 61
Name: Matthias
Spielqueue: Sven Schmidt Custom Bocote PJ
Leder: Kamui hard
Breaker: Cuechanger Concept Breaker
Jumper: Mezz VJC

Re: Wo erhalte ich face to face Beratung Pool Queue Kauf

Beitragvon Schmatzinger » 24.11.18 16:59

Hallo Klaus,

Ich gebe meinem Vorredner Fitchner vollkommen recht. Du bist mit Deinem Cue schon gut ausgestattet.

Das liegt bei Dir eher an einem "Technik-Problen".
Aber vielleicht brauchst Du tatsächlich etwas anderes.

Schau mal auf der Seite von Thomas Gollowitsch (http://atom-billard.de) vorbei. Er hat sein Geschäft in Martinsried. Er ist ein guter Spieler, gibt Training, baut sogar selber Cues und hat eine ansehnliche Sammlung von Serien-Cues, von denen Du bestimmt das ein oder andere testen kannst. Von ihm bekommst Du die Beratung, die Du brauchst.



Benutzeravatar
SINCERITAS
Stellungsgrübler
Stellungsgrübler
Beiträge: 265
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 46
Name: LPP
Spielqueue: fullsplice (Komarov, Josey, Willie Blade) + custom Vollholz shafts + WX900
Leder: Zan Premium Soft, Zan Grip hard, SIB Pro, Tzar Soft, Tiger Sniper
Breaker: Mezz Powerbreak PBI-R + Taom
Jumper: ...
Wohnort: Dresden

Re: Wo erhalte ich face to face Beratung Pool Queue Kauf

Beitragvon SINCERITAS » 24.11.18 23:33

anderseits: das WX700 ist schon ziemlich wirkungsfreudig (es kann also ziemlich gut Effet produzieren, aber ist auch einfacher, ungewolltest Effet zu geben, besonders wenn die Technik noch nicht so passt) - man könnte z.B. das standard maple OT von Mezz nehmen auf das gleiche Unterteil: es hat definitiv mehr deflection, aber es hat generell mehr "Vollholz-feeling" als das WX700 und am Anfang ist es wahrscheinlich besser kontrollierbar (obwohl du dafür höheren Versatz haben wirst).
Eine andere Option, ohne beim Versatz einzubußen, wären vllt. die carboncore OTs von Mezz, wie das HP2 - die muss man aber selber mal in der Hand gehabt haben, um zu sehen, ob einem der Hit so gefällt und ob man den Stoß damit besse dosieren kann.
Aber prinzipiell würde ich schon bei Mezz bleiben und höchstens verschiedene OTs ausprobieren - ist vom Handwerk her so ziemlich die am besten verarbeitete Marke (von custom Queues abgesehen)...


kind regards,
SINCERITAS


Zurück zu „Private Gesuche Billard“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste