AllgemeinesSpieler Rotation

Fragen zum Regelwerk Pool DBU

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
miramanee
Safekiller
Safekiller
Beiträge: 771
Registriert: 23.10.13 20:31
Reputation: 34

Spieler Rotation

Beitragvon miramanee » 29.06.17 12:56

Hallo ich hätte da eine Frage und zwar wenn es in einer Staffel 2 Mannschaften des gleichen Vereins gibt z.B.

BSC1 und BSC2

ist es dann möglich untereinander die Spieler rotieren zu lassen?



Benutzeravatar
Yasin
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 4422
Registriert: 01.08.04 00:00
Reputation: 410
Facebook Benutzername: yasinsentuerk
Name: Yasin Sentuerk
Spielqueue: Lucasi LZC-52 mit Pro+ Pro
Leder: Kamui original clear s
Breaker: Universal B/J UNBB-5
Jumper: Siehe Breaker ;-)
Wohnort: Osterode am Harz
Kontaktdaten:

Re: Spieler Rotation

Beitragvon Yasin » 29.06.17 14:52

Ist in Deinem LV geregelt. Einfach mal in der STO unter Punkt Einsatz von Spielern nachschauen.
In unserem LV (BLVN) kann die "untere" Mannschaft (geht nach der Bennenung, also in Deinem Fall BSC2) für die "obere" Mannschaft (BSC1) aushelfen. Jedoch beim dritten Einsatz ist dieser in der Mannschaft festgespielt. Umgekehrt (BSC1 Spieler, spielen für BSC2) würde nicht gehen.


Gewinner zweifeln nicht, Zweifler gewinnen nicht !

Benutzeravatar
miramanee
Safekiller
Safekiller
Beiträge: 771
Registriert: 23.10.13 20:31
Reputation: 34

Re: Spieler Rotation

Beitragvon miramanee » 29.06.17 14:58

ah ok ich dachte man kann einfach die Spieler je nach Spieltag auswechseln untereinander :-)

danke für die Info



Benutzeravatar
brünni
Aufbaukünstler
Aufbaukünstler
Beiträge: 30
Registriert: 15.08.16 11:02
Reputation: 0
Name: Marcel
Spielqueue: Lucasi LZD8; OT: Lucasi "Custom Solid Core"
Leder: Tiger Everest
Breaker: Zeus Jump & Break
Jumper: Zeus Jump & Break
Wohnort: Hürth

Re: Spieler Rotation

Beitragvon brünni » 29.06.17 15:12

So weit ich weiß, ist für den Einsatz von Ersatzspielern nicht die Mannschaftsnummer sondern die Liga entscheidend. D.h. es ist nicht möglich in einer anderen Mannschaft derselben Liga eingesetzt zu werden (auch um solche Rotations-Taktiken zu verhindern).


Training ist alles, aber nicht alles ist Training!

Benutzeravatar
Yasin
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 4422
Registriert: 01.08.04 00:00
Reputation: 410
Facebook Benutzername: yasinsentuerk
Name: Yasin Sentuerk
Spielqueue: Lucasi LZC-52 mit Pro+ Pro
Leder: Kamui original clear s
Breaker: Universal B/J UNBB-5
Jumper: Siehe Breaker ;-)
Wohnort: Osterode am Harz
Kontaktdaten:

Re: Spieler Rotation

Beitragvon Yasin » 29.06.17 15:16

Deswegen, brünni, gebe ich solche Aussagen immer nur auf mein LV bezogen wieder. Andere LVs = andere Regelungen. Ist nix neues :zwi:

@miramanee
Du solltest die STO "Deines" LVs lesen. :zun:


Gewinner zweifeln nicht, Zweifler gewinnen nicht !

Benutzeravatar
jaehndan
Senkmaschine
Senkmaschine
Beiträge: 2226
Registriert: 28.05.09 00:00
Reputation: 504
Name: Daniel
Spielqueue: Joss JS-1, OT mit 314/1-Taper
Leder: Kamui Black S
Breaker: Oliver Stops
Jumper: Cuechanger Jump Stick
Wohnort: Bayreuth

Re: Spieler Rotation

Beitragvon jaehndan » 29.06.17 15:19

Zumindest in Bayern ist das so. Unser Verein hatte die abgelaufene Saison diese Situation. 2. und 3. Mannschaft spielten in der selben Liga. In der 2. Mannschaft gemeldete Spieler durften NICHT in der 3. Mannschaft spielen und Spieler der 3. Mannschaft durften in der 2. nur dann aushelfen, wenn sie am gleichen Spieltag (nach der Nummer des Spieltages!) nicht auch in der 3. Mannschaft spielten. Durch Spieltagsverlegung wäre dies nämlich möglich.
Ich halte von so einer Rotation auch nichts, da sie zu Wettbewerbsverzerrungen führen kann und das SOLLTE auf jeden Fall vermieden werden.
So könnte ich ja am Ende der Saison, die "besseren" Spieler der Mannschaft, die sich bereits in der Liga gehalten hat, in die andere Mannschaft schicken, wenn diese noch gegen den Abstieg kämpft!
Wäre in meinen Augen vollkommen unfair!



Benutzeravatar
jinzo007
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1411
Registriert: 26.05.09 00:00
Reputation: 49
Spielqueue: Eigenbau :-)))
Leder: Kamui Black M
Breaker: Eigenbau :-))))
Jumper: Für jede länge einen , also 10 Stck Marke : Eigenbau :-)))))
Wohnort: Oldenburg , drittes Loch links

Re: Spieler Rotation

Beitragvon jinzo007 » 24.07.17 21:20

Das nennt sich dann wohl :,, Taktische Ersatzspieleraufstellung ,, die Besseren spielen immer in der
unteren Mannschaft um nach oben hin auszuhelfen :-)




Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast