MaterialClash Steel Pro

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
flosofisch
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 19
Registriert: 07.04.10 00:00
Reputation: 0

Clash Steel Pro

Beitragvon flosofisch » 13.09.19 16:07

Hei Hei,
hat einer schon den Clash Steel Pro gespielt?
Mich würde ein kleiner Erfahrungsbericht erfreuen über Qualität, Spielbarkeit, etc.
z.B. der Banden (Kleber), Schiefer (welcher?), Taschen (11,7).
Gruß
Flo



Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7582
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 1047
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Clash Steel Pro

Beitragvon cuechanger » 14.09.19 09:11

Der Tisch ist grade frisch auf dem Markt, das könnte schwierig werden. Aber er basiert technisch natürlich auf der Baureihe Clash X und Clash Steel, was schonmal aussagt, dass Gestell und Platte über jeden Zweifel erhaben sind und so ziemlich das Beste darstellen, was man so kriegen kann. Neu ist im Prinzip das äußere Kleid, dass nun hochwertiger und zeitgemäßer ist. Da gab es beim Vorvorgänger dem Clash X schonmal Materialprobleme mit den Dekorelementen. Beim Steel II gabs die nicht mehr, dafür war der aber auch sehr schlicht. Beim Steel Pro erwarte ich nix Negatives.



Benutzeravatar
flosofisch
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 19
Registriert: 07.04.10 00:00
Reputation: 0

Re: Clash Steel Pro

Beitragvon flosofisch » 14.09.19 15:18

Danke Cuechanger, da muß ich wohl noch ein bisschen warten, wenn selbst du ihn noch nicht gespielt hast.
Weißt du, welchen Schiefer Clash verwendet?



Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7582
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 1047
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Clash Steel Pro

Beitragvon cuechanger » 14.09.19 22:04

Ich müsste nachfragen, aber soweit ich weiß kommt bei Gabriels (Clash) das Metallgestell und der Schiefer aus Europa und nur die Aufbauteile aus China.



Benutzeravatar
flosofisch
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 19
Registriert: 07.04.10 00:00
Reputation: 0

Re: Clash Steel Pro

Beitragvon flosofisch » 16.09.19 16:36

Ich habe nachgefragt. Der Schiefer kommt aus China (Hmmmm...), alles andere wird in Europa gefertigt.
Es gibt noch einen Restposten brasilianischen Schiefer.
Gruß
Flo



Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7582
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 1047
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Clash Steel Pro

Beitragvon cuechanger » 16.09.19 16:43

Dann haben die das wohl geändert. Früher kamen eben die Aufbauten aus Fernost, aber möglicherweise hat man das eben geändert, um nicht wieder in Abhängigkeit von deren Qualität und Verfügbarkeit zu kommen, was früher halt schon mal problematisch war. Beim Schiefer seh ich das eher unkritisch. Die geologische Entstehung ist in ihrer Qualität recht unabhängig von heutigen Menschen und Systemen... ;-)




Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste