Off TopicLost Places

Alles was nicht unbedingt mit Billard zu tun hat

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
brennpunkt-lupo
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1432
Registriert: 07.02.08 00:00
Reputation: 802
Name: Lupo
Spielqueue: Huebler mit Lucasi Hybrid slim
Leder: ja so a dings halt. Kamui M ohne Fensterscheibe dazwischen
Breaker: Players HXT P 1
Jumper: s.o. mit ohne hinterstes Trumm. Oder ohne 2 hintere Trümmer
Wohnort: Moosburg
Kontaktdaten:

Lost Places

Beitragvon brennpunkt-lupo » 28.11.19 14:01

Ich kann in der Suche nicht viel finden, drum mach ich einfach mal einen neuen Fred auf. Gibt's hier noch mehr Irre, die gerne altes Gemäuer fotografieren?

Bild

Also so was in der Art.


Man gebrauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge...(Arthur Schopenhauer)

Benutzeravatar
Schopi68
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1674
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 229
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nordwestlich von München

Re: Lost Places

Beitragvon Schopi68 » 28.11.19 15:45

*handheb* Wobei hier im Münchener Raum ja die Lost Places irgendwie alle abgerissen oder renoviert werden.



Benutzeravatar
brennpunkt-lupo
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1432
Registriert: 07.02.08 00:00
Reputation: 802
Name: Lupo
Spielqueue: Huebler mit Lucasi Hybrid slim
Leder: ja so a dings halt. Kamui M ohne Fensterscheibe dazwischen
Breaker: Players HXT P 1
Jumper: s.o. mit ohne hinterstes Trumm. Oder ohne 2 hintere Trümmer
Wohnort: Moosburg
Kontaktdaten:

Re: Lost Places

Beitragvon brennpunkt-lupo » 28.11.19 17:06

S-Bahnhof Olympiastadion
Tribüne Regattastrecke Oberschleißheim wird langsam auch....
Hebertshausen alte Mühle (wobei ich da zwar gewohnt hab, aber nie drin war weil die Mühle damals noch bewohnt war...)
Dachau Brunngartenstr. :scw:

Added in 36 minutes 7 seconds:
Aber Du hast schon Recht, in unserer Gegend lohnt es sich, ein altes Gebäude wegzureissen und was neues hinzubauen. Am Entstehungsort des oberen Bildes ist es ein ziemliches Risiko, Geld zu investieren. Das Gebäude ist riesengross, war mal wirklich schön und bei meinem ersten Besuch dort hätte man evtl. noch was retten können. Aber jetzt? Schade drum, aber in der näheren Umgebung gibt es mehrere solche Beispiele, wobei genau gegenüber eine alte Villa steht, die sehr schön renoviert wurde (bzw. sind sie wohl noch dabei)


Man gebrauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge...(Arthur Schopenhauer)

Benutzeravatar
Schopi68
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1674
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 229
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nordwestlich von München

Re: Lost Places

Beitragvon Schopi68 » 28.11.19 17:31

Jo, Diamalt-Werk in Allach ist inzwischen auch schon komplett zu... und wird in das neue "Stadtquartier" Diamaltpark integriert...

In Dachau wüsste ich noch so drei oder vier Gebäude die mich im Vorbeifahren mal gereizt haben - aber wenn's zu ist, dann ist's halt zu.
Nur einen Lost Place in Dachau habe ich öfter betreten. Da war mal so ein Billardverein drin. *lacht*

Vor einigen Jahren war ich mal in Mainz kurz bevor die Gebäude der alten US-Panzerkaserne Gonsenheimer Sand abgerissen, bzw. in das neu entstandene Wohngebiet integriert wurden, das war spannend, auch schon wegen der Größe - und alles ohne Absperrung. Sowas vermisse ich hier in der Region.



Benutzeravatar
Schopi68
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1674
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 229
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nordwestlich von München

Re: Lost Places

Beitragvon Schopi68 » 29.11.19 15:08

brennpunkt-lupo hat geschrieben:Hebertshausen alte Mühle (wobei ich da zwar gewohnt hab, aber nie drin war weil die Mühle damals noch bewohnt war...)


Du meinst dieses Teil, daß da auf so einer völlig zugewucherten Wiese steht? Was ich so lese, war das mal eine Holzschleiferei. Letztes Jahr hatte ich das beim Vorbeifahren entdeckt, schien mir auch recht reizvoll (und sieht jetzt doch eher mit seinen kaputten Fenstern unbewohnt aus). Interessanterweise fand man davon auch noch nichts (an Bildmaterial) in den einschlägigen Foren.

Wie ich gerade lese, gehört das Areal wohl jetzt der Gemeinde und soll für Wohnungsprojekte und eine Seniorenanlage genutzt werden.



Benutzeravatar
brennpunkt-lupo
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1432
Registriert: 07.02.08 00:00
Reputation: 802
Name: Lupo
Spielqueue: Huebler mit Lucasi Hybrid slim
Leder: ja so a dings halt. Kamui M ohne Fensterscheibe dazwischen
Breaker: Players HXT P 1
Jumper: s.o. mit ohne hinterstes Trumm. Oder ohne 2 hintere Trümmer
Wohnort: Moosburg
Kontaktdaten:

Re: Lost Places

Beitragvon brennpunkt-lupo » 29.11.19 15:23

Genau, das meine ich. Schleiferei kann auch sein, ist schon 15-20 Jahre her, dass ich da gewohnt hab... Auf jeden Fall ist an der Grundstücksgrenze (zumindest damals) noch ein trockengelegter Kanal nicht zu geringer Größe erkennbar gewesen der wohl ein Mühlrad angetrieben hat. Oder hoid a Schleifscheiben...Und damals hat da drin Abends noch Licht gebrannt.
Ich suche mir gerade ein paar Sachen zusammen, die in erreichbarer Nähe sind und ein konkretes Objekt, das ich kenn, ist im Netz offensichtlich völlig unbekannt. Da versuche ich mal Kontakt mit dem Eigentümer zu bekommen. Wenn was draus wird, kann ich Dir ja Bescheid geben. Ist eine Stunde von Moosburg weg mit dem Auto, also durchaus machbar. In Donauwörth gibts auch was spannendes für Technik-Fans.


Man gebrauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge...(Arthur Schopenhauer)

Benutzeravatar
Schopi68
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1674
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 229
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nordwestlich von München

Re: Lost Places

Beitragvon Schopi68 » 29.11.19 17:18

In Donauwörth war ich erst anfang des Jahres - die Kaserne meiner früheren Bundeswehrzeit mal durch den Zaun angucken - oder was halt von ihr übrig war. Inzwischen sind bis auf ein paar von Asylbewerbern bewohnten Gebäuden dort alle anderen Gebäude in Steinhaufen verwandelt worden.

Letztes Jahr wurde ja auch das alte Feinpappenwerk in Dachau abgerissen (Schleißheimer Straße - neben "Dahoam is Dahoam"). Eine kurze Zeit lang offenbarten sich hier an den geöffneten Gebäuden wahre Schätze. Schade nur, daß der große Kamin nicht (wie scheinbar zuerst geplant) gesprengt, sondern dann abgetragen wurde.

Den trockengelegten Kanal hatten wir damals, als wir in Hebertshausen um das Gebäude geschlichen sind auch gesehen. Es ist immer wieder faszinierend, sich die Veränderung dieser Gemäuer über die Jahre vor Augen zu halten. Möglicherweise ein Zeichen des eigenen Alterns, wenn man sich dauernd in Gedanken in eine Vergangenheit begibt? *grübel*

Ja, gebe gerne mal Bescheid, wenn es konkreter wird. Vielleicht kann sich so ja was spannendes ergeben.



Benutzeravatar
Schopi68
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1674
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 229
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nordwestlich von München

Re: Lost Places

Beitragvon Schopi68 » 31.12.19 16:33

Schopi68 hat geschrieben:In Dachau wüsste ich noch so drei oder vier Gebäude die mich im Vorbeifahren mal gereizt haben - aber wenn's zu ist, dann ist's halt zu.


Das, was ich an o.g. Stelle meinte, hat sich inzwischen erledigt (von daher kann ich es jetzt hier posten...). Alte Gebäude des MD Werks, Ecke Erich-Ollenhauer-Straße und Freisinger Straße. Gerade erst letzte Woche bei der Fahrt durch Dachau mit erschecken gesehen.

https://www.google.de/maps/@48.2664858, ... a=!3m1!1e3

https://www.dropbox.com/s/e81u7npqs68c4 ... 1.jpg?dl=0
https://www.dropbox.com/s/446qx435j0p26 ... 4.jpg?dl=0

Jetzt stehen nur noch die alten Fundamente.




Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste