LigabetriebPBC Fortuna Bexbach 2 aufgestiegen

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
tombex
Pomeranzenkiller
Pomeranzenkiller
Beiträge: 73
Registriert: 05.09.06 00:00
Reputation: 0

PBC Fortuna Bexbach 2 aufgestiegen

Beitragvon tombex » 11.05.09 17:54

Bild
Fortuna Bexbach 2 mit der Besetzung Dietmar Pitz, Thomas Arnold, David Schmidt und Daniel "the Legend" Koblenz hatte eigentlich keine Chance auf einen Aufstieg, da unsere 1. Mannschaft mit Ralf Wack, Daniel Schwertfeger, Sebastian Staab, Jörg Kohl und Heiko Müller bereits in der 2. Bundesliga spielte. Dem entsprechend waren auch unsere Leistungen durchwachsen (fehlende Motivation).
Doch zum Beginn der Rückrunde, da es sich abzeichnete, dass unsere 1. um den Aufstieg spielte und die Chance auf eine 3. Liga sich andeutete, gaben wir nochmal Vollgas. Ziel war es, sich die Chance zu erarbeiten (falls die 3. Liga kommt), aufzusteigen.


Die Aussichten waren nicht gut. Wir standen gerade mal ein Platz vor einem Abstiegsplatz und unser erstes Rückrundenspiel endete gegen die Schleifmühle aus Saarbrücken sehr unglücklich nur (auf sehr schlechtem Material) unentschieden, doch dann folgten Siege gegen Blieskastel und Merzig 2. Dann wieder ein kleiner Rückschlag gegen den Tabellenersten Brotdorf. Trotz klarer Führung von 4:1 konnten wir den Sieg nicht heimfahren und mußten uns wieder mit einem Unentschieden zufrieden geben. Trotzdem gaben wir nicht auf! Es folgten wiederum deutliche Siege gegen Landstuhl, Merzig 1, Völklingen und Roden und zugleich ließen die vor uns Plazierten auch Punkte, so dass der letzte Spieltag die Entscheidung bringen mußte. Die einzige Chance auf die Vizemeisterschaft und somit auch die Chance auf die 3. Liga hatten noch die Schleifmühle (gegen Merzig1 ) und wir aus Bexbach ( mußten zum BC Saarbrücken, die zu Hause noch ungeschlagen waren).


Die Anspannung war groß, aber von Nervosität keine Spur. Daniel Koblenz spielte ein hervorragendes 14/1 und lies Nico Andres keine Chance 1-0. Thomas Arnold tat sich da schon schwerer gegen Siggi Bach, doch beim Stand von 6:6 schießt er die letzte Partie ganz cool aus 2:0. Dann folgte Dietmar Pitz, seiner Dominanz konnte Mike Conrad nichts entgegen setzen und verliert auch deutlich 3-0. Die zwischenzeitlich begonnene Partie zwischen David Schmidt und Mike Decker war an Spannung kaum zu übertreffen, doch auch hier zeigte David nervenstärke und gewinnt trotz 7:8 Rückstand noch 9:8 und somit war das 4:0 perfekt.





In der Rückrunde überrannte Thomas Arnold seinen, nicht mehr so stark spielenden, Gegner Siggi Bach und der Sieg war perfekt. Es folgten noch die Siege von David gegen Mike Conrad und Daniel gegen Nico, nur Dietmar konnte sich nicht mehr richtig motivieren und gab sein Spiel fast kampflos ab. Dies tat der Stimmung aber keinen Abbruch den somit hatten wir es geschafft. WIR WAREN VIZEMEISTER!!!!! Wir hofften nun nur noch, dass es die 3. Liga geben würde.


Auf der Heimfahrt erreichte uns dann die Nachricht-Die 3. Liga kommt-somit waren wir Dank unseres phenomenalen Endspurts auch aufgestiegen. Die Party konnte losgehen. Ein Dank von mir an die Mannschaft-war richtig super mit euch-freue mich auf die nächste Saison mit euch in der 3. Liga.





Zum Schluß noch Glückwunsch von der gesamten 2. Mannschaft von Fortuna Bexbach an unsere Erste für den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Sau geil, Jungs und viel Glück nächste Saison.



Zurück zu „Ligabetrieb“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast