SnookerLetzte Rote + Spielball gelocht

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
jaehndan
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2319
Registriert: 28.05.09 00:00
Reputation: 544
Name: Daniel
Spielqueue: Joss JS-1, Cuechanger-OT LD
Leder: Kamui Black S
Breaker: Oliver Stops
Jumper: Cuechanger Jump Stick
Wohnort: Bayreuth

Letzte Rote + Spielball gelocht

Beitragvon jaehndan » 12.11.18 14:48

Hallo folgende Situation:

Am Tisch befinden sich letzte Rote plus die Farben. Spieler 2 könnte mit Roter und entsprechend hoher Farbe den Frame noch für sich entscheiden.
Spieler 1 locht aber die letzte Rote und den Spielball.
Normalerweise bekommt jetzt Spieler 2 +4 Punkte und Ball in Hand aus dem "D". Allerdings reichen Spieler 2 die 4 "zusätzlichen Foulpunkte" nun nicht mehr zum Framegewinn.

Dann würde er ja eigentlich durch das Foul von Spieler 1 auch bestraft???



Benutzeravatar
gladi
Regelwerk Moderator
Beiträge: 77
Registriert: 30.07.10 00:00
Reputation: 4
Facebook Benutzername: marcelref
Name: Marcel Eckardt
Wohnort: Gera / Berlin

Re: Letzte Rote + Spielball gelocht

Beitragvon gladi » 12.11.18 18:08

Hallo!

Ja, solche „unfairen“ Situationen gibt es im Snooker tatsächlich. Aber wirklich unfair ist in der Situation eigentlich nichts.

Man kann es ja auch von einer anderen Seite betrachten: fällt Spieler1 die Weiße nicht, hat Spieler 2 noch mehr Punkte Abstand, die er durch Foulpunkte zusätzlich holen müsste. Immerhin hat S2 nun noch eine weitere Chance; das sähe anders aus, wenn er statt Weiß in der Tasche, Stellung auf eine Farbe gehabt hätte.

Aus der Situation wird dann ein Schuh draus, wenn ein „ganz cleverer“ nach einer Roten bspw. einfach nochmal Rot spielt, um Punkte vom Tisch zu nehmen, weil er selbst nicht an eine Farbe rankommt um zu punkten. Kann hier Absicht unterstellt werden, gibt es nicht nur die Miss-Option (unabhängig vom Spielstand), sondern ein solches Verhalten wird natürlich auch als unsportlich bewertet.



Benutzeravatar
jaehndan
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2319
Registriert: 28.05.09 00:00
Reputation: 544
Name: Daniel
Spielqueue: Joss JS-1, Cuechanger-OT LD
Leder: Kamui Black S
Breaker: Oliver Stops
Jumper: Cuechanger Jump Stick
Wohnort: Bayreuth

Re: Letzte Rote + Spielball gelocht

Beitragvon jaehndan » 13.11.18 06:40

Ah... Okay. Ist also in diesem Fall einfach "Pech" gehabt. Nase abputzen, Gelb anspielen und Spielball hinter Braun verstecken :-).

Danke dir Marcel



Benutzeravatar
PocketGun
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 8
Registriert: 12.08.18 23:46
Reputation: 0
Name: Arno G Schwab
Spielqueue: Poison Black Widow
Leder: Sarin
Breaker: Poison
Jumper: Poison

Re: Letzte Rote + Spielball gelocht

Beitragvon PocketGun » 18.11.18 12:09

Huhu,

was ist entsprechend hohe Farbe ? Könnte ja auch Blau sein bei 32 behind. Dann wäre es doch wiederum so, dass Spieler 2 bei einem Foul plus Freeball gesamt auf die gleiche Anzahl an Punkten kommen würde wie beim Senken von Rot+Blau+Farben....

Nur so ein Gedankenspiel.

Anderes Scenario, S2 liegt 34 behind. Foul 30 behind, Gelb auf Spot, Spielball freie Lageverbesserung im D, Savety Shot und erneutes Foul Gegner 26 behind, Würde wieder reichen.

Spiele das X-mal durch, aber ein großer Nachteil entsteht nicht wirklich ;-).
Klar ist es nervig, aber wie oberhalb schon erwähnt, wie viele Spieler mit dem Niveau, eine Weiße gezielt nach dem Schuss zu senken, können nicht auch den Tisch ausschießen :-)

Oh man, hoffentlich trete ich jetzt nichts los....Lach...aber mal eine komische Frage, kann man beim senken einer Roten mit vorsätzlichem Senken der weißen ein Miss bekommen und nach dem zweiten mal, sofern die technische Qualität besteht, diesen Stoß zu wiederholen, ein Frame-Warning ???

So jetzt geht das Ratter Ratter los.... giggel.....

Grüße



Benutzeravatar
gladi
Regelwerk Moderator
Beiträge: 77
Registriert: 30.07.10 00:00
Reputation: 4
Facebook Benutzername: marcelref
Name: Marcel Eckardt
Wohnort: Gera / Berlin

Re: Letzte Rote + Spielball gelocht

Beitragvon gladi » 18.11.18 12:39

PocketGun:
Deine Frage ist leicht beantwortet. Ein Miss gibt es nur dann, wenn beim Stoß der Ball-on nicht zuerst getroffen worden ist. In Deinem Beispiel wird Rot zuerst getroffen (oder?) und dann passiert das Foul, da der Spielball fällt. Was für ein Foul nach dem Treffen des Balls passiert, ist für die Bewertung ob Miss oder nicht unerheblich.

In einem Satz zusammengefasst:
Nein, in dem Fall kann man kein Miss bekommen.

Grüße
Marcel



Benutzeravatar
PocketGun
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 8
Registriert: 12.08.18 23:46
Reputation: 0
Name: Arno G Schwab
Spielqueue: Poison Black Widow
Leder: Sarin
Breaker: Poison
Jumper: Poison

Re: Letzte Rote + Spielball gelocht

Beitragvon PocketGun » 18.11.18 12:42

Hi Gladi,

thx für die Antwort, da bin ich nicht so bewandert :-)




Zurück zu „Snooker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste