9-Ball9 Ball Breakfoul

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
professor
Kombimonster
Kombimonster
Beiträge: 617
Registriert: 18.07.11 00:00
Reputation: 11
Spielqueue: Meucci und z2
Leder: Kamui Black
Breaker: Mythos
Jumper: Mythos
Wohnort: Berlin

9 Ball Breakfoul

Beitragvon professor » 13.08.12 23:59

Hallo Alvi,

ich kenne verschiedene Regelauslegungen, welches das Breakfoul beim 9 Ball betrifft.

Laut DBU heisst es:

" 2.3 Korrekter Anstoß
(1) Folgende Regeln gelten für den Anstoß:
a) Die Spielkugel wird aus dem Kopffeld gespielt.
b) Es muss zuerst die 1 getroffen werden.
c) Falls keine Objektugel versenkt wird, müssen mindestens vier Objektkugeln an
eine oder mehrere Banden laufen, oder der Stoß gilt als Foul (siehe auch
Regularien TZ 17 Bedingungen für den Anstoß)."

Das bedeutet doch, sobald eine Kugel fällt, kein Foul erfolgt, selbst wenn keine andere Kugel eine Bande berührt.
Frage 1 : Muss keine andere Kugel mehr eine Bande berühren?

Frage 2 : Gibt es regionale oder internationale Unterschiede?

Stichwort "Dry Break"

LG
Nico



Benutzeravatar
alvi
Moderator
Beiträge: 2831
Registriert: 27.08.04 00:00
Reputation: 81
Name: Daniel Alvarez
Spielqueue: George Porper 1 / Arthur-Eurowest Hybrid 2 / Meucci Winner
Leder: Talismann Medium / Moori Medium / Elkmaster
Breaker: Buffalo Jump and Break
Jumper: Peter Ernst Spezial
Kontaktdaten:

Re: 9 Ball Breakfoul

Beitragvon alvi » 15.08.12 11:03

Hallo.

Zu Deinen Fragen:

1. Solange eine Kugel fällt, muss keine Kugel eine oder mehrere Banden anlaufen, um die Bedingungen für einen korrekten Anstoß zu erfüllen. Sollte jedoch die Spielkugel fallen, ist es dennoch ein Foul, welches mit Ball in Hand geahndet wird.
2. Innerhalb der DBU wird nach einem einzigen gültigen Regelwerk gespielt.

"Dry Break" ist ein Ausdruck, der nur dann benutzt wird, wen man mit der "3-Points Rule" oder "Kitchen Rule" spielt.

Das bedeutet, daß bei einem Anstoß entweder:

- 3 Kugeln durch das Kopffeld laufen müssen, oder
- 3 Kugeln versenkt werden müssen, oder
- eine entsprechende Kombination beider o.a. geführten Punkte erfolgen muss.

Diese Regeln werden z.B. auf der EM oder auf der Eurotour gespielt.

Gruß, Daniel.




Zurück zu „9-Ball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste