PoolbillardOrchid Queue - Oberteile von anderen Herstellern

Alles rund um Poolbillard

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Rizzi76
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 5
Registriert: 26.02.18 15:25
Reputation: 0
Name: Danilo
Spielqueue: Players HXT4 LD
Leder: Kamui Soft
Breaker: Orchid-Explorer mit Breaker-Oberteil

Orchid Queue - Oberteile von anderen Herstellern

Beitragvon Rizzi76 » 27.02.18 16:59

Hallo zusammen,

bin neu hier und das wird mein erster Eintrag. Bin Hobbyspieler und habe mir vor Ewigkeiten einen Orchid Explorer 02
(ca. 50€) gekauft. Jetzt hab ich den Schaft geschrottet und benötige einen Neuen. Habe mich die Tage informiert, viel gelesen und bin zu der Erkenntnis gekommen das ich gern einen hochwertigeren Schaft hätte. Bin über Recherche bzgl. der Kompatibilität auf dies gestoßen:

Spezialgewinde: Hersteller:
3/8 x 10 McDermott
5/16 x14 Pechauer, Falcon, Joss, Mezz, Balabuska
5/16 x 18 Viking, Longoni, Hubler, Orchid, Meucci

Da ich aber vom Preis her die Kirche im Dorf lassen möchte, liebäugle ich mit den Viking Oberteilen(ca. 130€ für V Pro oder VSpin(entweder 13mm oder 11,75mm).

Hat hier jemand einen Tip für mich, Ehrfahrungen mit Vikings , andere Vorschläge etc.

Ich muss gestehen das ich nur meinen Queue kenne und daher absolut nicht mitreden mit härteren bis weicheren Stoßeigenschaften oder verschiedene Spitzen. Klar hab ich auch die Möglichkeit ein Orchid-Schaft(30€) zu kaufen, aber iwie denk ich das es bestimmt hochwertiger geht und demnach die Spieleigenschaften positiv ändern kann.
Oder gleich ein anderes Queue, wobei ich mit dem Unterteil zufrieden bin, klar kenne ja nichts anderes.

Für Eure Tips, Meinungen, Ratschläge schon mal vielen Dank im Voraus.



Benutzeravatar
Berliner90
Queueträger
Queueträger
Beiträge: 23
Registriert: 18.04.17 00:35
Reputation: 5
Name: Alex
Spielqueue: Mike Becker
Leder: Kamui
Breaker: Cuechanger Benchmark Breaker
Jumper: Cuetec Bullet Jump
Wohnort: Berlin

Re: Orchid Queue - Oberteile von anderen Herstellern

Beitragvon Berliner90 » 27.02.18 17:24

Hallo,

ich denke der Thread "Queue für Einsteiger - Kaufempfehlung und sonstige Fragen" (https://billard-aktuell.de/forum/viewto ... =2&t=54135) wäre sicherlich sehr hilfreich für Dich. Auch um ein paar grundlegende Dinge zu klären.

Mit Orchid-Queues habe ich persönlich keine Erfahrungen. Aber der Neupreis und die Tatsache, dass aktuell so gut wie kein Händler diese Marke verkauft sprechen wahrscheinlich für sich ...

Bei pool-position.de gibt es aktuell zwei Schnäppchen-Angebote (Orchid Explorer OE - 1 und Orchid Explorer OE - 2) aus einer Konkursauflösung (zu je 45,90 €).

Wenn ca. 130 € dein Budget sind, würde ich Dir empfehlen, die Idee mit dem Orchid Queue aufzugeben und Dir ein Queue der Marke Players zu kaufen. In dieser Preisklasse hat dieses Fabrikat einfach ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Sehr viel Queue für wenig Geld.

Ich hoffe Dir geholfen zu haben!

Viele Grüße,

Alex



Benutzeravatar
Mitec
Effetfummler
Effetfummler
Beiträge: 110
Registriert: 24.12.15 11:52
Reputation: 9
Name: Michael

Re: Orchid Queue - Oberteile von anderen Herstellern

Beitragvon Mitec » 27.02.18 21:52

Ich konnte auf Anhieb nicht sicher in Erfahrung bringen, welches Gewinde Dein Cue hat. Zudem muss Oberteil und Unterteil nicht zwangsläufig gut miteinander harmonieren. Wenn Du 13mm aktuell gewohnt bist, würde ich nicht unbedingt direkt auf 11,75 wechseln. Mein Standardtip wäre auch ein kpl. neues Queue, wie schon genannt ein Players. Das hat ein gutes LD Oberteil, gutes Leder und wird auch eine Verbesserung zum aktuellen Cue bringen. Je nachdem aus welcher Ecke Du kommst, besuche doch mal einen Händler der die Stöckchen im Angebot hat.



LochNess
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 347
Registriert: 09.12.16 12:12
Reputation: 13
Spielqueue: Players HXT
Leder: Kamui Black S

Re: Orchid Queue - Oberteile von anderen Herstellern

Beitragvon LochNess » 27.02.18 22:15

players hxt kann ich nur empfehlen.
hast nen gescheiten queue, ein gescheits oberteil und ein gescheites leder.
und lang freude dran



Benutzeravatar
treffgarnix
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2587
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 247
Name: Michael
Spielqueue: Meucci
Leder: Triangel
Breaker: Mc Dermott Spielqueue aus den 90er Jahren, 13,5 mm
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: Orchid Queue - Oberteile von anderen Herstellern

Beitragvon treffgarnix » 28.02.18 01:39

Mein Orchid hat 5/16x18 als Gewinde.


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
tintin
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2611
Registriert: 23.04.09 00:00
Reputation: 208

Re: Orchid Queue - Oberteile von anderen Herstellern

Beitragvon tintin » 28.02.18 04:58

Ich kann dir ein neuwertiges Meucci Oberteil für 80 Euro anbieten.

Gruß, tintin.



Benutzeravatar
treffgarnix
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2587
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 247
Name: Michael
Spielqueue: Meucci
Leder: Triangel
Breaker: Mc Dermott Spielqueue aus den 90er Jahren, 13,5 mm
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: Orchid Queue - Oberteile von anderen Herstellern

Beitragvon treffgarnix » 28.02.18 05:55

Ein No Dot evtl.??


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
tintin
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2611
Registriert: 23.04.09 00:00
Reputation: 208

Re: Orchid Queue - Oberteile von anderen Herstellern

Beitragvon tintin » 28.02.18 07:36

Ja. Kein Dot, nicht laminiert.



Benutzeravatar
treffgarnix
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2587
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 247
Name: Michael
Spielqueue: Meucci
Leder: Triangel
Breaker: Mc Dermott Spielqueue aus den 90er Jahren, 13,5 mm
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: Orchid Queue - Oberteile von anderen Herstellern

Beitragvon treffgarnix » 28.02.18 08:28

Original Meucci? Wie ist der Durchmesser und was für ein Collar?


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
kalleleo
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 329
Registriert: 18.12.15 14:20
Reputation: 80
Name: Thomas
Spielqueue: Fury B/J UT mit 12 mm Vollholz OT (Jim Davis)
Leder: Talisman Pro H 12mm
Breaker: Challenger B/J
Jumper: Challenger B/J
Wohnort: Berlin

Re: Orchid Queue - Oberteile von anderen Herstellern

Beitragvon kalleleo » 28.02.18 08:52

Kannst alle Oberteile mit 5/16x18 nehmen. Dein Queue hat ein Metalljoint, da sollte auch Players reinpassen (piloted), und Collar/Ringwork sollte egal sein. Das erwähnte Meucci OT passt natürlich auch, oder was von Fury oder Valhalla. Ich würde zumindest auf den Durchmesser am Joint achten, wobei das eigentlich auch ziemlich egal ist, bei der Preisklasse kann man auch mit einem minimalen Grat leben, oder?

Meucci Vollholz könnte recht weich sein. Die meisten würden wahrscheinlich ein Players HXT Oberteil empfehlen, da es eines der günstigsten Low Deflection Oberteile ist. Aber LD ist vielleicht kein Kriterium für dich...
Zuletzt geändert von kalleleo am 28.02.18 08:58, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
Billardheld
Turnierspieler
Turnierspieler
Beiträge: 499
Registriert: 10.07.12 09:14
Reputation: 21
Name: Herbert Held
Spielqueue: Keith Golden Eagle
Breaker: Universal
Wohnort: 85375 Neufahrn b. Freising (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Orchid Queue - Oberteile von anderen Herstellern

Beitragvon Billardheld » 28.02.18 08:55

treffgarnix hat geschrieben:Original Meucci? Wie ist der Durchmesser und was für ein Collar?

@tintin: für den Fall, das es für "treffgarnix" nicht interessant ist, ergänzend würde mich der Durchmesser auf der Schraubseite/Jointseite interessieren :zwi:



Benutzeravatar
tintin
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2611
Registriert: 23.04.09 00:00
Reputation: 208

Re: Orchid Queue - Oberteile von anderen Herstellern

Beitragvon tintin » 28.02.18 09:00

Messe ich heute Abend mal nach.
Collar: schwarz mit Silberring.



Benutzeravatar
kalleleo
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 329
Registriert: 18.12.15 14:20
Reputation: 80
Name: Thomas
Spielqueue: Fury B/J UT mit 12 mm Vollholz OT (Jim Davis)
Leder: Talisman Pro H 12mm
Breaker: Challenger B/J
Jumper: Challenger B/J
Wohnort: Berlin

Re: Orchid Queue - Oberteile von anderen Herstellern

Beitragvon kalleleo » 28.02.18 09:04

Und welches Leder ist bei deinem Meucci OT drauf? Beim Players HXT ist ja bereits ein ordentliches Kamui drauf, ist vielleicht auch zu bedenken.



Benutzeravatar
tintin
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2611
Registriert: 23.04.09 00:00
Reputation: 208

Re: Orchid Queue - Oberteile von anderen Herstellern

Beitragvon tintin » 28.02.18 09:23

Elkmaster.



Benutzeravatar
Rizzi76
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 5
Registriert: 26.02.18 15:25
Reputation: 0
Name: Danilo
Spielqueue: Players HXT4 LD
Leder: Kamui Soft
Breaker: Orchid-Explorer mit Breaker-Oberteil

Re: Orchid Queue - Oberteile von anderen Herstellern

Beitragvon Rizzi76 » 28.02.18 16:13

Servus alle miteinander,

vielen Dank für Eure Mühe, Zeit und Ratschläge.

Bin wirklich am überlegen ob es ein neuer Queue werden soll. Hab jetzt auch mal geschaut ob es in meiner Nähe einen Fachhändler gibt der auch Players vertreibt, sieht aber schlecht aus. Ich komme aus Heilbronn und habe nur in der "Nähe" Arthur Queue´s und Stroke Sports gefunden, die beide keine Players führen.

Wisst Ihr noch jemand oder habt ne Idee, Vorschlag etc.?




Zurück zu „Poolbillard“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wattana und 22 Gäste