9-BallInteressante Situation passiert - Unerlaubter Eingriff ins Spiel

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

simonk
Vielkreider
Vielkreider
Beiträge: 197
Registriert: 18.08.13 15:35
Reputation: 5
Name: Simon Kaincz

Interessante Situation passiert - Unerlaubter Eingriff ins Spiel

Beitragvon simonk » 09.08.16 23:24

Hallo, kürzlich ist beim Zocken um 10 € eine hochinteressante Situation passiert. Wir haben darüber gelacht aber die Klärung wäre doch sehr interessant. Also, ich vermassle eine 100 %ige 9er Kombi. Die 9 rollt genau vors Loch und in dem Moment lasse ich mein Queue aus Ärger auf dem Tisch auftitschen. Die 9 fällt in dem Moment. Es hätte durchaus sein können dass die 9 auch sonst gefallen wäre aber wir haben uns darauf geeinigt dass sie irregulär gefallen ist. Nun zu den Regeln. .. 1) Geht man von einem normalen Foul aus kommt die 9 auf den Spot. Nun kann man das in einem offiziellen Match sicherlich auf Unsportlichkeit entscheiden. Bei Unsportlichkeit kann ja entweder auf ein normales Foul entschieden werden oder aber auch auf Verlust des Racks. Was wäre angemessen dazu gesagt dass die Beeinflussung keine Absicht war? Offizielles Match. 2) Jetzt hat es während des Zocks schon die ein oder andere Emotion von BEIDEN Seiten gegeben was somit akzeptiert wurde. Jetzt passiert das - was nun? Und 3) Egal nach welcher Regel und Auslegung. Das Spiel wird fortgesetzt. Wird in jedem Falle die 9 auf dem Spot aufgebaut oder wird sie zurückgelegt? Bei jedem normalen Foul wäre die Konsequenz dass die 9 auf den Spot kommt. Doch ist das ein normales Foul?



Benutzeravatar
andy@pool
Tischputzer
Tischputzer
Beiträge: 3
Registriert: 07.10.16 18:48
Reputation: 0
Spielqueue: Bear 1996; 314/2
Breaker: Bear
Jumper: Pechauer
Wohnort: Albstadt

Re: Interessante Situation passiert - Unerlaubter Eingriff ins Spiel

Beitragvon andy@pool » 07.10.16 19:17

Denke entweder Verlust des Spiel wegen Unsportlichkeit oder Faul dann auf den Fußpunkt mit Ball in Hand.
Es wird nur eine Kugel zurückgesetzt, wenn ein Veränderung durch einen Dritten geschehen ist. Z.B. Zuschauer.
Könnte der "Schiedsrichter" die Lage nicht mehr herstellen...wir das Spiel neu begonnen und der das Break hatte
Break erneut.


Keine Angst...der will nur spielen!

Benutzeravatar
UweHelff
Regelpauker
Regelpauker
Beiträge: 409
Registriert: 10.08.06 00:00
Reputation: 7

Re: Interessante Situation passiert - Unerlaubter Eingriff ins Spiel

Beitragvon UweHelff » 11.10.16 16:05

wir hatten mal, na ja ,sagen wir mal ähnliche Situation mit Lachfaktor: ich spiele die letzte Kugel ,in unserem Fall war es die zehn,die Kugel bleibt im Locheinlauf der Ecktasche liegen, mein Gegener kommt nun an den Tisch und will die Kugel versenken,nachdem er gestoßen hat, ist die Kugel aber von alleine reingefallen und natürlich die Weiße hinterher.......




Zurück zu „9-Ball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste