MaterialBillardtisch WinSport Black-Pool 8 ft.

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

Willow
Tischputzer
Tischputzer
Beiträge: 3
Registriert: 19.03.18 08:31
Reputation: 0
Spielqueue: Cuetec Edge R360 CER-4
Leder: Tiger-Everest
Breaker: Cuetec Meteor

Billardtisch WinSport Black-Pool 8 ft.

Beitragvon Willow » 19.03.18 09:16

Hallo liebe Community,

zunächst ein paar Worte über mich.
Ich bin der Willow, 39 Jahre jung, komme aus dem Landkreis Heidenheim in BaWü und bin neu hier.
Nach nun mehr als 10 Jahren Abstinenz habe ich mich nun entschlossen wieder mit dem Billard spielen anzufangen.
Vom Niveau her würde ich mich als Fortgeschrittener bezeichnen, da ich mehrere Jahre erst Billard im Verein
gespielt habe, bevor ich dann auf Snooker umgestiegen bin und das auch über Jahre aktiv gespielt habe.

Da sich bei mir im Privatleben nun einiges ändert habe ich mich entschlossen meinen Jugendtraum zu verwirklichen
und mir einen Billardtisch in die Wohnung zu stellen. Der Raum hat eine Größe von 5,10m x 4,60m und preislich möchte
ich unter 2500 € bleiben (incl. Transport und Aufbau).
Deswegen bin ich auf meiner Suche nach einem neuen Billardtisch auf den Black-Pool 8 ft. gestoßen.
Link zum Tisch:
http://www.ortmann-billiards.com/epages ... ducts/0775

Was mich jetzt interessieren würde wäre, ob jemand von euch schon auf so einem Tisch gespielt hat und wie das
Fazit ist. Ich habe hier im Forum nichts konkretes zu genau diesem Tisch gefunden und darum würde ich mich über
genauere Informationen sehr freuen.

Alternativ zu einem neuen Tisch käme für mich auch ein guter gebrauchter Tisch in Frage (denke da z.B. an den
Lehmacher Atlantis, den kenne ich noch von früher).

Also Leute, ich freue mich auf eure Kommentare.

GreeezZz



Benutzeravatar
BrokenCue
Pomeranzenkiller
Pomeranzenkiller
Beiträge: 70
Registriert: 20.09.04 00:00
Reputation: 0
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Billardtisch WinSport Black-Pool 8 ft.

Beitragvon BrokenCue » 05.04.18 21:17

Hallo Willow,

bevor ich Dir nun ein paar Informationen zu dem Tisch geeb möchte ich erst einaml fragen, ob du diese noch benötigst oder sich das Thema schon längst geklärt hat.

Gruß Oliver


Billard Sport Broken Cue
http://www.brokencue.de

Benutzeravatar
kalleleo
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 304
Registriert: 18.12.15 14:20
Reputation: 60
Name: Thomas
Spielqueue: Fury B/J UT mit 12 mm Vollholz OT (Jim Davis)
Leder: Talisman Pro H 12mm
Breaker: Challenger B/J
Jumper: Challenger B/J
Wohnort: Berlin

Re: Billardtisch WinSport Black-Pool 8 ft.

Beitragvon kalleleo » 06.04.18 08:32

Och, wenn du tatsächlich Infos zu dem (allseits bekannten) Black Pool Tisch hast, dann würden sich auch andere Leser freuen... :coo:

Hier ein Zitat vom hiesigen Meister:

DoubleDave hat geschrieben:Der Blackpool gibt es indertat von einige Hersteller, wir haben den auch im Programm. Ich würde dazu sagen das es ein Tisch ist der für den privatbereich/hobbyspieler sicherlich auch gut geeignet ist. Der grosse Unterschied zu die teureren Tische liegt im Gewicht/Dicke von alle benutzte Hölzer. Der Blackpool ist etwa 100 Kilo leichter als der Clubmaster.

Das merkt mann in Stabilität/Laufruhe/Verhalten der Banden und auch Langlebigkeit.


Mir würde der Tisch somit für den privaten Gebrauch völlig ausreichen, wegen der geringeren Beanspruchung.



Willow
Tischputzer
Tischputzer
Beiträge: 3
Registriert: 19.03.18 08:31
Reputation: 0
Spielqueue: Cuetec Edge R360 CER-4
Leder: Tiger-Everest
Breaker: Cuetec Meteor

Re: Billardtisch WinSport Black-Pool 8 ft.

Beitragvon Willow » 09.04.18 21:32

Hallo Leute,
das Thema ist noch aktuell, nur bin ich jetzt auch an dem "Competition" von Dynamic interessiert, da er ja überall im Angebot ist von 2140 € auf 1580 €. Für 2200 € wäre der aufgebaut bei mir incl. Tuch Simonis 860. Ist zwar optisch nicht der Hit aber er scheint nicht wirklich schlechter als der Black-Pool zu sein.
Bin schwer am überlegen, weil nen guten gebrauchten Tisch in 8ft. zu finden ist gar nicht so leicht. Ein Tisch in 9ft. kommt leider nicht in Frage da mein Raum 5,10m x 4,60m hat.



Benutzeravatar
sneaky_peter
Senkmaschine
Senkmaschine
Beiträge: 2061
Registriert: 19.02.06 00:00
Reputation: 259
Spielqueue: josey / komarov mit Welk Master LD
Leder: ja
Breaker: mezz
Jumper: wie?
Wohnort: Braunschweich

Re: Billardtisch WinSport Black-Pool 8 ft.

Beitragvon sneaky_peter » 09.04.18 23:12

5,10m sind auch schon etwas knapp für 8ft. Da kannst du schon an einigen Stellen u.U. nicht mehr mit einem Queue mit Normallänge spielen. 5,20m sind da Minimum. Und da hast du oft schon recht wenig Platz zum Schwingen.



Willow
Tischputzer
Tischputzer
Beiträge: 3
Registriert: 19.03.18 08:31
Reputation: 0
Spielqueue: Cuetec Edge R360 CER-4
Leder: Tiger-Everest
Breaker: Cuetec Meteor

Re: Billardtisch WinSport Black-Pool 8 ft.

Beitragvon Willow » 10.04.18 10:33

Ja dessen bin ich mir bewusst. Nur 7 ft. kommt für mich nicht in Frage. Zur Not steht ein 1,20m-Queue bereit.
Mein Problem ist eher dass ich keinen guten gebrauchten Tisch finde. Deshalb wird es wahrscheinlich ein neuer Competition von Dynamic mit dem Simonis 860-Tuch. Da bin ich dann bei 2200€, mehr gebe ich nicht aus.



Benutzeravatar
BrokenCue
Pomeranzenkiller
Pomeranzenkiller
Beiträge: 70
Registriert: 20.09.04 00:00
Reputation: 0
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Billardtisch WinSport Black-Pool 8 ft.

Beitragvon BrokenCue » 14.04.18 17:38

Hallo Willow,

das was Double Dave schon geschrieben hat, kann ich nur bestätigen. Der Tisch läuft gut und ist sehr stabil. Ich habe den Tisch (Größe 8ft.) bei mir in der Ausstellung stehen und nutze diesen u.a. zum Probespielen, wenn Kunden Queue's antesten.

Kunden von mir, die diesen Tisch gekauft haben, sind, was das Preis-Leistungsverhältnis betrifft, sehr zufrieden. Du wirst an dem Tisch schon deine Freude haben. Wenn du natürlich diesen Tisch mit dem Club Master oder anderen Tischen aus Billard-Cafe's vergleichst, die sich in einem ganz anderen Preissegment befinden, dann ist der Unterschied schon da, wie schon genannt die Laufruhe.


Gruß Oliver


Billard Sport Broken Cue

http://www.brokencue.de


Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fitchner, LochNess, Schopi68 und 23 Gäste