BillardAktuellRock the Wall - Kalender Gewinnspiel

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Jens
Redakteur
Beiträge: 2074
Registriert: 25.08.04 00:00
Reputation: 37
Wohnort: Monheim am Rhein (NRW)

Rock the Wall - Kalender Gewinnspiel

Beitragvon Jens » 12.12.10 02:10

Bild
Im folgenden Artikel findet ihr Informationen über den neuen Kalender sowie über das Gewinnspiel. Viel Spaß mit dem Kalender und viel Erfolg beim Gewinnspiel!
Rock the Wall


Im Rack n Roll Kalender 2011 zeigt Tattoo-Fotograf Jörg Pramor sinnliche Fotografien. Die Karre ist alt und rostig, aber mindestens so cool wie die von Warren Beatty in Bonnie and Clyde. Und sie, im roten Blüschen und umgeschlagenen Jeans? Sie schaut verführerisch aus der Türe, die Piercings um ihren Mund sind erst auf den zweiten Blick erkennbar und auch das zarte Knöcheltattoo ihres linken Fußes wird nur angedeutet. Die Frau ist ein Geheimnis – so wie die vielen anderen im neuen Rack n Roll Kalender 2011, den der Wipperfürther Tattoo-Fotograf Jörg Pramor jetzt gemeinsam mit dem Remscheider Maximilian Süss herausgebracht hat.




Es ist das Verlockende, das Geheimnisvolle, das Verborgene, das Jörg Pramors Tattoo- Fotografien so reizvoll, so aufregend macht. Häufig deutet er nur an, nie zeigt er alles. Für seinen ersten Kalender hat Pramor, der bereits mit den beiden Bildbänden Haut(ge)schichten und Glamour Girls von sich Reden gemacht hat, eine fotografische Reise in die Sixties unternommen. Viele Bilder sind im Remscheider Rack n Roll entstanden, einer kultigen Musik- und Billard-Kneipe. Und das Spiel mit der Kugel ist auch ein Leitmotiv des Kalenders.
Die Tattoos spielen dabei immer eine wichtige Rolle, egal ob in knalligen Farb- oder dezenten Schwarz-Weiß-Fotografien, aber sie spielen nicht die erste Geige. Es sind vor allem die Blicke, die Gesten, die Posen, die jene Sinnlichkeit und Erotik ausstrahlen, die den Blick fängt.



Fotografisch hat sich Jörg Pramor, der seit fast zehn Jahren Frauen mit Tattoos fotografiert, nach seinen beiden Bildbänden noch einmal weiterentwickelt. Das Spiel mit der Kamera hat sich auf die Modells übertragen, denen man den Spaß an den Shootings in jeder Einstellung ansieht.
Hochwertig verarbeitet, mit Ringbindung und im Format DINA 3 quer, ist der Kalender das definitive Geschenk. Und das zu einem echt günstigen Preis: Für nur 19,95 Euro ist er zu haben.


Infos:
Rack n Roll Kalender 2011
14 Seiten, DIN A 3 quer, Ringheftung
Fotograf: Jörg Prammer
Herausgeber: Maximilian Süss
Vertriebspartner: Juhr Verlag
ISBN 978-3-942625-01-2
19,95 Euro
www.juhrverlag.de
www.rack-n-roll.de


Der Versand ist für alle BA User frei.
Bestellung über max(at)rack-n-roll.de . Es wird dann ein Gutschein über die Versandkosten geschickt, die Bestellung kann dann über den Shop erfolgen.



Und hier die Gewinnspiel-Frage:


Wie heißt das Buch von Jörg Pramor, das im Shop verkauft wird?


Antworten bitte an gewinnspiel(at)billard-aktuell.de
BA-Nickname nicht vergessen!



Zurück zu „BillardAktuell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast