BillardAktuellDüsseldorf Classics: Sieg des Außenseiters

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
SaschaK
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1428
Registriert: 30.04.07 00:00
Reputation: 37
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Düsseldorf Classics: Sieg des Außenseiters

Beitragvon SaschaK » 12.01.10 23:02

Bild
Zum 1. Turnier im neuen Jahr erschienen 16 Teilnehmer im Benrather Vereinsheim. Bei kaltem und verschneitem Wetter gaben sich neben 11 Mitgliedern des gastgebenden BC Colours 5 Gäste ein Stelldichein. Die Favoritenrollen waren schnell verteilt. Neben Dauergast Marco Vogel (PBC Trier), der die beiden letzten Turniere für sich entschieden hatte, wurden die beiden Benrather Regionalligaspieler Bülent Bülbül und Pravin Zipperer ganz vorn erwartet.








Nicht zu unterschätzen waren der Rösrather Oberligaspieler Holger Herbertz und der Benrather Verbandsligaspieler Michael Schlebusch. Aufgrund der Teilnehmerzahl wurde der Modus ein wenig abgeändert: Erst ab dem Halbfinale wurde Einfach K.O. gespielt.





Runde 1 begann sofort mit einem interessanten Match: Michael Schlebusch traf auf Marko Vogel. Das erste Spiel konnte der der Benrather sofort gewinnen, doch im folgenden Spielverlauf machten kleiner Fehler einen möglichen Sieg zunichte und Vogel siegte leicht und locker mit 4-1.







Die große Überraschung gab es auf Tisch 3. Dort spielten Pravin Zipperer und Marco Hannibal (BC Colours Benrath). Bei dem Regionalligaspieler lief kaum etwas zusammen. Hannibal nutzte seinen Chancen und bezwang den favorisierten Zipperer mit 4-3.





Auch Zipperers Teamkollege Bülent Bülbül tat sich gegen den ehemaligen Neusser Verbandsligaspieler Klaus Flamm schwer. Am Ende brachte ihm eine schwierige Zehn den 4-3 Sieg.





Für Pravin war bereits in der nächsten Runde Endstation. Er konnte sich nicht steigern und unterlag Jörg Garbe (BC Colours Benrath) ebenso wie zuvor Hannibal mit 3-4. Damit war bereits einer der heutigen Tospieler frühzeitig aus dem Rennen.





Die nächste Überraschung ließ nicht lange auf sich warten. Bülent Bülbül konnte sich gegen Robert Heisler aus der dritten Mannschaft der Colours nicht durchsetzen. Er unterlag dem Landesligaspieler deutlich mit 1-4 und fand sich in der Verliererrunde wieder.





Über die Gewinnerrunde standen die Endrundenteilnehmer relativ schnell fest. Marco Vogel und Holger Herbertz hatten meist recht wenig mühe sich gegen ihre Kontrahenten durchzusetzen.





Auf der Verliererseite dauerte es ein wenig länger. Am Ende setzten sich Toni Demo (BC Colours Benrath) und Bülent Bülbül durch. Im Halbfinale gab es für Demo ein Wiedersehen mit Vogel, der ihn in Runde 2 mit 4-1 bezwungen hatte. Das zweite Halbfinale lautete Bülbül gegen Herbertz.





Das Halbfinale zwischen Demo und Vogel entpuppte sich zu einer recht eindeutigen Angelegenheit. Doch nicht etwa wie erwartet zugunsten Vogels. Toni Demo zeigte sich konzentriert und sicher. Ging es einmal nicht weiter hinterließ er dem Bundesligaspieler entweder eine knifflige Situation oder eine Sicherheit. Schnell war Demo 4-0 in Führung. Doch Vogel gab nicht und auf kam auf 2-5 heran. Am Ende setzte sich Demo jedoch mit 6-2 durch und stand erstmals im Finale in Benrath.





Bülent Bülbül war gegen Herbertz von Beginn an in Führung. Doch der Rösrather Oberligaspieler ließ sich nicht abschütteln. Aus einem 3-5 Rückstand machte Herbertz ein 5-5. So kam es zum Hill-Hill. Hier setzte sich der Benrather letztendlich gegen seinen Angstgegner durch und zog seit langer Zeit wieder einmal ins Finale ein.





Im Endspiel Begann Demo dort, wo er gegen Vogel aufgehört hatte. Sehr konzentriert mit wenig Fehlern. Bülbül dagegen machte mehr und vor allem entscheidendere Fehler. Insgesamt fiel ihm dreimal der Spielball auf die beiden letzten Bälle. So Zog Demo davon und holte sich durch einen 7-3 Finalerfolg erstmals den Turniersieg in Düsseldorf.





Den Turnierplan sowie Bilder zum Turnier findet ihr im Bericht auf unserer Homepage www.bccolours.de


In den letzten Wochen erschienen folgende neue Berichte auf unserer Homepage:





Düsseldorf Classics: Heute mal ein wenig anders





In Kürze findet ihr auf der Homepage auch den Livescore für den Regionalligaspieltag am 16.01.2010: BC Colours Benrath vs. PBC Rheinbach



Zurück zu „BillardAktuell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste