14.1 EndlosWiedereinsetzen von Objektbällen

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Gnosius
Tischputzer
Tischputzer
Beiträge: 2
Registriert: 29.12.14 19:29
Reputation: 0
Name: Peter Neuthinger
Spielqueue: Meucci

Wiedereinsetzen von Objektbällen

Beitragvon Gnosius » 29.12.14 19:37

Hallo,

aus dem Regelwerk wird nicht ganz klar, ob falsch versenkte Bälle im Loch bleiben oder wieder aufgebaut werden. Also nicht per Sicherheit versenkte Bälle. Ist ja kein Foul, sondern nur Fehler mit Aufnahmewechsel.

Hab's vergessen, mein letztes Turnierspiel ist schon 20 Jahre her.



Benutzeravatar
alvi
Moderator
Beiträge: 2831
Registriert: 27.08.04 00:00
Reputation: 81
Name: Daniel Alvarez
Spielqueue: George Porper 1 / Arthur-Eurowest Hybrid 2 / Meucci Winner
Leder: Talismann Medium / Moori Medium / Elkmaster
Breaker: Buffalo Jump and Break
Jumper: Peter Ernst Spezial
Kontaktdaten:

Re: Wiedereinsetzen von Objektbällen

Beitragvon alvi » 29.12.14 23:26

Hallo.

Du kannst im 14.1 nur dann Punkte machen, wenn Du eine angesagte Objektkugel so versenkst, wie angesagt. Zusätzlich dazu im selben Stoß versenkte Objektkugeln zählen dazu.

Nicht korrekt versenkte Objektkugeln werden behandelt, wie mit Foul versenkte Objektkugeln. Sie werden auf der Fußlinie in Richtung der Fußbande so nah wie möglich, am besten press (gilt nur für schon dort liegende Objektkugeln) aufgebaut.

Muss die wieder aufzubauende Objektkugel an die Spielkugel aufgebaut werden, so darf sie nur so nah wie möglich, aber nicht press aufgebaut werden.

Gruß, Daniel Alvarez.

PS.: Um das Regelwerk besser anzuwenden, empfehle ich immer wieder auffrischende Besuche bei Lehrgängen der entsprechenden Ausbilder :zuf: :scw:




Zurück zu „14.1 Endlos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste