SnookerShaun Murphy ist neuer Snooker Weltmeister

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Jens
Redakteur
Beiträge: 2066
Registriert: 25.08.04 00:00
Reputation: 36
Wohnort: Monheim am Rhein (NRW)

Shaun Murphy ist neuer Snooker Weltmeister

Beitragvon Jens » 03.05.05 11:04

Bild
In einem packenden Finale gelang Shaun Murphy das Meisterstück und drehte einen andauernden Rückstand kurz vor Schluss doch noch zum Titelgewinn um.
Der im Vorfeld als krasser Außenseiter gehandelte Schaun Murphy hat es allen gezeigt. Mit einer konzentrierten Vorstellung mit Snooker vom Feinsten gelang es Shaun Murphy nach einem 6:10 Rückstand zum 12:12 auszugleichen. Bis dahin konnte Matthew Stevens immer eine Führung herausspielen und sich teilweise auch mit bis zu 4 Frames absetzen.


Ab dem 12:12 aber übernahm dann Murphy das Ruder und verteidigte seine Führung bis zum 18:16 Endstand.


Er is damit erst der zweite Qualifikant in der Geschichte der es zur Krone im Snooker, dem Weltmeistertitel im Crucible Theatre, geschafft hat. Mit ca. 385.000 € hat es sich für ihn auch in finanzieller Hinsicht gelohnt.


Aber auch Stevens kann mit ca. 182.000€ ein nettes Sümmchen mit nach Hause nehmen. Auch Stevens hat sehr gut gespielt und braucht sich nicht zu verstecken. Neidlos erkannte er die grandiose Leistung von Murphy an und gratulierte ihm mit einer Umarmung.


Auch wenn Murphy äußerlich sehr ruhig wirkte war er nach eigenen Angaben total angepannt und hat gezittert wie Espenlaub. Bei der Siegererhrung wirkte er noch etwas schüchtern, so als wenn er es noch gar nicht richtig realisiert hätte. Aber das wird bestimmt noch kommen.


Wir gratulieren dem neuen Snooker-Weltmeiser Shaun Murphy herzlich zu seinem Höhepunkt seiner bisherigen Karriere. Aber natürlich auch Matthew Stevens zum Vize-Titel und seiner tollen Leistung!


[Jens Krause, Billard Aktuell]



Zurück zu „Snooker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast