14.1 EndlosWiederaufsetzen des Breakballes

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
nussbaumer1990
Tempovirtuose
Tempovirtuose
Beiträge: 957
Registriert: 09.04.11 00:00
Reputation: 63
Name: Daniel Nussbaumer
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Bocote
Leder: G2 M
Breaker: Cuechanger Concept Breaker Wenge
Jumper: Cuechanger Concept Jumper Granadillo & Burmese Blackwood
Wohnort: Wien, Österreich

Wiederaufsetzen des Breakballes

Beitragvon nussbaumer1990 » 02.03.13 11:18

Hallo Alvi,

Ich hätte mal eine Frage zu folgender Situation:

Es ist nur mehr 1 Ball am Tisch und die 14 anderen werden wieder aufgebaut, dann wird auf den Breakball Sicherheit gespielt und er wird versenkt.
Wird der Ball dann auf dem Fußpunkt wieder aufgesetzt oder hinter dem Dreieck auf der Zurücksetzungslinie? Ich erinnere mich einmal gehört zu haben, dass der Ball nur dann auf den Fußpunkt kommt wenn das Dreieck (also das aus den 14 Bällen) noch von keinem Ball berührt worden ist, wenn doch dann kommt der Ball hinter das Dreieck.

Hoffe du kannst weiterhelfen.

Nussi



Benutzeravatar
alvi
Moderator
Beiträge: 2831
Registriert: 27.08.04 00:00
Reputation: 81
Name: Daniel Alvarez
Spielqueue: George Porper 1 / Arthur-Eurowest Hybrid 2 / Meucci Winner
Leder: Talismann Medium / Moori Medium / Elkmaster
Breaker: Buffalo Jump and Break
Jumper: Peter Ernst Spezial
Kontaktdaten:

Re: Wiederaufsetzen des Breakballes

Beitragvon alvi » 03.03.13 00:28

Hallo.

Solange das Dreieck nicht berührt wurde, wird sogar das Dreieck benutzt, um alle Kugeln wieder aufzubauen. Bei getappten Tischen gilt, das genug Platz vorne ist, OHNE das Dreieck zu benutzen.

Sobald das Dreieck berührt wurde, egal ob sich die Kugeln tatsächlich von ihrem Auflagepunkt bewegt haben oder nicht, wird der Breakball so press wie möglich. hinter dem Dreieck auf der Fußlinie aufgebaut. Steht sowohl im Regelwerk als auch in meiner Komplettkommentierung :-)

Gruß, Daniel Alvarez
EPBF Rules Instructor




Zurück zu „14.1 Endlos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste