14.1 EndlosEinspruch zu "Pressball"

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
LastrisOrt
Trainer/Regel-Mod
Beiträge: 1049
Registriert: 15.05.06 00:00
Reputation: 39
Name: Patrick Hummel
Spielqueue: Eurowest Ebony with Elforyn Six-Pointer
Leder: Moori Quick
Breaker: Oliver Stops King Breaker (Prototype)
Wohnort: Wehrheim
Kontaktdaten:

Einspruch zu "Pressball"

Beitragvon LastrisOrt » 25.04.15 01:12

alvi hat geschrieben:Dabei ist ein Stoß in Richtung EINER Objektkugel, wenn sie press an der Spielkugel liegt, erlaubt.


Da widerspreche ich dir vehement. Natürlich müssen wir nicht gleich mit 15 Kugeln anfangen, aber nehmen wir mal an:

1. Situation - 1 Objektball: Wir sind uns einig, dass wir einen Durchstoß auch hören können? Dies entfällt logischerweise, wenn du Kugeln press liegen, da dieses helle klackende Geräusch ja durch das erneute Treffen der Spielkugel erzeugt wird, was ja bei "einer Masse", die ich treffe, nicht passieren kann.

2. Situation: 2 Objektbälle: Die Kugeln liegen in einer Reihe, nämlich Spielkugel, Objektkugel 1 und Objektkugel 2. Natürlich liegen auch hier alle Kugeln press (denkt euch was aus: getappter Tisch, etc).

Da von dir ja immer "Du musst eine Frage stellen um eine Antwort zu erhalten" kommt stelle ich hiermit die Frage: Warum sollte es bei zwei Objektkugeln, die press liegen, denn ein Foul sein? Das ist physikalisch das Gleiche wie mit nur einer Objektkugel.

Die Tatsache, dass im Regelwerk steht (besonders der rot markierte Teil)

The rules of play hat geschrieben:6.7 Double Hit / Frozen Balls
...
However, if the cue ball is touching an object ball at the start of the shot, it is legal to shoot towards or partly into that ball (provided it is a legal target within the rules of the game) and if the object ball is moved by such a shot, it is considered to have been contacted by the cue ball. (Even though it may be legal to shoot towards such a touching or “frozen” ball, care must be taken not to violate the rules in the first paragraph if there are additional balls close by.)


besagt ja, dass man besondere Vorsicht walten lassen muss, dass man keinen Durchstoß begeht, falls noch weitere Objektkugeln in der Nähe liegen. Diese Vorsicht hat der Gegner walten lassen und ist zu dem Ergebnis gekommen, dass alle Kugeln zueinander press liegen und er deshalb auch in Richtung dieser Kugeln stoßen darf.

Ich wünsch dir viel Spaß beim Knobeln, spätestens Ian Anderson sollte ein Machtwort sprechen können ;-)

Liebe Grüße
Patrick



Zurück zu „14.1 Endlos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast