MaterialKugeln nicht mehr weiß???

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Avicena
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 6
Registriert: 12.01.12 00:00
Reputation: 5

Kugeln nicht mehr weiß???

Beitragvon Avicena » 23.06.18 14:12

Hallo,

ich habe mir ein TV-Satz Aramith Kugeln gekauft.
Die wurden schon gebraucht vom Vorbesitzer, sind aber in einem sehr guten Zustand. Es wundert mich nur das die Kugeln einen leichten Gelbstich haben.
Kann mir jemand von euch erklären wieso die nicht weiß sind?

Danke



Benutzeravatar
holli
High-Speed-Player
High-Speed-Player
Beiträge: 1384
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 116
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: Kugeln nicht mehr weiß???

Beitragvon holli » 23.06.18 14:52

Waren die vielleicht in der Spülmaschine?


Holli

Benutzeravatar
Avicena
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 6
Registriert: 12.01.12 00:00
Reputation: 5

Re: Kugeln nicht mehr weiß???

Beitragvon Avicena » 23.06.18 15:13

Nicht dein Ernst oder???

Added in 6 minutes 35 seconds:
Wirklich ausschließen kann ich nichts, kenne den Vorbesitzer nicht. Die glänzen und haben im ganzen Set nur 4 kleine Macken. Nur das Weiß ist kein sauberes weiß.



Benutzeravatar
Schmatzinger
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 347
Registriert: 21.03.16 11:50
Reputation: 60
Name: Matthias
Spielqueue: Sven Schmidt Custom Bocote PJ
Leder: Kamui hard
Breaker: Cuechanger Concept Breaker
Jumper: Mezz VJC

Re: Kugeln nicht mehr weiß???

Beitragvon Schmatzinger » 23.06.18 15:22

Also ein "leichter" Gelbstich ist normal.
Meine erste Aramith SuperPro Weisse (kein TV!) hab ich regelmäßig mit einer sehr feinen Metall-Politur saubergemacht.
Ende vom Lied: Jetzt ist sie bei 57,0 statt 57,2 ist aber "weisser" als eine Original Aramith SuperPro direkt vom Hersteller (und noch nicht 1 Stuß damit gemacht). Die hat einen "leichten" Gelbstich gegenüber der "runterpolierten" Weissen.

Aber wenn der Gelbsich zu krass ist, probier doch mal den Restorer von Aramith. Und gleich den Cleaner hinterher. Vielleicht wird es besser.

Jetzt nehme ich die "klenere" für Trainingszwecke (da ist es mir egal, ob ich mal abrutsche) und die "größere" für das "richtige" Spiel mit einem Partner.



Benutzeravatar
DoubleDave
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3561
Registriert: 30.10.05 00:00
Reputation: 250
Name: Dave Heijboer
Spielqueue: Cuechanger Cocobolo
Leder: Ultraskin S
Breaker: Cuechanger
Jumper: Cuechanger
Wohnort: Die Niederlände
Kontaktdaten:

Re: Kugeln nicht mehr weiß???

Beitragvon DoubleDave » 23.06.18 15:38

Aramith Kugeln wenn (lange) im dunkel aufbewahrt werden leicht gelb.
Sonnenlicht sorgt dafür das die langsam wieder weiss(er) werden.

gr. Dave



Benutzeravatar
Schopi68
High-Speed-Player
High-Speed-Player
Beiträge: 1373
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 154
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nördlich von München

Re: Kugeln nicht mehr weiß???

Beitragvon Schopi68 » 23.06.18 16:00

Schmatzinger hat geschrieben:Also ein "leichter" Gelbstich ist normal.
Meine erste Aramith SuperPro Weisse (kein TV!) hab ich regelmäßig mit einer sehr feinen Metall-Politur saubergemacht.
Ende vom Lied: Jetzt ist sie bei 57,0 statt 57,2 ...


wie oft ist denn "regelmäßig" und über welchen Zeitraum hast Du das gemacht?



Benutzeravatar
Schmatzinger
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 347
Registriert: 21.03.16 11:50
Reputation: 60
Name: Matthias
Spielqueue: Sven Schmidt Custom Bocote PJ
Leder: Kamui hard
Breaker: Cuechanger Concept Breaker
Jumper: Mezz VJC

Re: Kugeln nicht mehr weiß???

Beitragvon Schmatzinger » 23.06.18 16:35

Schopi68 hat geschrieben:
Schmatzinger hat geschrieben:Also ein "leichter" Gelbstich ist normal.
Meine erste Aramith SuperPro Weisse (kein TV!) hab ich regelmäßig mit einer sehr feinen Metall-Politur saubergemacht.
Ende vom Lied: Jetzt ist sie bei 57,0 statt 57,2 ...


wie oft ist denn "regelmäßig" und über welchen Zeitraum hast Du das gemacht?

1-2 mal pro Woche. Zetraum schätzungsweise 1 Jahr.

Jetzt verwende ich seit längerer Zeit den Tiger Le Manifik-Cleaner. Und wenns bei der Weissen mal extrem aussieht, den Restorer von Aramith.

Bei meinem Aramith Tournament-Satz (Objekt-Kugeln) ist der Restorer nicht von Nöten. Nur bei der Weissen, die man regelmäßig mit dem Cue malträtiert. :zwi:



Benutzeravatar
Avicena
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 6
Registriert: 12.01.12 00:00
Reputation: 5

Re: Kugeln nicht mehr weiß???

Beitragvon Avicena » 23.06.18 22:44

DoubleDave hat geschrieben:Aramith Kugeln wenn (lange) im dunkel aufbewahrt werden leicht gelb.
Sonnenlicht sorgt dafür das die langsam wieder weiss(er) werden.

gr. Dave


Also meinst du das es normal ist und evt. sogar wieder besser wird?
Das wäre natürlich super.



Vighor
Pomeranzenkiller
Pomeranzenkiller
Beiträge: 68
Registriert: 08.12.17 10:57
Reputation: 8

Re: Kugeln nicht mehr weiß???

Beitragvon Vighor » 24.06.18 06:28

Vielleicht würden einige Stunden Sonnenbank dann die weisse ja schneller weiss machen :D



Benutzeravatar
DoubleDave
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3561
Registriert: 30.10.05 00:00
Reputation: 250
Name: Dave Heijboer
Spielqueue: Cuechanger Cocobolo
Leder: Ultraskin S
Breaker: Cuechanger
Jumper: Cuechanger
Wohnort: Die Niederlände
Kontaktdaten:

Re: Kugeln nicht mehr weiß???

Beitragvon DoubleDave » 24.06.18 09:58

Avicena hat geschrieben:
DoubleDave hat geschrieben:Aramith Kugeln wenn (lange) im dunkel aufbewahrt werden leicht gelb.
Sonnenlicht sorgt dafür das die langsam wieder weiss(er) werden.

gr. Dave


Also meinst du das es normal ist und evt. sogar wieder besser wird?
Das wäre natürlich super.


Yep, das meine ich.

gr. Dave



Benutzeravatar
breaker2
Aufbaukünstler
Aufbaukünstler
Beiträge: 35
Registriert: 19.03.05 00:00
Reputation: 1
Spielqueue: Vollmer Custom mit 3 Vollholz-Oberteilen 11,7mm
Leder: Kamui Hard
Breaker: Mezz Powerbreak 2
Jumper: Venom by Mezz,Dr.Popper, je nach Bedarf
Wohnort: Urbach

Re: Kugeln nicht mehr weiß???

Beitragvon breaker2 » 25.06.18 13:55

Schmatzinger hat geschrieben:
Schopi68 hat geschrieben:
Schmatzinger hat geschrieben:Also ein "leichter" Gelbstich ist normal.
Meine erste Aramith SuperPro Weisse (kein TV!) hab ich regelmäßig mit einer sehr feinen Metall-Politur saubergemacht.
Ende vom Lied: Jetzt ist sie bei 57,0 statt 57,2 ...


wie oft ist denn "regelmäßig" und über welchen Zeitraum hast Du das gemacht?

1-2 mal pro Woche. Zetraum schätzungsweise 1 Jahr.

Jetzt verwende ich seit längerer Zeit den Tiger Le Manifik-Cleaner. Und wenns bei der Weissen mal extrem aussieht, den Restorer von Aramith.

Bei meinem Aramith Tournament-Satz (Objekt-Kugeln) ist der Restorer nicht von Nöten. Nur bei der Weissen, die man regelmäßig mit dem Cue malträtiert. :zwi:


Das mit dem Malträtieren ist wohl ein gemeiner Seitenhieb auf mich :zwi:



Jan68
Aufbaukünstler
Aufbaukünstler
Beiträge: 35
Registriert: 22.03.18 21:20
Reputation: 1
Name: Jan Wieland
Spielqueue: Buffalo Premium No. 11
Leder: G2 soft
Breaker: Stinger Jump & Break
Wohnort: Hann. Münden
Kontaktdaten:

Re: Kugeln nicht mehr weiß???

Beitragvon Jan68 » 01.07.18 20:46

Sorry Schmatzinger, du schmirgelst dein eKugeln ab, womit es ein Wunder wäre, wenn die noch exakt rund wären. Und dann trainierst du damit?

Du verarscht und uns doch, oder?



Benutzeravatar
Schmatzinger
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 347
Registriert: 21.03.16 11:50
Reputation: 60
Name: Matthias
Spielqueue: Sven Schmidt Custom Bocote PJ
Leder: Kamui hard
Breaker: Cuechanger Concept Breaker
Jumper: Mezz VJC

Re: Kugeln nicht mehr weiß???

Beitragvon Schmatzinger » 02.07.18 03:19

Jan68 hat geschrieben:Sorry Schmatzinger, du schmirgelst dein eKugeln ab, womit es ein Wunder wäre, wenn die noch exakt rund wären. Und dann trainierst du damit?

Du verarscht und uns doch, oder?

@Jan68:
Wie - bitteschön - kommst Du darauf, daß ich Euch verarsche?!?

Erstmal schmirgle ich die Kugeln nicht ab, sondern poliere sie mit einer ultrafeinen Metall-Polierpaste.Und das Ganze innerhalb eines Jahres (wahrscheinlich um die 200-300 Polier-Vorgänge) um 0,2mm und nicht 2mm!!! Da gehe ich mal davon aus, daß ich die Kugel ziemlich durchschnittlich und nicht einseitig runterpoliert habe.

Ich habe jetzt noch extra für Dich den Taschenrechner angeworfen.
Die Kugel ist um ca. 0,35% kleiner als die Normgröße. Und rein rechnerisch (auf Grundlage von 170g bei einer neuen Kugel) wiegt meine ca. 168,2g. Also ca. 1,8g (rund 1%) weniger als eine neue Kugel.

Unterschiede im Lauf habe ich nicht festgestellt. Sie eiert nicht mehr und nicht weniger als die anderen Kugeln.

Und mal ganz ehrlich: Wenn ich ein Stoß oder Ablauf nicht zu 100% reproduzieren kann, liegt das weniger an meiner "Trainings-Kugel" als vielmehr an meinem nicht zu 100% konstanten Stoß! Ich habe auf jeden Fall mehr "Abweichung" in meinem Stoß als "nur" 1%

Ich habe kein Bundesliga-Niveau und werde es wohl auch nie erreichen. Und selbst BuLi-Spieler würden wahrscheinlich keinen Unterschied merken, wenn man ihnen nicht sagen würde, daß die Kugel etwas kleiner ist.

Im Übrigen habe ich schon Hallenkugeln von einem Durchmesser von 56,7mm und teilweise sogar noch weniger gesehen. Also ist das Ganze wohl relativ.


P.S. für Jan68: Ich habs mir jetzt mal verkniffen Dir einen Minus-Punkt für Deinen "netten" Post zu geben.



Benutzeravatar
Schopi68
High-Speed-Player
High-Speed-Player
Beiträge: 1373
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 154
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nördlich von München

Re: Kugeln nicht mehr weiß???

Beitragvon Schopi68 » 03.07.18 11:23

letztlich wirst Du aber mit zu kleinen Kugeln irgendwann Probleme beim Aufbau mit den Rack-Templates bekommen. ;)
Wobei das besonders dann schlimm wird, wenn die Kugeln unterschiedlich (abgespielt) sind. Dann bekommt Du auch mit der Schablone die Lücken nicht mehr in den Griff.

Wo es auch zum Problem wird: wenn irgendwann jemand auf die Idee kommt, die Weiße zu ersetzen oder Kugeln aus einem anderen Satz untergemischt werden.



Benutzeravatar
Schmatzinger
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 347
Registriert: 21.03.16 11:50
Reputation: 60
Name: Matthias
Spielqueue: Sven Schmidt Custom Bocote PJ
Leder: Kamui hard
Breaker: Cuechanger Concept Breaker
Jumper: Mezz VJC

Re: Kugeln nicht mehr weiß???

Beitragvon Schmatzinger » 03.07.18 13:29

Schmatzinger (Antwort 3) hat geschrieben:Jetzt nehme ich die "klenere" für Trainingszwecke (da ist es mir egal, ob ich mal abrutsche) und die "größere" für das "richtige" Spiel mit einem Partner.

Schmatzinger (Antwort 6) hat geschrieben:Jetzt verwende ich seit längerer Zeit den Tiger Le Manifik-Cleaner. Und wenns bei der Weissen mal extrem aussieht, den Restorer von Aramith.

Bei meinem Aramith Tournament-Satz (Objekt-Kugeln) ist der Restorer nicht von Nöten. Nur bei der Weissen, die man regelmäßig mit dem Cue malträtiert. :zwi:

Ich verwende die Metall-Politur jetzt nicht mehr. Und bei meinem Tournament-Satz und der neuen Weissen habe ich die Politur noch nie verwendet.

Schopi68 hat geschrieben:letztlich wirst Du aber mit zu kleinen Kugeln irgendwann Probleme beim Aufbau mit den Rack-Templates bekommen. ;)

Also ich weiß ja nicht, wie Du aufbaust, aber so wie ich es kenne, baut man die Weisse nicht mit auf. Und wie soll ich da Probleme kriegen, wenn nur die Weisse (und nur meine "trainings-Kugel") kleiner ist? Denn die anderen Objektkugeln haben noch den Original-Durchmesser!

Schopi68 hat geschrieben:Wo es auch zum Problem wird: wenn irgendwann jemand auf die Idee kommt, die Weiße zu ersetzen oder Kugeln aus einem anderen Satz untergemischt werden.

Es ist mein Satz Kugeln! Wenn jemand auf die Idee kommt dann höchstens ich! Außerdem wird da so schnell nichts ersetzt, da ich den Satz regelmäßig richtig pflege und man Duramith-Bälle auch nicht einzeln bekommt.
Und wie gesagt, die "kleinere" Weisse nehme nur ich zum Spielen, wenn ich allein am Tisch stehe! Mit einem Partner gibts eine Weisse mit 57,2mm Durchmesser.

Fragen jetzt ausreichend beantwortet?




Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: poolplayer76 und 16 Gäste