8-BallFoul oder nicht Foul, das ist hier die Frage

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

matzokapo
Tischputzer
Tischputzer
Beiträge: 1
Registriert: 03.11.13 13:31
Reputation: 0

Foul oder nicht Foul, das ist hier die Frage

Beitragvon matzokapo » 03.11.13 13:40

Guten Tag,

ich spiele zwar nur privat, aber nach dem Regelwerk.


Folgende Situation:

Ich sage die 5 an, ziele und rutsche beim Stoßen ab. Die Weiße trifft die 3 und danach eine Bande. Die 5 bleibt unberührt.

Ist das ein Foul?

Mein Spielpartner ist der Meinung, da ich ja nix von dem gemacht habe, was ich angesagt habe ist das ein Foul.
Ich sage, habe erst eine meiner Kugeln getroffen und danach eine Bande berührt und die Weiße bleib auf dem Tisch. Laut regel kein Foul.

Wer hat Recht?

Vielen Dank für eure Antwort

Beste Grüße



Benutzeravatar
alvi
Moderator
Beiträge: 2831
Registriert: 27.08.04 00:00
Reputation: 81
Name: Daniel Alvarez
Spielqueue: George Porper 1 / Arthur-Eurowest Hybrid 2 / Meucci Winner
Leder: Talismann Medium / Moori Medium / Elkmaster
Breaker: Buffalo Jump and Break
Jumper: Peter Ernst Spezial
Kontaktdaten:

Re: Foul oder nicht Foul, das ist hier die Frage

Beitragvon alvi » 04.11.13 18:08

Hallo.

zuerst möchte ich Dir kurz erklären, wie das Regelforum funktioniert.

Du stellst eine Frage zum Regelwerk, und dann antworte ich Dir dazu passend zum angewendeten Bereich der Regeln.

Nun zu Deinen Fragen:

Situation 1: Die Gruppen sind noch nicht verteilt, und daher ist nur das direkte Anspielen der 8 ein Foul. Ansonsten ist es egal, welche Kugel zuerst getroffen wurde.

Situation 2: Die Gruppen wurden vertielt, und offensichtlich hast Du nun die Vollen, daher ist es auch dann kein Foul, weil Du nur Kugeln Deiner eigenen Gruppe anspielen darfst. Da die 5 und die 3 zur selben Gruppe gehören, ist es egal.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

Gruß, Daniel Alvarez




Zurück zu „8-Ball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste