9-BallAufbau, die 2 immer hinten

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
LuckyLooser
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 520
Registriert: 21.06.05 00:00
Reputation: 9
Name: Heiko Thiel
Spielqueue: Madison MD7
Leder: Moori Medium
Breaker: Predator BK2
Jumper: Mythus
Wohnort: Bingen
Kontaktdaten:

Aufbau, die 2 immer hinten

Beitragvon LuckyLooser » 08.03.17 06:44

Hey Leute,

hab mal eine Frage an Euch die ihr mir sicher beantworten könnt.

Ich baue im 9-Ball, ob Training, Turnier oder Ligabetrieb für meinen Gegner, immer nach dem gleichen System auf. Die 1 vorne und die 9 in der Mitte ist klar, die 2 und darauf bezieht sich meine Frage, baue ich immer ganz nach hinten. Der restlichen Kugeln wahllos.

Im letzten Ligaspiel stellt mich mein Gegner zur Rede und nennt meine Aufbaumethode grob unsportlich und das wäre auch nicht regelkonform. Stimmt das?! Hab davon ehrlich gesagt, noch nie gehört und hierzu bisher auch unterschiedliche Meinungen gehört.

Zu meiner Ehrenrettung: Warum baue ich das Rack so auf?! Einziger Hintergrund ist, bei einem möglichen Softbreak eine 2-9 Kombi zu vermeiden. Außerdem wird bei großen Turnieren, so wie ich das bisher mitbekommen habe, die 2 zumeist ganz hinten aufgebaut

Wer kann mir hierzu etwas sagen?! Ist das regelkonform oder nicht?!

P.S.: Ich kann es mir nicht verkneifen, die Kritik zu meinem Aufbau viel bei 8:3 auf 9, aha... :zwi:


Viele Grüße aus Bingen,
Euer PSC Rhein-Nahe

Benutzeravatar
TheBankerman
Regelwerk Moderator
Beiträge: 4165
Registriert: 08.04.07 00:00
Reputation: 277
Name: Bernd Otto
Spielqueue: BCC Masterpiece 2014
Leder: Kamui Black S
Breaker: Cuechanger Concept Breaker - African Blackwood-Leopardwood
Jumper: Cuechanger Concept Jumper - African Blackwood-Leopardwood - coming soon: made by Hajot
Wohnort: irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: Aufbau, die 2 immer hinten

Beitragvon TheBankerman » 08.03.17 07:24

Hier mal die Regeln zum 9-Ball-Aufbau:

16. Der Aufbau beim 9-Ball
(1) In der Disziplin 9-Ball müssen außer der 9 und der 1 alle Objektkugeln wie in Regel 2.2 be-
schrieben nach dem Zufallsprinzip aufgebaut werden. Es darf nicht sortiert oder eine be-
stimmte Anordnung vorgenommen werden.
(2) Sofern kein Schiedsrichter den Aufbau vornimmt, sind hiermit die Spieler selbst betraut. Sollte
einer der Spieler den Eindruck haben, dass ein Aufbau auf einen Verstoß gegen Absatz (1)
zu überprüfen sei, muss er einen Schiedsrichter oder die Turnierleitung hinzuziehen.
(3) Ein Spieler der vorsätzlich Objektkugeln an bestimmten Positionen aufbaut ist offiziell zu
verwarnen.
(4) Ein einmal, in dieser Sache, verwarnter Spieler ist bei einem erneuten Verstoß gegen die in
Absatz (1) genannten Bestimmungen, wegen unsportlichem Verhalten zu bestrafen.

Du siehst: Dein Gegner hatte Recht - leider wird viel zu selten auf diese Regel geachtet.

Ich kann durch einen Aufbau das Bild nach dem Break erleichtern (wenn ich für mich aufbaue) oder erschweren(wenn für den Gegner gebaut wird). Ich hatte diese Situation auf dem letzten Ligaspieltag und habe meinen Gegner auf diese Regel hingewiesen.


Groetjes vom Bankerman


Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand auch ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert AUFRECHT darunter durch

Benutzeravatar
LastrisOrt
Trainer/Regel-Mod
Beiträge: 1054
Registriert: 15.05.06 00:00
Reputation: 40
Name: Patrick Hummel
Spielqueue: Eurowest Ebony with Elforyn Six-Pointer
Leder: Moori Quick
Breaker: Oliver Stops King Breaker (Prototype)
Wohnort: Wehrheim
Kontaktdaten:

Re: Aufbau, die 2 immer hinten

Beitragvon LastrisOrt » 08.03.17 07:26

Hallo LuckyLooser,
ich kann dir etwas dazu sagen: Grob unsportlich ist es nicht, allerdings ist deine Aufbauweise auch nicht regelkonform. Siehe hierzu den Regelauszug. Du "verstößt" gegen Paragraph 2.2 Abs. 2 der Spielregeln, nämlich wird die Objektkugel 2 bei dir ja nicht zufällig aufgebaut.

Regelwerk Pool Stand 07/2016 hat geschrieben:2.2 Der Aufbau beim 9-Ball
(1) Die Objektkugeln werden so eng aneinander wie möglich in der Form einer Raute aufgebaut, wobei die 1 an der vorderen Spitze und die 9 in der Mitte der Raute platziert werden. Die 1 liegt auf dem Fußpunkt.

(2) Alle anderen Objektkugeln werden nach dem Zufallsprinzip aufgebaut. Es darf keinem absichtlichen Muster gefolgt werden (siehe auch Regularien Tz. 4. Aufbauhilfe (“Template”) ).


Quelle: Regelwerk Pool Stand 07/2016

Gruß nach Bingen, ich muss mal wieder bei euch vorbeischauen

Viele Grüße
Patrick



Benutzeravatar
tintin
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2611
Registriert: 23.04.09 00:00
Reputation: 208

Re: Aufbau, die 2 immer hinten

Beitragvon tintin » 08.03.17 07:27

Hallo.
Gemäß den offiziellen Regeln ist es zwingend erforderlich, die 1 und die 9 immer gleich aufzubauen.
Alle anderen Kugeln müssen zufällig aufgebaut werden.
Die 2 hinten aufzubauen führt statistisch häufig zu der folgenden Lage der Bälle:
Die 1 liegt nach dem Break oben im Kopffeld, die 2 unten im Fußbereich. Also eine durchaus anspruchsvolle Lage für den Einstieg in die Partie, darum kann man es durchaus als unsportlich bezeichnen immer so aufzubauen.

Bei internationalen Turnieren wurde es so gehandhabt, damit kein Spieler einen Vorteil bekommt, weil mal ein leichteres Brett, mal ein schwereres entsteht. Ein wenig Jammern auf höherem Niveau, aber da geht es ja auch um etwas und die Wahrscheinlichkeiten von An- Aus Partien ist dort ja auch deutlich höher.

Gruß, tintin.

P.S. Verbesserungen meiner Aussagen sind erwünscht, ich will nicht behaupten, dass alles absolut richtig ist.



Benutzeravatar
LuckyLooser
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 520
Registriert: 21.06.05 00:00
Reputation: 9
Name: Heiko Thiel
Spielqueue: Madison MD7
Leder: Moori Medium
Breaker: Predator BK2
Jumper: Mythus
Wohnort: Bingen
Kontaktdaten:

Re: Aufbau, die 2 immer hinten

Beitragvon LuckyLooser » 08.03.17 08:37

Hallo Zusammen,

danke für das Feedback.

Dann habe ich in der Vergangenheit unwissend nicht regelkonform aufgebaut. Gut zu wissen, dann baue ich die 2 in Zukunft abwechselnd in die vorletzte Reihe und dann wieder nach hinten. Dann kann mir keiner krumm kommen. :lac:


Viele Grüße aus Bingen,
Euer PSC Rhein-Nahe


Zurück zu „9-Ball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast