SnookerSnooker: Gelungener Bundesligastart mit 2 Siegen

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Jens
Redakteur
Beiträge: 2065
Registriert: 25.08.04 00:00
Reputation: 36
Wohnort: Monheim am Rhein (NRW)

Snooker: Gelungener Bundesligastart mit 2 Siegen

Beitragvon Jens » 12.09.05 11:37

Bild
Der Start in die neue Bundesligasaison hätte für die Barmer-Billard-Freunde kaum besser verlaufen können.

Bei den beiden Siegen gegen den Aufsteiger Kiel mit 6:3 am Samstag und gegen den amtierenden Deutschen Meister aus Kaufbeuren sogar mit 7:2 am Sonntag zeigten die Wuppertaler eine solide und kämpferische Mannschaftsleistung und gewannen verdient und klar.




Thomas Hein, Miro Popovic, Jacek Stacha und Frank Schiller waren für die Wuppertaler am Start und die Aufsteiger aus Kiel gehörten eher zum Pflichtprogramm und dienten sicher auch als gute Vorbereitung für die wichtige Partie am Sonntag.


Nach dem Finalkrimi im Mai hatten die Barmer ja noch eine Rechnung mit den Kaufbeurenern offen und brannten förmlich auf diese Revanche.


Die erste Spielrunde ging dann auch mit 2:1 an Barmen nachdem Hein gegen May und Popovic gegen Stumpf jeweils mit 3:0 gewannen und Stacha gegen Diemer mit 1:3 das Nachsehen hatte.


Die zweite Runde ging ebenfalls mit 2:1 an Barmen. Hein unterlag Diemer mit 1:3, Stacha gewann mit 3:0 gegen Stumpf und Popovic konnte sich mit 3:1 gegen May durchsetzen.


Die letzte Runde ging dann komplett an Barmen, obwohl es zuerst gar nicht danach aussah. Hein und Stacha gewannen ihre Partien glatt mit 3:0 gegen Stumpf und May, aber Popovic lag bereits mit 0:2 hinten, bevor er das 3. Frame noch für sich entscheiden konnte. Das 4. Frame brachte dann mit einem 57er und einem 35er Break von Popovic den Ausgleich zum 2:2, bevor sich Popovic dann auch im 5. und letzten Frame auch noch durchsetzen konnte.


Im Gesamtergebnis von 7:2 wurden die Kaufbeurener mit einem Frameergebnis von 23:9 klar distanziert.


Der amtierende Deutsche Meister startet damit nach der Niederlage in Essen vom Vortag bereits mit 4 Minuspunkten in die Saison.





Der nächste Spieltag ist am 8. und 9. Oktober und die Wuppertaler haben erneut Heimrecht gegen Fortuna Bexbach und den SCB Rüsselsheim.



Zurück zu „Snooker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste