14.1 EndlosSpielball blockiert Aufbau, letzter Ball im Kopfeld

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
nussbaumer1990
Tempovirtuose
Tempovirtuose
Beiträge: 969
Registriert: 09.04.11 00:00
Reputation: 63
Name: Daniel Nussbaumer
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Bocote
Leder: G2 M
Breaker: Cuechanger Concept Breaker Wenge
Jumper: Cuechanger Concept Jumper Granadillo & Burmese Blackwood
Wohnort: Wien, Österreich

Spielball blockiert Aufbau, letzter Ball im Kopfeld

Beitragvon nussbaumer1990 » 04.06.18 15:59

Hallo,

in den Regeln steht zum Wiederaufbau unter Punkt 4.8 wie folgt:

d) Behindert die Spielkugel den Aufbau, wird sie wie folgt verlegt:
• Liegt die 15. Objektkugel außerhalb des Kopffeldes oder auf der Kopflinie, wird die Spielkugel mit Lageverbesserung aus dem Kopffeld gespielt.
• Liegt die 15. Objektkugel innerhalb des Kopffeldes, wird die Spielkugel auf den Kopfpunkt gelegt. Ist der Kopfpunkt belegt, wird sie auf den Mittelpunkt gelegt.
(4) Nach jedem Wiederaufbau steht es dem aufnahmeberechtigten Spieler frei, welche Objektkugel er zuerst anspielt.


Ist das so zu verstehen, wenn der letzte Ball im Kopffeld liegt und ich die Weiße im Dreieck liegen lasse, dass ich, mit der Weißen am Kopfpunkt, nach dem Aufbau auch den Ball im Kopffeld spielen darf und nicht auf das Rack spielen muss?


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Zurück zu „14.1 Endlos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast