8-BallAbsichtliches lochen der gegnerischen Kugel

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
ketschup73
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 347
Registriert: 02.03.07 00:00
Reputation: 4
Spielqueue: Mc Dermott D23
Leder: Kamui brown soft
Breaker: Mc Dermott
Jumper: Falcon TNT3
Wohnort: Niederwerrn

Absichtliches lochen der gegnerischen Kugel

Beitragvon ketschup73 » 08.05.18 12:54

Folgender Sachverhalt


Achtball, sehr kompliziertes Bild....
Gegner versenkt absichtlich mit der Weißen einer meiner Kugel, aus taktischen Gründen.

Erlaubt?


Möge die Macht mit mir sein.......

Benutzeravatar
LastrisOrt
Trainer/Regel-Mod
Beiträge: 1054
Registriert: 15.05.06 00:00
Reputation: 40
Name: Patrick Hummel
Spielqueue: Eurowest Ebony with Elforyn Six-Pointer
Leder: Moori Quick
Breaker: Oliver Stops King Breaker (Prototype)
Wohnort: Wehrheim
Kontaktdaten:

Re: Absichtliches lochen der gegnerischen Kugel

Beitragvon LastrisOrt » 16.08.18 15:58

http://portal.billardarea.de/img/cms/clients/1/files/Spielregeln%20Pool-07-2016.pdf

Natürlich ist es erlaubt, wird halt mit einem Foul und Ball in Hand bestraft.




Zurück zu „8-Ball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste