9-Ball9 versenken

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
lstya
Nichtkreider
Nichtkreider
Beiträge: 83
Registriert: 04.08.08 00:00
Reputation: 6
Facebook Benutzername: khlindemann
Name: Karl-Heinz Lindemann
Spielqueue: Martin Welk Olive Curly Custom, UT Olive/Bubinga , OT Master LD Hard Rock Maple
Leder: Kamui M
Breaker: Unbekannter Eigenbau
Jumper: Martin Welk, UT Zebrano/Satin, OT Rotbuche
Wohnort: 45739 Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

9 versenken

Beitragvon lstya » 26.04.16 19:36

hallo,
wenn ich recht informiert bin, kann ich die 9 (um das spiel vorzeitig zu beenden) auch mit einem objektball einlochen.
muss auch dieser objektball immer nummerisch der niedrigste sein oder ist es in diesem falle egal?
kann der objektball mit der 9 auch zusammen fallen?
vielen dank vorab!
lstya



Benutzeravatar
Yasin
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 4437
Registriert: 01.08.04 00:00
Reputation: 414
Facebook Benutzername: yasinsentuerk
Name: Yasin Sentuerk
Spielqueue: Predator Blak 3-3 mit Pro+ Pro
Leder: Kamui original clear s
Breaker: Universal B/J UNBB-5
Jumper: Siehe Breaker ;-)
Wohnort: Osterode am Harz
Kontaktdaten:

Re: 9 versenken

Beitragvon Yasin » 27.04.16 10:12

Du musst IMMER die numerisch niedrigste Kugel regelkonform zuerst anspielen. Was danach und womit fällt, ist egal (ausser die Weiße fällt). Fällt die 9 und die Weiße bleibt auf dem Tisch, hast Du gewonnen.
Du kannst also als Beispiel die Weiße auf die 3 (wenn diese die niedrigste Kugel darstellt) spielen, danach mit irgendeiner Kugel die 9 reinmachen.


Gewinner zweifeln nicht, Zweifler gewinnen nicht !

Benutzeravatar
LastrisOrt
Trainer/Regel-Mod
Beiträge: 1049
Registriert: 15.05.06 00:00
Reputation: 39
Name: Patrick Hummel
Spielqueue: Eurowest Ebony with Elforyn Six-Pointer
Leder: Moori Quick
Breaker: Oliver Stops King Breaker (Prototype)
Wohnort: Wehrheim
Kontaktdaten:

Re: 9 versenken

Beitragvon LastrisOrt » 30.04.16 13:44

Regelwerk Pool Stand 03-2009 hat geschrieben:II . 9 - Ball
(1) 9-Ball wird neben der Spielkugel mit den neun Objektkugeln gespielt, die mit den Nummern 1-9 versehen sind.
(2) 9-Ball ist kein Ansagespiel.
(3) Die Objektkugeln sind in ihrer aufsteigenden numerischen Reihenfolge anzuspielen bzw. zu versenken. Es gewinnt der Spieler, der die 9 korrekt versenkt.

und
Regelwerk Pool Stand 03-2009 hat geschrieben:2.5 Fortführung des Spiels
(1) Jede korrekt eingespielte Objektkugel berechtigt den Spieler, seine Aufnahme fortzusetzen (außer 2.4 Zweiter Stoß des Spiels – „Push Out”).
(2) Gelingt es einem Spieler, regelkonform die 9 zu versenken (außer bei einem „Push Out”), gewinnt er das Spiel. Versenkt er keine Objektkugel oder begeht er ein Foul, wechselt die Aufnahmeberechtigung zum Gegner.
(3) Wurde kein Foul begangen, muss der nun aufnahmeberechtigte Spieler die Lage unverändert übernehmen und weiterspielen.


Quelle: http://files.billard-union.de/handbuch/30-Spielregeln%20Pool-03-2009.pdf

Viele Grüße
Patrick



Benutzeravatar
lstya
Nichtkreider
Nichtkreider
Beiträge: 83
Registriert: 04.08.08 00:00
Reputation: 6
Facebook Benutzername: khlindemann
Name: Karl-Heinz Lindemann
Spielqueue: Martin Welk Olive Curly Custom, UT Olive/Bubinga , OT Master LD Hard Rock Maple
Leder: Kamui M
Breaker: Unbekannter Eigenbau
Jumper: Martin Welk, UT Zebrano/Satin, OT Rotbuche
Wohnort: 45739 Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

Re: 9 versenken

Beitragvon lstya » 17.05.16 22:50

Vielen Dank an alle !!
lstya




Zurück zu „9-Ball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast