Verbesserungen, Fehler, Lobgesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Eure Meinung zum Angebot von Billard Aktuell

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
TheBankerman
Regelwerk Moderator
Beiträge: 4167
Registriert: 08.04.07 00:00
Reputation: 277
Name: Bernd Otto
Spielqueue: BCC Masterpiece 2014
Leder: Kamui Black S
Breaker: Cuechanger Concept Breaker - African Blackwood-Leopardwood
Jumper: Cuechanger Concept Jumper - African Blackwood-Leopardwood - coming soon: made by Hajot
Wohnort: irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon TheBankerman » 09.10.15 11:33

DoubleDave hat geschrieben:So,

Ich habe die neuen Unterforen erstellt für die Private Angebote.
Soll ich irgendwo ein Rechtschreibfehler gemacht haben, bitte um ein Hinweis.

Ich habe auch schon die ersten Angebot verschoben in die neuen Kategorieen,
das müssen wir natürlich noch weiter machen. In die Private Angebote selber
kann noch gepostet werden, wir bitten aber darum direkt in das korrekte Unterforum
zu posten.

Eine Vereinfachung der Regeln wird grad intern diskuttiert.

gr. Dave


Klasse ! :bin:


Groetjes vom Bankerman


Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand auch ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert AUFRECHT darunter durch

Benutzeravatar
DoubleDave
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3565
Registriert: 30.10.05 00:00
Reputation: 250
Name: Dave Heijboer
Spielqueue: Cuechanger Cocobolo
Leder: Ultraskin S
Breaker: Cuechanger
Jumper: Cuechanger
Wohnort: Die Niederlände
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon DoubleDave » 09.10.15 11:37

jaehndan hat geschrieben:Gebe dem Dave recht. Für Breaker, BJ´s und Jumper würde eine Kategorie reichen. Jedoch sehe ich hier die Fokusierung ausschließlich auf Pool. Da ich mir auch wieder ne Snookerausrüstung zulegen will, wäre nen Extrabereich für Snookersachen schöner :zwi: Würde dann wohl auch zum kritischen Post vom Snookerclub Hamburg passen :zuf:


Finde ich eher nicht. Im Snooker sowie auch im Karambol wird auch mit Queues
gespielt und auch da gibt es Stangenware und Customs. Ich will dafür hüten 23 Unterkategorieen
zu machen wo am Ende 2 Angebote im Jahr reinkommen.

gr. Dave



Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 937
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon cuechanger » 09.10.15 12:04

Da wir die Bereiche Karom und Snooker doch eher stiefmütterlich vertreten haben, fände ich zwei weitere Kategorien
- Karomcues
- Snookercues
durchaus sinnvoll. Das würde den Spielern dieser Sparten auch direkt erkennbar zeigen, dass es auch für sie hier was gibt und das Suchen deutlich vereinfachen. Einmal angelegt, fressen die kein Brot, sondern machen allen das Leben leichter.



Benutzeravatar
DoubleDave
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3565
Registriert: 30.10.05 00:00
Reputation: 250
Name: Dave Heijboer
Spielqueue: Cuechanger Cocobolo
Leder: Ultraskin S
Breaker: Cuechanger
Jumper: Cuechanger
Wohnort: Die Niederlände
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon DoubleDave » 09.10.15 12:41

jaehndan hat geschrieben:Gebe dem Dave recht. Für Breaker, BJ´s und Jumper würde eine Kategorie reichen. Jedoch sehe ich hier die Fokusierung ausschließlich auf Pool. Da ich mir auch wieder ne Snookerausrüstung zulegen will, wäre nen Extrabereich für Snookersachen schöner :zwi: Würde dann wohl auch zum kritischen Post vom Snookerclub Hamburg passen :zuf:


cuechanger hat geschrieben:Da wir die Bereiche Karom und Snooker doch eher stiefmütterlich vertreten haben, fände ich zwei weitere Kategorien
- Karomcues
- Snookercues
durchaus sinnvoll. Das würde den Spielern dieser Sparten auch direkt erkennbar zeigen, dass es auch für sie hier was gibt und das Suchen deutlich vereinfachen. Einmal angelegt, fressen die kein Brot, sondern machen allen das Leben leichter.


OK, Karambol Queues und Snooker Queues sind jetzt auch drin.



Benutzeravatar
jaehndan
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2308
Registriert: 28.05.09 00:00
Reputation: 543
Name: Daniel
Spielqueue: Joss JS-1, Cuechanger-OT LD
Leder: Kamui Black S
Breaker: Oliver Stops
Jumper: Cuechanger Jump Stick
Wohnort: Bayreuth

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon jaehndan » 09.10.15 12:43

Ihr seid ja einfach traumhaft :lac: Weltklasse ihr beiden!!! :bin:



Benutzeravatar
DoubleDave
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3565
Registriert: 30.10.05 00:00
Reputation: 250
Name: Dave Heijboer
Spielqueue: Cuechanger Cocobolo
Leder: Ultraskin S
Breaker: Cuechanger
Jumper: Cuechanger
Wohnort: Die Niederlände
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon DoubleDave » 09.10.15 12:52

Yo. Jetzt nur noch kurz so 3-400 threads verschieben :coo:
Das überlass ich dann Markus, war letztendlich seine Idee.

gr. Dave



Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 937
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon cuechanger » 09.10.15 13:33

Sch... Ich wusste die Sache hat nen haken. :kra:



Benutzeravatar
TheBankerman
Regelwerk Moderator
Beiträge: 4167
Registriert: 08.04.07 00:00
Reputation: 277
Name: Bernd Otto
Spielqueue: BCC Masterpiece 2014
Leder: Kamui Black S
Breaker: Cuechanger Concept Breaker - African Blackwood-Leopardwood
Jumper: Cuechanger Concept Jumper - African Blackwood-Leopardwood - coming soon: made by Hajot
Wohnort: irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon TheBankerman » 09.10.15 14:25

:krl: :krl: :krl:


Groetjes vom Bankerman


Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand auch ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert AUFRECHT darunter durch

Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 937
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon cuechanger » 09.10.15 15:56

Verbesserungsvorschlag: Wir brauchen dringend einen Mittelfinger-Smiley...



Benutzeravatar
List
Billardidol
Billardidol
Beiträge: 3076
Registriert: 18.07.09 00:00
Reputation: 84
Spielqueue: Klosek - Cocobolo
Breaker: Klosek - Coco-Maple, Merry Widow
Jumper: NoNameChinaDings
Wohnort: Unterschleißheim
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon List » 09.10.15 16:34

Und nicht vergessen die verkauften auch so zu markieren!



Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 937
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon cuechanger » 09.10.15 17:06

Ich habe jetzt intern bei uns einen Vorschlag zur Diskussion freigegeben, der leicht veränderte VK-Regeln für Privatverkäufe vorsieht. Ich stell die auch mal hier online, damit auch andere User ihre Meinung kundtun können. Wie gesagt, ist bislang ein Vorschlag und noch nicht verabschiedet:

Die Regeln für das Forum "Private Verkäufe" sollen Fairnis unter den Usern und -soweit wir dies bewerkstelligen können- Sicherheit für die kaufenden User gewährleisten. Wir bitten Euch, diese Regeln zu lesen und zu beachten, BEVOR Ihr ein Angebot erstellt. Angebote die gegen die hier angegebenen Regeln verstoßen, werden von uns gelöscht, der User erhält eine Verwarnung und kann im Falle der Wiederholung von uns aus dem Forum temporär gesperrt oder auch ganz ausgeschlossen werden. Wir behalten uns vor, nach eigenem Ermessen hierauf zu reagieren.

1. Das Forum "Private Verkäufe" ist gedacht als Möglichkeit für PRIVATE, NICHT-KOMMERZIELLE Verkäufer, also in aller Regel Spieler und Sammler oder auch gemeinnützige Vereine, Ihr nicht mehr selbst benötigtes Equipment der BA-Community zum Kauf anzubieten. Das BA-Team behält sich vor, Angebote zu löschen oder zu beschränken, sollte der Eindruck entstehen, diese Angebote würden den privaten Rahmen deutlich sprengen.

2. Es dürfen nur Billardwaren angeboten werden. Voraussetzung ist die Volljährigkeit!

3. Das Forum für gewerbliche Angebote ist ausgewiesenen Händlern vorbehalten. Infos unter billardaktuell@gmail.com

4. Bei Verkäufen ist grundsätzlich ein Preis (VB oder FP) anzugeben. Keine Auktionen oder Verlosungen!

5. Es dürfen nur Artikel angeboten werden, von denen ihr der rechtmäßige Eigentümer seid. Somit sind auch Angebote für Freunde und Bekannte untersagt, es sei denn, Ihr erklärt im Verkaufstext des Angebotes ausdrücklich, dass Ihr bereit seid alle Haftungsrisiken aus dem Verkauf selbst zu übernehmen!

6. Privat eingestellte Angebote dürfen nicht kommerziell woanders eingestellt werden. Andere Billardforen sind zulässig, kommerzielle Plattformen wie z.B. Ebay, Amazon oder spezielle Rubriken in Facebook, die unserer Meinung nach vorwiegend dem kommerziellen Veräußern dienen, sind ausdrücklich untersagt.

7. Eingestellte Angebote werden naturgemäß durch neuere Angebotseinstellungen in der Liste der Angebote weiter nach unten geschoben und somit weniger exponiert. Um das Angebot wieder nach oben zu holen, muss ein Administrator oder Moderator das Angebot mit einer Antwort versehen und somit einen Push durchführen.
Ein solcher Push ist einmalig nach frühestens 7 Tagen möglich, ohne das es hierfür einer Preissenkung bedarf. Nach diesem einmaligen 7-Tage-Push sind weitere Pushs nur noch mittels einer Preissenkung möglich.
Diese Preissenkung muss mindestens 5% Reduktion auf den ursprünglich angebotenen Verkaufspreis betragen. Der Administrator/Moderator wird diese Preissenkung dann gut sichtbar in Eurer Angebot einfügen und eine weitere Antwort zum Angebot mit dem Text "Preisupdate" verfassen, wodurch das Angebot wieder nach oben auf die Liste kommt.
Bei hochpreisigen Angeboten, ab einem Angebotswert von mindestens € 1000.- darf die Preisreduktion mindestens 3% vom ursprünglich angebotenen Verkaufspreis betragen.
Nachträgliche Erweiterungen oder Kürzungen des Angebots sind untersagt.
Sollte ein Angebot so nicht mehr aufrechterhalten werden wollen, so kann es durch einen Administrator/Moderator geschlossen werden und das Angebot darf neu in der gewünschten veränderten Form durch den User eingestellt werden. Dies ist jedoch frühestens nach Ablauf von 4 Wochen nach dem letzten Push des Altangebots möglich. Das mehrfache Einstellen des selben oder auch nur leicht abgewandelten Angebots ausserhalb der genannten Regelung ist untersagt.
Werden ein 7-Tage-Push oder ein Preissenkungs-Push von euch gewünscht, so sendet bitte eine PN an einen Administrator/Moderator oder meldet das Angebot mittels der Meldefunktion.
Das Forum "Private Verkäufe" kann nur durch Administratoren/Moderatoren editiert werden. Nach Erstellung Eures Angebots könnt Ihr selbst darauf weder eine Antwort erstellen, noch den Ursprungs-Post verändern.

8. Der Verkauf von illegaler Ware, z.B. Raubkopien (selbstgebrannte DVD ohne Copyright) etc. verstößt gegen geltendes Recht und ist somit selbstverständlich auch hier verboten!

9. Nach erfolgtem Verkauf oder einer sonstigen nicht mehr Aufrechterhaltung Eures Angebotes bitte eine PN an einen Administrator/Moderator verfassen oder die Meldefunktion nutzen, damit wir die Anzeige schließen können. Anzeigen werden geschlossen, aber nicht gelöscht.

10. Eingefügte Bilder dürfen in der Breite 800px nicht überschreiten.

11. Es ist zulässig, reine Tauschangebote einzustellen, insofern Billardartikel gegen Billardartikel getauscht werden. Bei diesen Tauschangeboten ist abweichend von Punkt 4 nicht die Nennung eines Preises notwendig, wohl aber eine ungefähre Beschreibung, was im Tausch erwartet wird. Sollte ein Verkauf als Alternative zum Tausch ebenfalls in Frage kommen, muss allerdings nach Punkt 4 wiederum ein VK-Preis/Tauschwertpreis genannt werden.



Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 937
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon cuechanger » 09.10.15 17:55

Erste kleine Überarbeitung:


Die Regeln für das Forum "Private Verkäufe" sollen Fairnis unter den Usern und -soweit wir dies bewerkstelligen können- Sicherheit für die kaufenden User gewährleisten. Wir bitten Euch, diese Regeln zu lesen und zu beachten, BEVOR Ihr ein Angebot erstellt. Angebote die gegen die hier angegebenen Regeln verstoßen, werden von uns gelöscht, der User erhält eine Verwarnung und kann im Falle der Wiederholung von uns aus dem Forum temporär gesperrt oder auch ganz ausgeschlossen werden. Wir behalten uns vor, nach eigenem Ermessen hierauf zu reagieren.

1. Das Forum "Private Verkäufe" ist gedacht als Möglichkeit für PRIVATE, NICHT-KOMMERZIELLE Verkäufer, also in aller Regel Spieler und Sammler oder auch gemeinnützige Vereine, Ihr nicht mehr selbst benötigtes Equipment der BA-Community zum Kauf anzubieten. Das BA-Team behält sich vor, Angebote zu löschen oder zu beschränken, sollte der Eindruck entstehen, diese Angebote würden den privaten Rahmen deutlich sprengen.

2. Es dürfen nur Billardwaren angeboten werden. Voraussetzung ist die Volljährigkeit! Das Anbieten von nicht Lizensierter Software und/oder Bild- und Tonmaterial ist untersagt.

3. Das Forum für gewerbliche Angebote ist ausgewiesenen Händlern vorbehalten. Infos unter billardaktuell@gmail.com

4. Bei Verkäufen ist grundsätzlich ein Preis (VB oder FP) anzugeben. Keine Auktionen oder Verlosungen! Es ist zulässig, reine Tauschangebote einzustellen, insofern Billardartikel gegen Billardartikel getauscht werden. Bei diesen Tauschangeboten ist nicht die Nennung eines Preises notwendig, wohl aber eine ungefähre Beschreibung, was im Tausch erwartet wird. Sollte ein Verkauf als Alternative zum Tausch ebenfalls in Frage kommen, muss allerdings wiederum ein VK-Preis/Tauschwertpreis genannt werden.

5. Es dürfen nur Artikel angeboten werden, von denen ihr der rechtmäßige Eigentümer seid. Somit sind auch Angebote für Freunde und Bekannte untersagt, es sei denn, Ihr erklärt im Verkaufstext des Angebotes ausdrücklich, dass Ihr bereit seid alle Haftungsrisiken aus dem Verkauf selbst zu übernehmen!

6. Privat eingestellte Angebote dürfen nicht kommerziell woanders eingestellt werden. Andere Billardforen sind zulässig, kommerzielle Plattformen wie z.B. Ebay, Amazon oder spezielle Rubriken in Facebook, die unserer Meinung nach vorwiegend dem kommerziellen Veräußern dienen, sind ausdrücklich untersagt.

7.
a. Eingestellte Angebote werden naturgemäß durch neuere Angebotseinstellungen in der Liste der Angebote weiter nach unten geschoben und somit weniger exponiert. Um das Angebot wieder nach oben zu holen, muss ein Administrator oder Moderator das Angebot mit einer Antwort versehen und somit einen Push durchführen.

b. Ein solcher Push ist einmalig nach frühestens 7 Tagen möglich, ohne das es hierfür einer Preissenkung bedarf. Nach diesem einmaligen 7-Tage-Push sind weitere Pushs nur noch mittels einer Preissenkung möglich. Diese Preissenkung muss mindestens 5% Reduktion auf den ursprünglich angebotenen Verkaufspreis betragen. Der Administrator/Moderator wird diese Preissenkung dann gut sichtbar in Eurer Angebot einfügen und eine weitere Antwort zum Angebot mit dem Text "Preisupdate" verfassen, wodurch das Angebot wieder nach oben auf die Liste kommt.

c. Bei hochpreisigen Angeboten, ab einem Angebotswert von mindestens € 1000.- darf die Preisreduktion mindestens 3% vom ursprünglich angebotenen Verkaufspreis betragen.

d. Nachträgliche Erweiterungen oder Kürzungen des Angebots sind untersagt.
Sollte ein Angebot so nicht mehr aufrechterhalten werden wollen, so kann es durch einen Administrator/Moderator geschlossen werden und das Angebot darf neu in der gewünschten veränderten Form durch den User eingestellt werden. Dies ist jedoch frühestens nach Ablauf von 4 Wochen nach dem letzten Push des Altangebots möglich. Das mehrfache Einstellen des selben oder auch nur leicht abgewandelten Angebots ausserhalb der genannten Regelung ist untersagt.

e. Werden ein 7-Tage-Push oder ein Preissenkungs-Push von Euch gewünscht, so sendet bitte eine PN an einen Administrator/Moderator oder meldet das Angebot mittels der Meldefunktion. Das Forum "Private Verkäufe" kann nur durch Administratoren/Moderatoren editiert werden. Nach Erstellung Eures Angebots könnt Ihr selbst darauf weder eine Antwort erstellen, noch den Ursprungs-Post verändern.

f. Nach erfolgtem Verkauf oder einer sonstigen nicht mehr Aufrechterhaltung Eures Angebotes bitte eine PN an einen Administrator/Moderator verfassen oder die Meldefunktion nutzen, damit wir die Anzeige schließen können. Anzeigen werden geschlossen, aber nicht gelöscht.



Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 937
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon cuechanger » 10.10.15 14:12

Wir haben die neuen Regeln, so wie sie dort oben stehen jetzt offiziell online gesetzt. Gelten also ab sofort. Sollte noch jemand eine Anregung haben, ich bin generell offen.



Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 937
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon cuechanger » 10.10.15 15:27

Ein Problem, welches wir bislang noch nicht bedacht hatten, ist das der Kombi-Angebote. Ich habe eben versucht einen VK-Thread in die Sparten einzusortieren, wo gemeinsam in einem Angebot ein Samsara (Customcue) und ein Joss (Seriencue) angeboten wird. Einsortiert habe ich das jetzt bei Custom, weil das Samsara das teurere Angebot von beiden war. Es gibt jetzt, soweit ich das sehe, erstmal 2 Möglichkeiten, sowas zu handhaben in Zukunft.

a) Wir machen das so, dass wir Kombi-Angebote da einsortieren, wo der -sagen wir mal- "dominantere" Teil des Angebots liegt. Das erschwert aber natürlich die Suche, der potentiellen Käufer, sind doch die "Nebenangebote" im selben Post schwer zu finden, weil möglicherweise falsch einsortiert.

b) Wir stellen die Regel auf, dass nur Angebote der gleichen Kategorie zusammen in ein Angebots-Post dürfen und das Angebote aus anderen Kategorien seperat in einen Post gehören, den wir dann entsprechend richtig einsortieren können. Dies erleichtert die Such, erschwert aber die Arbeit der Anbieter, weil sie ggf. mehrere Angebots-Posts erstellen müssten.

Wie ist Eure Meinung dazu? Wie sollen wir das handhaben?



Benutzeravatar
List
Billardidol
Billardidol
Beiträge: 3076
Registriert: 18.07.09 00:00
Reputation: 84
Spielqueue: Klosek - Cocobolo
Breaker: Klosek - Coco-Maple, Merry Widow
Jumper: NoNameChinaDings
Wohnort: Unterschleißheim
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon List » 10.10.15 18:43

B

Und die privaten Angebote sperren, da die Leute nicht lesen können ;-)

Hat wieder einer sein 314er eingestellt und nicht die Kategorie Oberteile gewählt.

Oder Markus bekommt den Titel Admin-Putze ;-) und verschiebt den "Dreck" ;-)




Zurück zu „Verbesserungen, Fehler, Lob“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast