10-Ball10 Ball, Ansagen von 2 Bällen

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
Samurai66
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 9
Registriert: 16.11.10 00:00
Reputation: 0
Spielqueue: Oliver Stops
Leder: Kamui SS
Breaker: Oliver Stops
Wohnort: tief im Westen

10 Ball, Ansagen von 2 Bällen

Beitragvon Samurai66 » 22.06.12 10:58

Hallo Alvi,

kann ich beim10 Ball auch 2 Bälle ansagen oder muß es auf jeden Fall eine sein?
Hintergrund ist folgende Situation:
Nach dem Break liegen 1 und 10 jeweils direkt vor einer Tasche. Ich möchte die 10 mit einem Carom-shot über die 1 senken. Es läßt sich jedoch nicht verhindern, daß die 1 fällt. Wenn ich nur die 10 ansage und diese nicht fällt, hat mein Gegner die Wahl, ob er die Aufnahme übernimmt. Kann ich jedoch 1 und 10 ansagen, wäre dann kein nicht angesagter Ball gefallen und mein Gegner wäre auf jeden Fall an der Reihe.

Gruß

Carsten



Benutzeravatar
alvi
Moderator
Beiträge: 2831
Registriert: 27.08.04 00:00
Reputation: 81
Name: Daniel Alvarez
Spielqueue: George Porper 1 / Arthur-Eurowest Hybrid 2 / Meucci Winner
Leder: Talismann Medium / Moori Medium / Elkmaster
Breaker: Buffalo Jump and Break
Jumper: Peter Ernst Spezial
Kontaktdaten:

Re: 10 Ball, Ansagen von 2 Bällen

Beitragvon alvi » 22.06.12 12:49

Hallo.

Wenn Du die 10 ansagst, und dabei die Kugel triffst, die an der Reihe ist, nämlich die 1, ist das ein korrekter Stoß und damit der Spielgewinn.

Abgesehen davon darfst Du nur eine Kugel ansagen. Entweder die 1 oder 10, wobei Du immer die zahlenmäßig niedrigste Kugel anspielen musst, ansonsten ist es ein Foul.

Gruß, Daniel Alvarez
Headreferee DBU Pool




Zurück zu „10-Ball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste