SnookerSnooker WM: Steve Davis im Viertelfinale

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Klaus
Posthum Ehrenmitglied
Posthum Ehrenmitglied
Beiträge: 7285
Registriert: 31.07.04 00:00
Reputation: 3
Wohnort: München

Snooker WM: Steve Davis im Viertelfinale

Beitragvon Klaus » 25.04.05 01:12

Bild

Steve Davis hat bei der Snooker-WM in Sheffield zum ersten Mal seit 1996 das Viertelfinale erreicht. Der sechsmalige Weltmeister gewann sein Achtelfinale gegen Michael Holt mit 13:10.Davis hatte bereits mit 2:8 zurück gelegen, bevor er mit einem bemerkenswerten Comeback noch den Sieg schaffte.

Mit 7:9 ging der mit 47 Jahren älteste WM-Teilnehmer in diesem Jahr in die letzte Session und dort gab er sich keine Blöße mehr und gewann die letzten fünf Frames.

"Bei 8:2 war ich draußen. Ich bin nur nicht nach Hause gefahren, weil ich hier ja auch noch für das Fernsehen arbeite. Das war wahrscheinlich das beste Comeback meiner Karriere", sagte Davis glücklich nach dem Match.

Ein anderer früherer Weltmeister musste allerdings im Achtelfinale die Segel streichen. Ken Doherty, Titelträger von 1997, unterlag Alan McManus mit 11:13.


Der Ire Doherty hatte bereits mit 10:8 geführt, bevor McManus zurückschlagen konnte und den Einzug in die nächste Runde perfekt machen konnte.


[Quelle: sportal]



Zurück zu „Snooker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast