14.1 EndlosSpielball blockiert Aufbau, letzter Ball im Kopfeld

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
nussbaumer1990
Tempovirtuose
Tempovirtuose
Beiträge: 984
Registriert: 09.04.11 00:00
Reputation: 68
Name: Daniel Nussbaumer
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Bocote
Leder: G2 M
Breaker: Cuechanger Concept Breaker Wenge
Jumper: Cuechanger Concept Jumper Granadillo & Burmese Blackwood
Wohnort: Wien, Österreich

Spielball blockiert Aufbau, letzter Ball im Kopfeld

Beitragvon nussbaumer1990 » 04.06.18 16:22

Hallo,

in den Regeln steht zum Wiederaufbau unter Punkt 4.8 wie folgt:

d) Behindert die Spielkugel den Aufbau, wird sie wie folgt verlegt:
• Liegt die 15. Objektkugel außerhalb des Kopffeldes oder auf der Kopflinie, wird die Spielkugel mit Lageverbesserung aus dem Kopffeld gespielt.
• Liegt die 15. Objektkugel innerhalb des Kopffeldes, wird die Spielkugel auf den Kopfpunkt gelegt. Ist der Kopfpunkt belegt, wird sie auf den Mittelpunkt gelegt.
(4) Nach jedem Wiederaufbau steht es dem aufnahmeberechtigten Spieler frei, welche Objektkugel er zuerst anspielt.


Ist das so zu verstehen, wenn der letzte Ball im Kopffeld liegt und ich die Weiße im Dreieck liegen lasse, dass ich, mit der Weißen am Kopfpunkt, nach dem Aufbau auch den Ball im Kopffeld spielen darf und nicht auf das Rack spielen muss?


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
DoubleDave
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3562
Registriert: 30.10.05 00:00
Reputation: 250
Name: Dave Heijboer
Spielqueue: Cuechanger Cocobolo
Leder: Ultraskin S
Breaker: Cuechanger
Jumper: Cuechanger
Wohnort: Die Niederlände
Kontaktdaten:

Re: Spielball blockiert Aufbau, letzter Ball im Kopfeld

Beitragvon DoubleDave » 19.06.18 11:53

Hi nussbaumer1990,

Auch in die von dir beschriebene Situation:

"Wenn der letzte Ball im Kopffeld liegt und ich die Weiße im Dreieck liegen lasse."

Bleibt Regel 6.11 in Wirkung. Du musst also das Kopffeld verlassen bevor der erste Kontakt mit eine Objektkugel stattfindet.
https://portal.billardarea.de/img/cms/c ... 7-2016.pdf

Es wäre somit m.M.n. unlogisch die Weisse absichtlich im Drei-eck liegen zu lassen.

gr. Dave



Benutzeravatar
holli
High-Speed-Player
High-Speed-Player
Beiträge: 1384
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 116
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: Spielball blockiert Aufbau, letzter Ball im Kopfeld

Beitragvon holli » 19.06.18 12:38

Irrtum, Dave:

Seite 33:
"Anlage 1 - Aufbaugrafiken:
Die Weiße behindert den Aufbau; die 15. Kugel liegt im Kopffeld.
Die Weiße wird auf den Kopfpunkt gesetzt und darf in jede beliebige Richtung gespielt werden. Die 15. Kugel bleibt liegen."

In 6.11 wir die Vorgehensweise nach "Ball in Hand" beschrieben. Das haben wir hier aber nicht. Noch deutlicher ist es formuliert in

4.8(4):
"Nach jedem Wiederaufbau steht es dem aufnahmeberechtigten Spieler frei, welche Objektkugel er zuerst anspielt"


Holli

Benutzeravatar
Schmatzinger
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 347
Registriert: 21.03.16 11:50
Reputation: 60
Name: Matthias
Spielqueue: Sven Schmidt Custom Bocote PJ
Leder: Kamui hard
Breaker: Cuechanger Concept Breaker
Jumper: Mezz VJC

Re: Spielball blockiert Aufbau, letzter Ball im Kopfeld

Beitragvon Schmatzinger » 19.06.18 17:09

So wie Holli es beschreibt - und auch in den Spielregeln festgehalten ist:
Weisse kommt auf den Kopfpunkt und darf in jede beliebige Richtung gespielt werden.

Siehe 14/1-Anhang, Beispiel 6!



Benutzeravatar
nussbaumer1990
Tempovirtuose
Tempovirtuose
Beiträge: 984
Registriert: 09.04.11 00:00
Reputation: 68
Name: Daniel Nussbaumer
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Bocote
Leder: G2 M
Breaker: Cuechanger Concept Breaker Wenge
Jumper: Cuechanger Concept Jumper Granadillo & Burmese Blackwood
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Spielball blockiert Aufbau, letzter Ball im Kopfeld

Beitragvon nussbaumer1990 » 20.06.18 10:33

Super, danke für eure Antworten. :bin:


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


Zurück zu „14.1 Endlos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste