MaterialZ9Billiardcloth von Klaus Zobrekis

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Z9Billiardcloth
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 144
Registriert: 23.11.04 00:00
Reputation: 0
Kontaktdaten:

Z9Billiardcloth von Klaus Zobrekis

Beitragvon Z9Billiardcloth » 23.11.04 09:19

Liebe Billardfreunde,
heute möchte ich Ihnen gerne einmal meine neue Idee für den Billardsport vorstellen. Sicherlich haben Sie bereits von den speziellen Qualitätsanforderungen der Tischbezüge im Poolbillardsport gehört ...



Diese Tücher sind typischerweise aus Wollgewebe hergestellt und verschleißen oder verlieren ihre Spieleigenschaften sehr schnell.


Stolz präsentieren wir Ihnen Z9, ein neues Billardtuch, entwickelt von einem Profi für Billardkenner und Profis zugleich. Das Tuch wird nach DIN 9001 in Deutschland nach dem modernsten Stand der Technik hergestellt. Durch meine internationale Erfahrung als Liga- und Nationalspieler bin ich auf dieses Problem aufmerksam geworden und habe ein Produkt für dessen Lösung konzipiert.

Es ist das Klaus Zobrekis Z9 Billardtuch.

Drei Jahre der Entwicklung zahlen sich aus. Primäre Eigenschaften, wie lange Lebensdauer, Qualitätswiedergabe (Grip) und Lichtwiedergabe standen stets im Vordergrund dieses Prozesses. Das Endprodukt Z9 kann sich sehen lassen. Die neueste Fasertechnologie, in Verbindung mit auserlesenen Naturprodukten machen es möglich. In betriebswirtschaftlicher Hinsicht hält Z9 was es verspricht (Qualität).


Dieses Tuch besitzt Produkteigenschaften, die bisher in keinem anderen Tuch auf dem Markt so konsequent vereint waren. Das Tuch behält unter allen vorkommenden Spiel- und Umgebungseinflüssen die optimalen Spieleigenschaften für sehr lange Zeit. Durch meine Spielerfahrung und mein gutes Branchen Know-How konnte ich eine Reihe von Referenzkunden für mein Tuch gewinnen. Im rauhen Alltagsbetrieb hat es unter Beweis gestellt, dass es wirklich etwas ganz Besonderes ist.


Z9 können Sie ausschließlich über Klaus Zobrekis bestellen und sich von ihm persönlich beraten lassen. Wir würden uns freuen, bald von Ihnen zu hören und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Ihr Klaus Zobrekis


Z9 Made in Germany - sichert Deutsch Arbeitsplätze

Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast