Verbesserungen, Fehler, Lobgesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Eure Meinung zum Angebot von Billard Aktuell

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
treffgarnix
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2445
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 226
Name: Michael
Spielqueue: Meucci, Cuetec, Cem
Leder: Kamui, Ultraskin, Triangel
Breaker: Mc Dermott Spielqueue aus den 90er Jahren, 13,5 mm
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon treffgarnix » 31.03.14 18:52

Das wäre meines Erachtens nicht gut. Ich finde, alle die was verkaufen wollen, kommen in 1 gemeinsamen Topf, jeder hat die gleichen Regeln.


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
nussbaumer1990
Tempovirtuose
Tempovirtuose
Beiträge: 955
Registriert: 09.04.11 00:00
Reputation: 63
Name: Daniel Nussbaumer
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Bocote
Leder: G2 M
Breaker: Cuechanger Concept Breaker Wenge
Jumper: Cuechanger Concept Jumper Granadillo & Burmese Blackwood
Wohnort: Wien, Österreich

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon nussbaumer1990 » 01.04.14 09:16

Die Idee finde ich auch nicht so gut, was ich mir jedoch vorstellen könnte, wäre, dass man einen eigenen eigenen Verkaufsbereich nur für Custom Cues erstellt, da diese meistens in der Flut der anderen Artikel untergehen.


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
DoubleDave
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3532
Registriert: 30.10.05 00:00
Reputation: 234
Name: Dave Heijboer
Spielqueue: Cuechanger Cocobolo
Leder: Ultraskin S
Breaker: Cuechanger
Jumper: Cuechanger
Wohnort: Die Niederlände
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon DoubleDave » 01.04.14 12:56

Hi Niko,

Finde ich keine gute Idee, hier sind grundsätzlich alle (User und Artikel) gleich.

gr. Dave



Benutzeravatar
aluonkel
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 4701
Registriert: 30.12.08 00:00
Reputation: 358
Name: Maik Halmer
Spielqueue: Cem custom
Leder: G2 medium
Breaker: Cem Custom
Jumper: Cem custom
Wohnort: 57648 Unnau

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon aluonkel » 11.04.14 12:58

Vielleicht meint er das nicht so,Dave das Unterschiede zwischen den Usern gemacht werden soll, lediglich zwischen den Artikeln....



Benutzeravatar
DoubleDave
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3532
Registriert: 30.10.05 00:00
Reputation: 234
Name: Dave Heijboer
Spielqueue: Cuechanger Cocobolo
Leder: Ultraskin S
Breaker: Cuechanger
Jumper: Cuechanger
Wohnort: Die Niederlände
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon DoubleDave » 12.04.14 02:39

Hi Maik,

Dann kann ich mir nur fragen ob du meine Anwort tatsächlich gelesen hasst, denn
ich nenne explizit sowohl User als auch Artikel. Als Thema im Forum ist es mir egal
ob es um ein € 50 breaker oder ein € 3000 custom geht, beide fallen und werden
weiterhin unter die selbe Regeln fallen.

gr. Dave



Benutzeravatar
aluonkel
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 4701
Registriert: 30.12.08 00:00
Reputation: 358
Name: Maik Halmer
Spielqueue: Cem custom
Leder: G2 medium
Breaker: Cem Custom
Jumper: Cem custom
Wohnort: 57648 Unnau

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon aluonkel » 12.04.14 10:00

Ist ja dieselbe Regel... Würde es nur übersichtlicher machen,z.B. ich und einige andere suchen. Ur im custom Bereich und müssen uns dann durch komplett alle Angebote wühlen. Wenn man das etwas aufsplittern würde, wäre es etwas übersichtlicher. Und ich kann da absolut nicht erkennen, wo da ein Unterschied gemacht würde zwischen irgendeiner Wertigkeit des einstellenden Users....



Benutzeravatar
DoubleDave
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3532
Registriert: 30.10.05 00:00
Reputation: 234
Name: Dave Heijboer
Spielqueue: Cuechanger Cocobolo
Leder: Ultraskin S
Breaker: Cuechanger
Jumper: Cuechanger
Wohnort: Die Niederlände
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon DoubleDave » 12.04.14 11:32

Hi Maik,

OK, du meintest also nicht der Vorschlag vom Thema Hersteller Mezzfreak sondern der von nussbaumer1990.
Wir haben im Schnitt 3 neue Thema's in Private Angebote pro Tag, Mann ist also sowieso in etwa 1.5 Wochen
auf Seite 1, 2.5 wenn mann sein 7-Tage push benutzt. MMn brauchen wir da keine weitere Unterverteilung,
denn wer jetzt Seite 1 nicht komplett durchliest wird das auch nicht machen wenn wir Produktion & Custom
trennen. Darüber hinaus ist es sicher so das Custom Queues im Schnitt deutlich teurer sind als Produktions
Queues und würden wir damit doch echt ein Wertigkeitsunterschied machen auch wenn wir es dann anders
nennen würden.

gr. Dave



Benutzeravatar
aluonkel
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 4701
Registriert: 30.12.08 00:00
Reputation: 358
Name: Maik Halmer
Spielqueue: Cem custom
Leder: G2 medium
Breaker: Cem Custom
Jumper: Cem custom
Wohnort: 57648 Unnau

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon aluonkel » 12.04.14 13:58

Wertigkeitsunterschied des Produktes ist ja auch vertretbar,hat aber für mich niemals etwas mit dem Besitzer zutun :coo:
Ich denke, das könnte auch eine Bereicherung sein,,vielleicht stellt dann mal auch der eine oder andere Hersteller von Customs ( Cases oder Cues) wieder mal was ein.



Benutzeravatar
nussbaumer1990
Tempovirtuose
Tempovirtuose
Beiträge: 955
Registriert: 09.04.11 00:00
Reputation: 63
Name: Daniel Nussbaumer
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Bocote
Leder: G2 M
Breaker: Cuechanger Concept Breaker Wenge
Jumper: Cuechanger Concept Jumper Granadillo & Burmese Blackwood
Wohnort: Wien, Österreich

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon nussbaumer1990 » 12.04.14 14:53

Was vielleicht besser sein könnte, als eine Unterteilung in Custom Cues und den Rest, wäre vielleicht eine Aufsplittung in "Cues" und restliches "Zubehör". Ich sehe mir die Angebote gerne durch, aber es ist doch anstrengend, wenn auf 1 Anzeige von einem Cue 3 Anzeigen von Büchern, Handschuhen oder Bällen kommen.


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
tommy84
Turniersieger
Turniersieger
Beiträge: 652
Registriert: 18.12.04 00:00
Reputation: 0
Spielqueue: Arthur
Breaker: Arthur B/J

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon tommy84 » 26.12.14 19:11

Thread necro - oops :rot:

Ich finde die vorgeschlagene Unterteilung klasse. Was interessiert es mich, ob ich ein Fury Queue für 40 Euro gebraucht oder 50 Euro neu kaufen kann???

Allerdings hilft mir die Suchfunktion auch wenig. Suche ich ein Arthur Queue gebe ich "Arthur" in die Suchfunktion ein. Ist einer des Schreibens nicht mächtig, bietet er ein "Artur" an.
Mein Mauszeiger kreist nun schon seit Wochen über dem Chris Nitti bei doubledave. Mir ist egal, wer das Queue gebaut hat. Gebe ich "Custom" als Suchbegriff ein, würde z.B. dieses Queue nie auftauchen da nur als "Chris Nitti" eingestellt. Dafür sehe ich aber irgendwelche folienbeklebte Jim Davis "custom" Queues...

Ich würde eine "Custom sale/trade" Ecke oder generell etwas für hochpreisige Artikel begrüßen. Ein Gabriels Signature für 2.5k geht zwischen all den 7ft MDF-Tischen genauso unter...



Benutzeravatar
hooloovoo
Jump-Shooter
Jump-Shooter
Beiträge: 880
Registriert: 03.04.08 00:00
Reputation: 54
Spielqueue: Cuechanger NaturalsII Custom aus Striped Ebony
Breaker: Auf der Suche
Jumper: Cuechanger Concept Jumper
Wohnort: NRW

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon hooloovoo » 27.12.14 00:02

Ihr habt Probleme. Jedem sein eigenes Bällchenbad, damit ihr auch ja eure Bälle zum Spielen wiederfindet... :-)

Ich finde es so gut, wie es ist. Wenn jeder in der Lage wäre eine aussagekräftige Überschrift zu posten, wäre es natürlich noch besser.

Außerdem hat Dave doch schon eine Aussage gemacht. Was gibt's da noch zu diskutieren.


There is no spoon!

Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 937
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon cuechanger » 08.10.15 18:55

Im Zuge meines Threads "Wie machen wir das Forum besser?" kam dieser Thread hier wieder auf.
Ich halte es durchaus für sinnvoll, eine Unterteilung der privaten Verkäufe vorzunehmen, z.B. in

-Spielcues
-- Serie
-- Custom
-Oberteile
-Breaker
-Break-Jumps
-Jumper
-Cases
-Zubehör
-Tische

Das macht es übersichtlicher und erleichtert eine zielgerichtete Suche. Es würde auch dazu führen, das Angebote weniger schnell nach unten durchgereicht würden, da sie sich auf mehrere Sparten verteilen würden, was wiederum weniger Pushs brauchen würde, um "sichtbar" zu bleiben.

Die andere Frage nach einem Preislimit und damit einhergehende andere push-regeln ist in der tat nicht ganz einfach. Generell sind alle User gleich, das ist gut so und soll auch so bleiben. Aber man darf auch nicht verkennen, das unser Gebot, ein Preispush nur mit mindestens 5% Preisreduzierung möglich zu machen bei einem Cue für 2000 euro in faktischen Euro-Zahlen andere Auswirkungen hat, als bei einem Cue für 200 euro. Ich könnte mir vorstellen, die 5% Regelung generell beizubehalten und ab einem VK-Wert von sagen wir mal 1000 euro die Preissenkungsschwelle von 5 auf 3% zu senken. Das würde Anbietern von teureren Cues ermöglichen, öfter via Preisupdate nach oben zu kommen, ohne zuviel Geld dabei zu verlieren.

Was dekt Ihr darüber?

Grüße
Markus



Benutzeravatar
DoubleDave
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3532
Registriert: 30.10.05 00:00
Reputation: 234
Name: Dave Heijboer
Spielqueue: Cuechanger Cocobolo
Leder: Ultraskin S
Breaker: Cuechanger
Jumper: Cuechanger
Wohnort: Die Niederlände
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon DoubleDave » 09.10.15 09:56

Ich persönlich finde die Unterteilung in Break-Jump / Breaker / Jumper ein wenig zu viel,
da würde mich eine Kategorie reichen. Ansonnsten sehe ich da kein Problem drin.

gr. Dave



Benutzeravatar
DoubleDave
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3532
Registriert: 30.10.05 00:00
Reputation: 234
Name: Dave Heijboer
Spielqueue: Cuechanger Cocobolo
Leder: Ultraskin S
Breaker: Cuechanger
Jumper: Cuechanger
Wohnort: Die Niederlände
Kontaktdaten:

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon DoubleDave » 09.10.15 10:59

So,

Ich habe die neuen Unterforen erstellt für die Private Angebote.
Soll ich irgendwo ein Rechtschreibfehler gemacht haben, bitte um ein Hinweis.

Ich habe auch schon die ersten Angebot verschoben in die neuen Kategorieen,
das müssen wir natürlich noch weiter machen. In die Private Angebote selber
kann noch gepostet werden, wir bitten aber darum direkt in das korrekte Unterforum
zu posten.

Eine Vereinfachung der Regeln wird grad intern diskuttiert.

gr. Dave



Benutzeravatar
jaehndan
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2266
Registriert: 28.05.09 00:00
Reputation: 528
Name: Daniel
Spielqueue: Joss JS-1, Cuechanger-OT LD
Leder: Kamui Black S
Breaker: Oliver Stops
Jumper: Cuechanger Jump Stick
Wohnort: Bayreuth

Re: gesonderte Behandlung bei teuren Artikeln

Beitragvon jaehndan » 09.10.15 11:30

Gebe dem Dave recht. Für Breaker, BJ´s und Jumper würde eine Kategorie reichen. Jedoch sehe ich hier die Fokusierung ausschließlich auf Pool. Da ich mir auch wieder ne Snookerausrüstung zulegen will, wäre nen Extrabereich für Snookersachen schöner :zwi: Würde dann wohl auch zum kritischen Post vom Snookerclub Hamburg passen :zuf:




Zurück zu „Verbesserungen, Fehler, Lob“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste