9-BallRegeländerung MBR ?

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
Frunobulax
Queueträger
Queueträger
Beiträge: 24
Registriert: 22.01.12 00:00
Reputation: 8

Regeländerung MBR ?

Beitragvon Frunobulax » 18.01.14 21:10

Beim spieltag heute hat mich mein Gegner auf eine angebliche Regeländerung beim 9-Ball hingewiesen :
wenn nach dem Anstoss nicht sofort die MBR Folie entfernt wird, begeht man beim zweiten Stoss automatisch ein Foul.
ist das neuerdings so ?

danke im voraus



Benutzeravatar
alvi
Moderator
Beiträge: 2831
Registriert: 27.08.04 00:00
Reputation: 81
Name: Daniel Alvarez
Spielqueue: George Porper 1 / Arthur-Eurowest Hybrid 2 / Meucci Winner
Leder: Talismann Medium / Moori Medium / Elkmaster
Breaker: Buffalo Jump and Break
Jumper: Peter Ernst Spezial
Kontaktdaten:

Re: Regeländerung MBR ?

Beitragvon alvi » 19.01.14 15:05

Hallo.

Die Poolbillardregeln und die entsprechenden Regularien werden von der WPA, respektive von der EPBF für den Bereich Pool erstellt und weitergegeben.

Diese Englischsprachigen Dokumente werden am 15.+16.02.2014 in Wuppertal von der Schiedsrichter Obleutetagung überarbeitet und dann in einer beschlussfähigen Ausfertigung an die DBU weitergereicht. Inwiefern dann diese Regelung übernommen wird, oder ob es eine andere gibt, kann ich derzeit noch nicht sagen. Allerdings ist es richtig, das auf WPA Ebene eine entsprechende Regelung bereits eingeführt wurde, und auch schon in Willingen bei der WM der Junioren getestet wurde.

Daher werden wir entsprechenden Änderungen sobald sie feststehen kommunizieren.

FDerzeit gilt diese Änderung jedoch noch nicht.

Gruß, Daniel Alvarez.




Zurück zu „9-Ball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste