AllgemeinesWinnerbreak Anstoßrecht?

Fragen zum Regelwerk Pool DBU

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
Schmatzinger
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 331
Registriert: 21.03.16 11:50
Reputation: 58
Name: Matthias
Spielqueue: Sven Schmidt Custom Bocote PJ
Leder: Kamui hard
Breaker: Cuechanger Concept Breaker
Jumper: Mezz VJC

Winnerbreak Anstoßrecht?

Beitragvon Schmatzinger » 07.08.16 08:27

Es gibt ja das Winnerbreak und das Wechselbreak.

Beim Wechselbreak stoßen die Spieler abwechselnd an. Man kann das Break auch nicht abgeben, sonst hat man das Spiel (oder beim 2. Mal den Satz) verloren.

Wie ist das beim Winnerbreak?
Muß der Spieler, der das letzte Spiel gewonnen hat, das nächste Spiel anstoßen?
Oder kann er den Anstoß an den Gegner abgeben (wie nach dem Ausstoßen)?

Wenn man es nicht abgeben kann:
Was passiert, wenn man sich weigert, anzustoßen.
Wird es dann wie beim Wechselbreak geahndet (Spiel- bzw. Satzverlust bei Wiederholung).



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste