MaterialUnited Fat Carbon OT

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
scrooge669
Aufbaukünstler
Aufbaukünstler
Beiträge: 38
Registriert: 22.02.13 23:25
Reputation: 0
Spielqueue: Cem Custom 6 Pointer Honduras Palisander und Tulipwood
Leder: Kamui Clear Soft
Breaker: Mike Gulyassi Custom
Jumper: Mike Gulyassi Custom
Wohnort: Bamberg

United Fat Carbon OT

Beitragvon scrooge669 » 21.05.18 10:47

Halle liebe Gemeinde,

gibt es Meinungen bzw Erfahrungen mit dem neuen Carbon OT von United?

Vielen Dank im voraus...


"Billard ist die hohe Kunst des Vorausdenkens, eine Kunst die den Kopf eines Schachspielers und die ruhige Hand eines Konzertpianisten erfordert". (Albert Einstein)

Robby11
Pomeranzenkiller
Pomeranzenkiller
Beiträge: 72
Registriert: 06.11.16 10:28
Reputation: 13

Re: United Fat Carbon OT

Beitragvon Robby11 » 22.05.18 21:49

Deflection/Versatz reiht sich im Bereich des 314-3 ein, wenn Ihnen das zur Orientierung hilft.#

Lieferzeit derzeit 2 bis 4 Wochen



Benutzeravatar
Fitchner
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 327
Registriert: 03.08.16 01:33
Reputation: 82
Spielqueue: OB-17 EMW mit REVO/WX700/OB Pro+
Leder: Kamui Black Clear SS/G2 Soft/Magister S
Breaker: Fury B/J
Jumper: Fury B/J

Re: United Fat Carbon OT

Beitragvon Fitchner » 23.05.18 00:15

Wenn Leute, die nichtmal Taper und Ferrule richtig schreiben können, Carbonoberteile entwickeln...mit den angeblich gleichen Eigenschaften wie ein Revo...aber einen "völlig neuen Ansatz" verfolgt haben wollen...ähem. Und dann aber "nur" 314-3 Versatz erreichen..(zumindest nach Robbys Gefühl und Stoß etc.)
Positiv zu sehen ist immerhin dass es das OT gleich in 30 Inch gibt und mit unterschiedlichen Gewinden zur Auswahl.

Und deutsche Abkürzungen (CFK) im englischen Text...das würde CFRP heißen. Mir gehen mehrere Händler mit ihrer lieblosen Herangehensweise und nichtvorhandenem Kundenservice schon auf den Keks. Man soll kaufen, aber Probespielen dann nur ohne Kreide...Queue kann geordert werden, aber man müsse es dann auch so kaufen (ich hatte nach den unterschiedlichen Hölzern darin gefragt und wollte die mal sehen. Leider war grade keines mehr auf Lager)...Diese Dinge wecken bei mir einfach ernsthafte Zweifel, ob die Leute überhaupt auch nur ein geringes Interesse an Billard haben. Oder doch eher an schnellem Geld.

Ausdrücklich ausnehmen kann ich da DoubleDave, da hatte ich immer eine höfliche, kompetente und auch hilfreiche Antwort auf Anfragen und Sonderwünsche erhalten. Und keine Beschwerden bei Bestellungen.

Und das sind ja nur die Händler. Wenn ich dann "Entwickler" sehe die genauso dämlich an die Sache rangehen, werde ich von denen sicher nichts kaufen.

Just my 0.02 $


Don't cry in your beer, it will just get diluted.

Robby11
Pomeranzenkiller
Pomeranzenkiller
Beiträge: 72
Registriert: 06.11.16 10:28
Reputation: 13

Re: United Fat Carbon OT

Beitragvon Robby11 » 23.05.18 09:07

Fitchner hat geschrieben: Und dann aber "nur" 314-3 Versatz erreichen..(zumindest nach Robbys Gefühl und Stoß etc.)
P

Just my 0.02 $


Mein "kommentar" war das was mir der Vertreiber bzw Hersteller geantwortet hat auf meine Frage wie dieses OT direkt zum Revo zu vergleichen ist....

Ich hatte kurz überlegt ob ich es testen sollte, werde ich aber nicht, bin mit meinen revo zufrieden,...



Benutzeravatar
Ed-Speedy
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2644
Registriert: 16.11.08 00:00
Reputation: 27
Facebook Benutzername: MikeTost
Name: Mike
Spielqueue: Mezz Exceed 2x Hybrid Alpha 1x Ex Pro
Leder: Kamui Black Soft
Breaker: Arthur Custome Break Jump
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: United Fat Carbon OT

Beitragvon Ed-Speedy » 23.05.18 10:16

wo werden die den gebaut ? oder wer baut sie ?



Benutzeravatar
Fitchner
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 327
Registriert: 03.08.16 01:33
Reputation: 82
Spielqueue: OB-17 EMW mit REVO/WX700/OB Pro+
Leder: Kamui Black Clear SS/G2 Soft/Magister S
Breaker: Fury B/J
Jumper: Fury B/J

Re: United Fat Carbon OT

Beitragvon Fitchner » 23.05.18 15:05

Also wenn man das googelt kommt man auf die Seite von Cuesports.
Dort steht dann "United Cue Shafts"...und mehrmals Made in Germany. Wenn man noch das United-Logo direkt über dem von Cuesports sieht, könnte man annehmen, dass United eine Tochterfirma von Cuesports ist. Weiß ich aber nicht.

@Robby11: Danke für die Klarstellung


Don't cry in your beer, it will just get diluted.

Benutzeravatar
Schopi68
Ausschießer
Ausschießer
Beiträge: 1263
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 141
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nördlich von München

Re: United Fat Carbon OT

Beitragvon Schopi68 » 23.05.18 15:23

Fitchner hat geschrieben:Wenn man noch das United-Logo direkt über dem von Cuesports sieht, könnte man annehmen, dass United eine Tochterfirma von Cuesports ist. Weiß ich aber nicht.


Das kann wohl so ziemlich alles sein. Es hat sich nichtmal jemand den Namen United im Zusammenhang mit Billard schützen lassen. Kann also auch jeder nachmachen.




Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste