Allgemeines2 Hilfsqueues (bes. Situation)

Fragen zum Regelwerk Pool DBU

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
morzelpronk
Kombimonster
Kombimonster
Beiträge: 607
Registriert: 16.02.09 00:00
Reputation: 1
Spielqueue: Vollholz
Leder: Ja
Wohnort: Zuhause

2 Hilfsqueues (bes. Situation)

Beitragvon morzelpronk » 01.10.09 12:45

Moin zusammen,
bevor ich meine Frage stelle, schaut euch erstmal dieses Video an (14.1 Exhibition zwischen Tony Robles und Mike Sigel, so ab 2:20):

http://nycgrind.com/?p=5232

Laut Regel darf man 2 Hilfsqueues benutzen und es ist auch erlaubt, dass ein anderer Spieler ein Hilfsqueue festhält, solange er nicht am eigentlichen Stoß beteiligt ist, aber ist es auch erlaubt, so wie im Video, das Hilfsqueue über die Banden gewissermaßen aufzubocken ?

Ciao
morzelpronk



Benutzeravatar
deaduser__
Mitgliedschaft beendet
Beiträge: 419
Registriert: 06.01.09 00:00
Reputation: 0

Beitragvon deaduser__ » 01.10.09 13:01

Hi Morzelpronk,

nach § 1.3 darf der Spieler die Hilfsqueues gebrauchen, wie es ihm beliebt. Daher meine ich, das Aufbocken ist ok.

Aber wie kommst Du darauf, daß ein Unbeteiligter das Hilfsqueue fixieren darf, während der Spieler stößt? Das ist nmA nicht zulässig, da direkte Hilfe von Außen. Ich könnte ja sonst auch argumentieren "Der hat ja nur meine Hand fixiert, als ich gestoßen habe. . .".

Grüße, M.



Benutzeravatar
morzelpronk
Kombimonster
Kombimonster
Beiträge: 607
Registriert: 16.02.09 00:00
Reputation: 1
Spielqueue: Vollholz
Leder: Ja
Wohnort: Zuhause

Beitragvon morzelpronk » 01.10.09 13:09

Steht hier:

http://www.billard-union.de/downloads/081222vplsinfo2008001regelwerkpool.pdf

unter Punkt 7.2 (Fouls), Unterpunkt 7.

Es ist den Spielern erlaubt, Hilfsmittel wie Queueverlängerungen, spezielle
Hilfsqueues, etc. zu benutzen. Es darf den Spielern während des eigentlichen Stoßes
nicht geholfen werden. Eine andere Person darf das Hilfsqueue halten, aber den Stoß
muss der Spieler alleine ausführen.


Nur zum Thema Aufbocken konnte ich nix finden.


--- EDIT ---
Sorry, war wohl zu schnell, habe das PDF lediglich nach hilfsqueue durchsuchen lassen und bin dann dort gelandet. Nach einem erneuten Sichten des Dokumentes mustte ich Erkennen, dass es sich hierbei um die Regularien für Rollstuhlfahrer handelte. :rot: :rot: :rot:




Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste