10-Ballweitere Rückfrage zum 10 Ball Safe

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
Avathar
Powerbreaker
Powerbreaker
Beiträge: 845
Registriert: 23.07.07 00:00
Reputation: 0
Wohnort: Herrenberg

weitere Rückfrage zum 10 Ball Safe

Beitragvon Avathar » 29.09.11 17:52

Hallo Alvi,

kannst Du bitte Deine Antwort näher erläutern?

Ich dachte immer, dass Du im 10 Ball nur die Aufnahme zurückgeben kannst, wenn eine Kugel in ein nicht angesagtes Loch fällt?

Wenn Du ein Safe spielst, ohne eine Kugel zu lochen, ist doch prinzipiell der Gegner dran, oder nicht?

Wenn Du sagts, ein Safe MUSS angesagt werden, stellt sich mir die Frage, welche Sanktionen es gibt, wenn man es nicht tut (Sprich: Weshalb, außer für mögliche Zuschauer solte es irgendeinen Sinn ergeben, Safe zu sagen?).

Gruß und Danke!

Björn



Benutzeravatar
alvi
Moderator
Beiträge: 2831
Registriert: 27.08.04 00:00
Reputation: 81
Name: Daniel Alvarez
Spielqueue: George Porper 1 / Arthur-Eurowest Hybrid 2 / Meucci Winner
Leder: Talismann Medium / Moori Medium / Elkmaster
Breaker: Buffalo Jump and Break
Jumper: Peter Ernst Spezial
Kontaktdaten:

Beitragvon alvi » 29.09.11 19:54

Hallo.

Das ist Situationsabhängig. Das ist auch nicht so einfach zu beantworten.

Die genaue Sanktion obliegt dann dem entsprechenden Schiedsrichter der Partie. Und da sind im Regelwerk genug aufgeführt.

Aber dazu kann ich Dir nur wärmstens empfehlen, einen Schiedsrichterlehrgang zu besuchen, wo einem das Regelwerk und seine Anwendung ins kleinste erklärt wird.

Gruß, Daniel Alvarez
Headreferee DBU Pool




Zurück zu „10-Ball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste