10-Ball10-Ball Ansage (3)

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
sonnemann
Tischabräumer
Tischabräumer
Beiträge: 742
Registriert: 18.04.07 00:00
Reputation: 2

10-Ball Ansage (3)

Beitragvon sonnemann » 19.02.12 23:04

Hallo Alvi,

Danke für Deine Antworten!

Wo ist denn der Unterschied zwischen Schussfehler und Save? Welche Regeln unterscheiden sich denn dabei?
Wenn ich eine nicht offensichtliche Aktion starte dann wechselt das Aufnahmerecht.....ich verstehe einfach nicht warum ich beim 10-Ball einen Save ansagen sollte!!!

Gruß
sonnemann



Benutzeravatar
alvi
Moderator
Beiträge: 2831
Registriert: 27.08.04 00:00
Reputation: 81
Name: Daniel Alvarez
Spielqueue: George Porper 1 / Arthur-Eurowest Hybrid 2 / Meucci Winner
Leder: Talismann Medium / Moori Medium / Elkmaster
Breaker: Buffalo Jump and Break
Jumper: Peter Ernst Spezial
Kontaktdaten:

Beitragvon alvi » 23.02.12 19:55

Hallo.

Nun gut. Das ist eine Frage, die ich so einfach nicht beantworten kann. Ich habe mir diesen Regeltext sehr lange durchgelesen, und zumindestens in der Konsequenz stellt sich die Frage: Warum soll ich ansagen?

Ich halte es für zwingend notwendig, das in einem Ansagespiel die Aktion eines Spielers schon deshalb anzusagen ist, weil ich es dem Gegenüber einfach schuldig bin, im anzukündigen, was ich gerade machen will. Und das ist im Sinne des Spiels. Eine Nichtansage ist zumindestens moralisch fragwürdig, auch wenn es keine direkten Konsequenzen für eine "Nichtansage" nfolgt.

Ich würde es mir wünschen, über genau diese Frage mit den Menschen direkt sprechen zu können, am besten am Tisch, um sie dann von der Notwendigkeit zu überzeugen. Nur schreiben ist manchmal zu wenig.

Gruß, Daniel Alvarez
Headreferee DBU Pool




Zurück zu „10-Ball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste