MaterialHinterteil Gewinde

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

Stivo
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 6
Registriert: 15.02.17 10:40
Reputation: 0

Hinterteil Gewinde

Beitragvon Stivo » 10.07.18 13:12

Hallo, ich möchte mir gern ein neues Oberteil kaufen und kann leider nicht sagen welches Gewinde mein Hinterteil hat. Hab 2 Bilder angehängt. Ich habe mir den Queue vor einigen Jahren in einem Billardgeschäft gekauft welches es leider nicht mehr gibt. Es steht auch kein Name auf dem Queue.

lg Stivo
Dateianhänge
Bild2.png
Bild2.png (1.29 MiB) 369 mal betrachtet
Bild1.png
Bild1.png (1.21 MiB) 369 mal betrachtet



Titleist
Turnierspieler
Turnierspieler
Beiträge: 478
Registriert: 23.05.17 14:05
Reputation: 117
Spielqueue: Meucci Ultra Piston-4 Blue Modified/The Pro shaft; Meucci Candy Apple Red/Ultimate Weapon shaft
Leder: Elkmaster Milk Dud, Soft Ultra Skin
Breaker: Spark Break Cue
Jumper: Joe Pechauer Jump Cue

Re: Hinterteil Gewinde

Beitragvon Titleist » 11.07.18 09:00

Stivo hat geschrieben:..... welches Gewinde mein Hinterteil hat. ...


Ich verkneif mir jetzt einen Kommentar, obwohl mir einiges dazu einfiele ROTFLMAO

Dein Hinterteil heisst Unterteil :-)

Solltest Du hier keine (befriedigende) Antworten erhalten, empfehle ich Dir das "Ask the Cuemaker"-Unterforum in AZB.

https://forums.azbilliards.com/forumdisplay.php?f=22

Dort verkehrt wohl die größte Menge an Leuten, die sich ggf. damit auskennen. Du musst allerdings auf Englisch anfragen.



Benutzeravatar
tintin
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2623
Registriert: 23.04.09 00:00
Reputation: 215

Re: Hinterteil Gewinde

Beitragvon tintin » 11.07.18 09:12

Es ist auf jeden Fall ungewöhnlich, sodass ich mir nicht zutraue einen Tipp abzugeben (obwohl ich einige Gewinde kenne).

Fahre in einen Verein und frag nach jemand der sich mit Queues auskennt. Und auch dann bleibt euch nur, ähnliche Gewinde mal zu versuchen auf das Queue zu schrauben.

Oder du postest noch ein Bild vom Queue, vielleicht können wir dir dann den Hersteller erraten, was uns schon etwas weiter bringen könnte.

Gruß, tintin.



Benutzeravatar
treffgarnix
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2622
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 257
Name: Michael
Spielqueue: Meucci
Leder: Triangel
Breaker: Mc Dermott Spielqueue aus den 90er Jahren, 13,5 mm
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: Hinterteil Gewinde

Beitragvon treffgarnix » 11.07.18 09:13

Dieses Gewinde sehe ich das erste mal, aller Wahrscheinlichkeit nach wird das heute so nicht mehr gebaut. Wenn du wirklich sehr an dem Hinterteil bzw. Unterteil hängst, dann wäre es möglich, diesen Gewindestift auszubauen und durch einen anderen Gewindestift zu ersetzen, der dann wiederum zu einem der Oberteile passt, die man aktuell bei verschiedensten Händlern kaufen kann. So eine Art Umbau würde in etwa 50 € kosten. (Queuebauer können das problemlos machen) Ein ganz normales Oberteil kriegst Du schon ab 29 €, also wärst Du mit ca. 80 € Kosten dabei.

Falls Du nicht so an den Unterteil hängst, könntest Du auch gleich ein neues komplettes Queue kaufen, Dufferin würde ich Dir hierzu im Bereich unter 100 € oder knapp darüber ans Herz legen.


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Stivo
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 6
Registriert: 15.02.17 10:40
Reputation: 0

Re: Hinterteil Gewinde

Beitragvon Stivo » 11.07.18 10:54

Danke für die raschen Antworten. Hier ein Bild vom gesamten Queue.
Dateianhänge
DSC01336.JPG
DSC01336.JPG (145.79 KiB) 268 mal betrachtet



Titleist
Turnierspieler
Turnierspieler
Beiträge: 478
Registriert: 23.05.17 14:05
Reputation: 117
Spielqueue: Meucci Ultra Piston-4 Blue Modified/The Pro shaft; Meucci Candy Apple Red/Ultimate Weapon shaft
Leder: Elkmaster Milk Dud, Soft Ultra Skin
Breaker: Spark Break Cue
Jumper: Joe Pechauer Jump Cue

Re: Hinterteil Gewinde

Beitragvon Titleist » 11.07.18 11:22

Es ist ein sehr "grobes" Gewinde. Ich habe es auch noch nie gesehen. Aber: es gibt einige Gewinde, die zumindest zu über 90% auf andere passen. Möglicherweise ist das so, dazu müsste es aber entweder jemand kennen (besser) oder man müsste es genau vermessen (Drehungen pro Zoll, Länge usw., schlechter). Dann könnte man evtl. erraten, welche anderen Gewinde dazu möglicherweise passen. Am besten fragst Du trotzdem die Cuemaker auf AZB und wenn es nicht ein ganz skurriles Gewinde aus der 3. Welt oder ein Billigstprodukt aus China ist, wird es dort auch wohl einer wissen.



Stivo
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 6
Registriert: 15.02.17 10:40
Reputation: 0

Re: Hinterteil Gewinde

Beitragvon Stivo » 11.07.18 11:23

Danke dir...ich tipp mal auf Chinaimport!



Benutzeravatar
tintin
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2623
Registriert: 23.04.09 00:00
Reputation: 215

Re: Hinterteil Gewinde

Beitragvon tintin » 11.07.18 11:31

Das ist ein Modell, dass mal von der Marke Cuetec auf den Markt gekommen ist. Das hilft jetzt aber insofern auch nicht, weil Cuetec zu 95% ein 3/8-14 Gewinde hat, welches auf dein Unterteil auch nicht passen wird.

Mir scheint der Vorschlag von treffgarnix am besten, nämlich dass du ganz auf das Queue verzichtest und dir lieber etwas neues zulegst statt dich damit mit Umbauten und Suchen abzuplagen.

Gruß, tintin.



Titleist
Turnierspieler
Turnierspieler
Beiträge: 478
Registriert: 23.05.17 14:05
Reputation: 117
Spielqueue: Meucci Ultra Piston-4 Blue Modified/The Pro shaft; Meucci Candy Apple Red/Ultimate Weapon shaft
Leder: Elkmaster Milk Dud, Soft Ultra Skin
Breaker: Spark Break Cue
Jumper: Joe Pechauer Jump Cue

Re: Hinterteil Gewinde

Beitragvon Titleist » 11.07.18 11:39

Apropos - hier sind alle GÄNGIGEN Gewinde gelistet mit Bild:

https://www.seyberts.com/pins

Dieses ist aber nicht dabei.




Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste