Verbesserungen, Fehler, LobBA Logo

Eure Meinung zum Angebot von Billard Aktuell

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Billard-Praxis
Kopfstoßprofi
Kopfstoßprofi
Beiträge: 1579
Registriert: 06.05.10 00:00
Reputation: 225
Name: Alter Hase
Spielqueue: Meucci Century Kugeln: Aramith Pro-TV Titel: Verbandsmeister
Leder: Da Vinci Soft Billardkreide: Gold Star Tuch: Simonis 760
Breaker: China-Kracher Köcher: M. Riemer Design Hometable: Georg Heitz 9ft.
Jumper: 08/15 Krückstock Billardmotto: Einfach spielen Heroes: Oliver, Django, Earl

Re: BA Logo

Beitragvon Billard-Praxis » 12.01.15 21:14

Bis jetzt konnte ich das neue Logo nicht sehen nach dem "Done !" von Patrick.
Hab dann vorhin mal im persönlichen Bereich unter Einstellungen am Board Style rumgefummelt und noch
alle Cookies gelöscht und tadaa - das Logo ist jetzt auch bei mir schärfer geworden. So weit - so gut.

Happy bin ich erst, wenn aus dem Queue ein 2-teiliges mit Griffstück wird und die
jetzige Pommi nicht so übertrieben im luftleeren Raum schwebt.
Das Ding was da jetzt im Logo ist sehe ich einfach als lustiges Oberteil an - ein vollständigeres Queue würde mir jedoch im BA Logo etwas besser gefallen.
Dass wird aber nicht einfach mit den Proportionen und deswegen lasse ich es gut sein.

Vielen Dank an alle Beteiligten, die sich umgehend nach meiner Meckerei gekümmert haben... :lae:



Benutzeravatar
Yasin
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 4437
Registriert: 01.08.04 00:00
Reputation: 414
Facebook Benutzername: yasinsentuerk
Name: Yasin Sentuerk
Spielqueue: Predator Blak 3-3 mit Pro+ Pro
Leder: Kamui original clear s
Breaker: Universal B/J UNBB-5
Jumper: Siehe Breaker ;-)
Wohnort: Osterode am Harz
Kontaktdaten:

Re: BA Logo

Beitragvon Yasin » 13.01.15 22:57

Ich finde viel wichtiger wäre es gewesen oder wäre es, die Startseite...

... an das Forum Layout anpassen
oder
... mit integrieren
oder
... abschaffen.

Das Logo als stilisiertes und mit "versteckten Botschaften" ist so, wie es ist, meiner Meinung nach sehr gut und vor allem sehr flexibel einzusetzen (Printmedien, Textildruck, Stick usw). Je mehr man am Logo "außeinanderreisst" indem man Unterbrechungen einbaut (But, Handle, Forearm ect) desto unflexibler und unruhiger wird es. Eigentlich wäre die Ferrule auch überflüssig... Aber ist noch im Rahmen. Es ging mir nicht darum ein Queue als solches abzubilden, sondern die Grundform eben jenes diesen darzustellen.

:coo:


Gewinner zweifeln nicht, Zweifler gewinnen nicht !


Zurück zu „Verbesserungen, Fehler, Lob“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast